See / Weiher pachten, aber wie?

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
xFire

See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von xFire » Do 16. Sep 2010, 17:11

Wahrscheinlich hat sich jeder Fischer schon einmal diese Gedanken gemacht, einen eigenen See oder Weiher zu haben bei dem er zwar für den Unterhalt zuständig ist und auch ansonsten einiges kosten wird, aber auf der anderen Seite entscheidet man über den Besatz und man ist der Einzige, bzw Teil einer kleinen Gruppe die exklusiv an diesem Gewässer fischen darf.

Ich habe mir diese Gedanken auch schon mehrmals gemacht und auch sehr grossen Gefallen daran gefunden. Nun stellt sich aber die Frage nach den Möglichkeiten und hier tauchen schon die ersten grossen Probleme auf. Google liefert mir keinerlei Ergebnisse, sondern lediglich die Gewissheit, dass auch viele andere am suchen sind. Allerdings beziehen sich 99% aller Treffer auf Deutschland.

Kann mir allenfalls einer der hier anwesenden Fischerkollegen weiterhelfen? Mein hauptsächlicher Zielfisch wäre der Karpfen, somit fallen Forellengewässer automatisch schon mal weg. Natürlich dürfte das Gewässer auch im grenznahen Ausland (Süddeutschland, Elsass, Vorarlberg) sein und es käme natürlich auch eine Beteiligung an einer Pachtgemeinschaft in Frage. Kontakt auch gerne per PN oder Telefon (Nummer bitte per PN erfragen).

P.S. Mir ist bewusst, dass die Angelegenheit nicht gerade günstig und auch mit Arbeit verbunden ist, dies ist mir bewusst und es würde bei mir auch nicht daran scheitern.

mkuenzi

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von mkuenzi » Do 16. Sep 2010, 19:24

Ich habe mir diesen Traum vor 4 Jahren erfüllt und habe mir einen eigenen Weiher gekauft,er ist 2,2 ha gross und im weiteren habe ich mir noch 2 benachbarte Weiher dazugemietet.Es ist tatsächlich so dass du ein bisschen Gott spielen kannst,indem du die Art der Fische und deren menge selber bestimmen kannst.
Um so die von dir angestrebten Arten und deren Grösse lenken kannst,ich selber habe schon einiges an Erfahrungen gesammelt, der Leitfisch in meinen Teichen ist der Karpfen.Ich kann sie selbst durch natürliche Fortpflanzung vermehren und zu fetten Burschen ranfüttern ,ich werde dieses Jahr meinen Teich am 9.oktober abfischen und werde danach sehen ob die von mir gewählten Besatzmassnahmen , zusammensetzung der Arten gut oder eher schlecht ausgewählt wurden.
Ich hätte noch so viel zu erzählen aber leider bin ich ein bischen schreibfaul, ich kann dir auch gerne behilflich sein einen geeigneten Teich für dich zu suchen du kannst im Elsass dep.Haut -Rhin dutzende von Teichen mieten.
Du gehst ganz einfach auf die Inernetseite http://www.leboncoin.fr und gibst étang à louer oder ähnliches ein.ich werde nächstes Wochenende ebenfalls einen Teich in Ueberstrass für einen Bekannten abfischen, wenn du lust hast kannst du gerne einmal bei mir vorbeischauen dann kann ich dich am ehesten in deinem Vorhaben beraten.
Dass Problem beim Weihermieten im Elsass ist nämlich dass viele Elsäser am liebsten einen gut und eher zuvielzahlen Schweizer haben als einen anderen mieter, aber auch da gibts es von mir schon entwickelte Strategien die greifen, ich häte noch einen Teich von einem mir bekannten Elsässer zu vermitteln 1,5ha mit kleinen Häuschen für ca 1500-1800 euro pro Jahr.

Benutzeravatar
Alet
Beiträge: 776
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 18:28
Meine Gewässer: Pfäffikersee, Zürichsee, Greifensee, Rhein
Wohnort: Züri-Oberland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von Alet » Do 16. Sep 2010, 21:06

In der Schweiz kann ein Pächter nicht frei über den Besatz bestimmen. Jeder Besatz muss vom Kanton bewilligt werden, beziehungsweise wird vom Kanton vorgeschrieben. Im Kanton Zürich wurden die Pachten eben neu vergeben. Viele Pachten wurden erst in einer zweiten Runde vergeben, da sich niemand gemeldet hatte. Pächter zu werden ist nicht so schwierig.

xFire

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von xFire » Do 16. Sep 2010, 21:25

Wow, das ist schon mal eine sehr vielversprechende Antwort! Ich melde mich gleich per PN, vielen Dank schon mal im Voraus

allegra

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von allegra » Fr 25. Feb 2011, 21:52

Hallo!

Hast Du inzwischen einen Weiher gefunden?
Wenn nicht, ich habe einen im Sundgau, ca 50 km von Basel anzubieten. Einen grossen 3000qm und einen dazugehörigen kleinen mit 250 qm. dazu gehört ein fischerhäuschen, voll eingerichtet, mit solaranlage, kaminofen und grill, küche mit backofen, usw. drumrum 2500qm land, natürlich ist auch ein rasentraktor und ein generator da, sowie mehere geräteschuppen.
hauptfisch ist Karpfen, aber es hat auch egli, zander, stör und ein paar forellen, natürlich jede menge weissfische.
Interesse?Bilder usw sind natürlich vorhanden, besichtigt werdenkann es auch.

schick mir eine pn.

CarphunterCH

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von CarphunterCH » Sa 12. Nov 2011, 15:20

Wir suchen noch einen Weiher wäre dein Angebot vom Sundgau noch zu habe?

allegra

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von allegra » Sa 12. Nov 2011, 16:02

Hi!

wie ich schon per mail geantwortet hatte( vielleicht im Spam gelandet?) Unser Weiher ist nicht mehr zu haben, aber unsere beiden Nachbarn denken über den verkauf nach. Verkauft wird nur das Haus, die einrichtung und alle Fische, bäume etc. das land selbst muss gepachtet werden.

Benutzeravatar
fisherofmen
Beiträge: 565
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:29
Meine Gewässer: Diverse Seen in der Schweiz und Schweden
Wohnort: Kt. Aargau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Switzerland

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von fisherofmen » Sa 12. Nov 2011, 16:28

Und warum denken deine Nachbarn über den Verkauf nach?
Etwa, weil es so schlimm war wie bei unserem Weiher, regelmässige Einbrüche ins Haus und immer alles leergeräumt? :(
fisherofmen

allegra

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von allegra » Sa 12. Nov 2011, 19:22

ne, gar nicht. weil sie ziemlich alt sind.. die nachbarn. jeden falls der eine. der andere hat wohl gesundheitliche probleme.

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2037
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von astacus » Mo 14. Nov 2011, 09:32

falls es wen interessiert:

vom burgäschisee können gerade 7000m2 seerechte gekauft werden.
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Thuneerseefelchen

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von Thuneerseefelchen » Do 16. Feb 2012, 18:49

Im Elssas wäre es möglich aber wer die Kontakt Person ist weis ich nicht genau.
Ich war schon mit dem fischerverein dort.
sonst fragst du am besten dort nach:
www.sfvd.ch

greeze
yänu

Paddy

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von Paddy » Mo 14. Jul 2014, 20:49

Hallo zusammen ich suche ein Weiher zum pachten oder zum kaufen. Komme aus Zürich und währe bereit 1 bis 2 Stunden zu fahren.

PinkPearl

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von PinkPearl » Fr 26. Dez 2014, 10:56

Ich bekunde ebenfalls Interesse an einer Pacht respektive Kauf da mir im Sinn schwebt dauerhaft dort hinzuziehen und ein Blockhaus mit Stall etc hinzustellen. Vorstellungen liegen bei der Weihergrösse von ca 4-6 Hektar sowie dazugehörigen Wald bis ca 30 Hektar... Eigenkapital vorhanden und es besteht kein Interesse an ein einer Pacht Gemeinschaft. Über Infos bzw Angebote wäre ich sehr dankbar. Frohe Weihnachten und gutes neues Jahr 2015
Pink Pearl & The Girls

Mäsi1980

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von Mäsi1980 » Sa 7. Okt 2017, 14:35

Hallo zu zusammen ich suche eine Teich zur Pacht im Elssas für 2000€ im Jahr weis jemand etwas oder wo ich das finde

Benutzeravatar
At613
Fischerforum Rookie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Mär 2019, 22:49
Switzerland

Re: See / Weiher pachten, aber wie?

Beitrag von At613 » Sa 2. Mär 2019, 22:55

Hallo
Wir suchen auch ein Weiher zu pachten oder zu kaufen. Ideal wäre es im Kanton Zug oder Kanton Zürich. Kann jemand da helfen? Oder kennt jemand eine Internet Adresse, wo man sowas finden könnte?
Vielen Dank

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“