Hecht-Fliegenschnur Vergleich

Die Geräteecke für den Fliegenfischer.
Antworten
Benutzeravatar
fishbone
Beiträge: 38
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:53
Meine Gewässer: Zürichsee, Bergbäche, Bergseen

Hecht-Fliegenschnur Vergleich

Beitrag von fishbone » Mo 31. Dez 2018, 12:34

Hallo zusammen

Wer von euch fischt auf Hecht mit der Fliegenrute?!

Ich fische öfters auf Hecht vom Boot aus mit der Fliege und habe mir dafür eine neue Rute aufgebaut. Nun brauche ich eine neue Schnur.. Da ich das Wurfgewicht meiner Rute noch nicht genau kenne, suche ich einige Schnüre zum Probewerfen. Das Keulengewicht sollte wohl irgendwo zwischen 20 und 24 Gramm liegen.

Wer von euch hätte Lust auf ein Treffen und einige gemeinsame Würfe?..

Beste Grüsse aus dem Züri Oberland

Yanick

Benutzeravatar
gulfcoast
Beiträge: 63
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:52
Meine Gewässer: zürcher seen, florida gulf coast
Danksagung erhalten: 1 Mal
Italy

Re: Hecht-Fliegenschnur Vergleich

Beitrag von gulfcoast » Do 3. Jan 2019, 21:03

Hallo Yanick

Es sind wohl nicht viel Fleigenfischer unterwegs in diesem Forum. :lol:

Ich könnte dir einige Schnüre der Klasse 6 & 8 zum probieren anbieten:
Klasse 8:
- Vision Attack clear Intermediate # 8
- Vision Attack Sinking 3 # 8
- Airflo forty plus Sniper sink 7 # 8
- Airflo forty plus Sniper floating # 8
- Rio Bonefish # 8 / floating (tropen)
- Airflo Super- Dry Bonefish # 8 / floating (tropen)

Klasse 6:
- Greys Platinum Extreme int./sink # 6 T7
- Cortland 333 sinktip #6

Für die tropischen Schnüre dürfte es allerdings etwas zu kalt sein.

Schau doch mal ob etwas davon für dich interessant wäre. Dann können wir uns gerne mal für ein paar Würfe treffen.
Ansonsten würde ich mal in einen gut sortierten Fachhandel gehen. Die haben ja meistens einige Schnüre zum testen.

Schönen Gruss
Massimo

Antworten

Zurück zu „Ruten, Rollen und Zubehör zum Fliegenfischen“