Echolot montieren

Neue Produkte/Zubehör für das Angelboot
Antworten
Benutzeravatar
topgun
Beiträge: 26
Registriert: Di 12. Mai 2009, 16:31
Meine Gewässer: Rhein, Zürisee, Sempachersee
Switzerland

Echolot montieren

Beitrag von topgun » Mi 15. Aug 2018, 12:26

hallo zusammen

bei unserem boot auf dem zürisee ist das echolot defekt wir planen eine neuanschaffung. es wird kein topgerät da ich eigentlich nur die tiefe , die fische und bestenfalls den köder sehen möchte :lol:

jetzt meine frage: kann man das echolot selber montieren? wenn ja muss das boot aus dem wasser oder? gibt es irgendwelche tipps? oder ist es besser das durch eine fachperson zu machen und wenn ja wer ist zu empfehlen?

danke für eure info

gruss
peter

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Echolot montieren

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 15. Aug 2018, 12:36

Also wenn du Handwerker bist oder nicht gerade auf den Kopf gefallen, wie auch nicht 2 linke Hände hast...

Würde ich dir raten es selbst zu machen.
Ich würde da es eigentlich kein ding ist das Teil zu montieren.

Kommt hald drauf an wie es bis jetzt Montiert und verlegt war..
Je nach Boot wird es Sinn machen es kurz aus zuwassern, ausser du findest eine lösung den Geber\empfänger unter Wasser zu montieren..
Evt mit Taucheranzug und Flasche..smile..

Evt helfen ein paar Angaben mehr zu deinem Boot um etwas eher auf deine Frage einzugehen.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1581
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Echolot montieren

Beitrag von Loup » Do 16. Aug 2018, 22:25

Ich finde die Echolotgeberstange von HOWA Boote sehr gut. Du musst nichts unter der Wasserlinie Bohren und Schrauben und doch sitzt der Geber Bombenfest.
Gruss vom Murtensee
Loup

Benutzeravatar
topgun
Beiträge: 26
Registriert: Di 12. Mai 2009, 16:31
Meine Gewässer: Rhein, Zürisee, Sempachersee
Switzerland

Re: Echolot montieren

Beitrag von topgun » Do 16. Aug 2018, 22:38

danke bad und loup

so handwerklich begabt wie ich bin siehst du die nachher eher die flughöhe der möven und nicht die tiefe der fische :lol: :lol:

ich schaue mal genau wie das alte verlegt ist und informiere mich dann beim hersteller, denke schon das man das irgendwie hinbringt 8)

gruess
peter

Benutzeravatar
rocket
Beiträge: 17
Registriert: Di 24. Apr 2018, 09:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Re: Echolot montieren

Beitrag von rocket » So 27. Jan 2019, 23:07

Hallo Peter, die Montagehöhe und Ausrichtung des Gebers ist enorm wichtig.
Es ist einer der meisten Fehler bei schlechtem Signal ....

Ich habe bei Ricardo ein 1 1/2 Jahre alter Hummi zum verkauf eingestellt, falls du intresse hast, sende mir doch ne PN.

petri rocket

Benutzeravatar
topgun
Beiträge: 26
Registriert: Di 12. Mai 2009, 16:31
Meine Gewässer: Rhein, Zürisee, Sempachersee
Switzerland

Re: Echolot montieren

Beitrag von topgun » Mo 28. Jan 2019, 08:32

hi rocket

danke hat sich schon erledigt :up:

gruss

Antworten

Zurück zu „Bootszubehör“