Greifensee Eglis

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Sa 28. Okt 2017, 23:42

Hi Zusammen

War heute mit Boot und vom Steg aus unterwegs am Greifi. Ich habe nun definitiv das Gefühl, dass die Fische sich in die Tiefe abgesetzt haben.

Habt Ihr die gleiche Erfahrung?

Danke und Grüsse

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von Bad Ass Fisherman » So 29. Okt 2017, 01:02

Hast du ein Echolot??
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » So 29. Okt 2017, 23:26

ja, wieso meinst Du? Bist Du eigentlich au mal auf dem Boot anzutreffen?

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 30. Okt 2017, 07:10

Solange es vom ufer aus läuft eigentlich nicht.
Habe kein eigenes Boot aber viele Kollegen mit einem.

Ich halte auf dem see immer ausschau nach Möven.
Meistes hocken sie direkt über den Fischschwärmen, auch im Winter oder vor allem denn.
Da die Fische sich ballen.
Das heisst, wenn du unter den Möven durch fährst, siehst du im Wasser wie ein Kugel\Wolke.
Meistens kleinfischschwärme, die sind aber umzingelt von grossen Barschen, Hecht, Seeforellen.

Auch bei minus graden erwischen wir da immer Fisch.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Mo 30. Okt 2017, 09:28

Danke :v: , eigentlich weiss man es - war aber dann nur noch auf das Echolot fixiert und nicht mehr die Umgebung richtig war genommen. War aber auch ein Sauwetter...

Benutzeravatar
SbiroBass
Beiträge: 438
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:55
Meine Gewässer: Bielersee, Aare, Schüss, Emme, Dünnern, Birs
Wohnort: Grenchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Russia

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von SbiroBass » Mo 30. Okt 2017, 09:37

Sind die Eglis bei euch im Winter in den tiefsten Stellen bei 32m oder eher nie so weit unten?
Location, Location, Presentation!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Mo 30. Okt 2017, 11:57

ich weiss von einigen Fischern die behaupten dies, aber man muss genau die Stelle finden. Ansonsten kriegst Du, obwohl sehr nahe, keine Zupfer...Ich bin nur bis ca. ende November auf dem Wasser und kann es darum nicht genau sagen...

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 31. Okt 2017, 06:58

Also ich weis das sie sich in Senken vom See sammeln..
Das haben wir schon paar mal gesehen beim hegene fischen auf sie im winter.
Ob die jetzt bei 32m oder bei 25m liegen ist egal.
32m findest du nur an ein paar stellen welche fast alle in der selben region sind. Nähe Mauer..

Bei Fällanden und Uster hat es aber auch Barsche.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Di 31. Okt 2017, 10:15

Danke! Meine Seite ist Maur, hatte dort aber nur wenige Fische auf dem Echolot. Versuchte es vorallem mit der Hegene...

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 31. Okt 2017, 16:32

Momentan sehe ich viele böötler die alle in Fällanden, entweder vor de Bucht oder in der nähe der Privatbootstege.

Ein Freund, der sein Boot gerade bei den Privaten hat , fährt nicht mal raus...
Am morgen jagen sie direkt im privathafen..
1-2stunden hat er seine vollpackung mit wobbler die so bis 2-3m herunter gehen.

Aber ja, wer sucht der findet.
Petriheil!!
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Di 31. Okt 2017, 17:21

hey merci, dass du mir die spots einfach so sagst :v: ...eigentlich habe ich meine "grossen" Rudertour für dieses Jahr schon beendet, mal schauen :lol: :lol:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 1. Nov 2017, 07:09

Ich erwähne nur stellen wo man von weitem viele Fischer sieht. Die verraten sich ja selbst wenn sie immer auf einem Flecken sitzen.

Und die Privatstege sind ja privat..
Da darf ich auch nur in Begleitung fischen.

Die spots an den stellen musst du selber finden.

Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Mi 1. Nov 2017, 08:54

ja klar, merci...ich habe gehört die Eglis sind vorallem am morgen gut zu fangen. Teilst Du diese Meinung resp. ist am Tag auch noch gut fangbar?

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 1. Nov 2017, 15:48

Also meine buddys von Fällanden sagen so bis ca.9 uhr.. Danach ist schluss. Oder nur noch sporadische bisse..
Sie paken auf jedenfall immer gegen 9:00-10:00
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Greifensee Eglis

Beitrag von santemi » Mi 1. Nov 2017, 16:18

Danke...das deckt sich mit den Aussagen von der anderen Seite(Silbersteg)...das erspart mir evtl. stundenlanges nicht erfolgreiches Angeln :lol:

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“