Mission Aarefelchen

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Fidu

Mission Aarefelchen

Beitrag von Fidu » Do 16. Okt 2008, 23:48

Von dem "hörensagen" und den Fangberichten der THC- Fischer angespornt, wollte ich dieses Jahr auch einmal mein Glück auf die Aaresardinen versuchen. So stand ich heute um 9.00 mit leichter Zapfenmontage und Nymphe bewaffnet an der Aare. Nach einiger Zeit war ich mit der neuen Fischerei und dem Gewässer recht gut vertraut und schon konnte ich meine erste Aarefelche in den Händen halten. Allerdings mit ihren geschätzen 22-24cm durfte sie wieder weiter schwimmen. Ich konnte in regelmässigen Abständen Bisse verzeichnen, verlor aber bis dahin alle nach einigen Sekunden Drill.. Vom Dauerregen durchnässt konnte ich dann doch noch eine ansehnliche Felche von 35cm mit nach Hause nehmen. Das Problem mit den vielen Aussteiger versuche ich noch in den Griff zu bekommen und daher werde ich den nächsten Tagen bestimmt noch einen Versuch starten.
Auch wenn wahrscheinlich Aufwand und Ertrag nicht ganz stimmten war ich mit meiner Premiere hochzufrieden :D
Ein besonderer Dank richte ich an Salmotti, der mir äusserst wertvolle Infos und Tipps gab, die einen grossen Teil zur erfolgreichen Mission besteuerten. Merrrrci!
Bild

Benutzeravatar
Mario
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 886
Registriert: Do 21. Sep 2006, 04:55
Meine Gewässer: Aare 220,Zihlkanal,Bielersee
Wohnort: Selzach
Switzerland

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Mario » Fr 17. Okt 2008, 05:41

Hi Fidu,

dickes Petri zu deiner Aarenfelche !
Das Problem mit den Aussteigern kenne ich zu gut.. Ein drittel der Fische verliehre ich oftmals kurz vor dem keschern.
Seitdem ich den Fisch nun zügig und ohne Hilfe des Feumers lande,sondern zum Ufer strande, klappt es besser :wink:
Saluti

Mario

Benutzeravatar
alain
Beiträge: 656
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 18:16
Meine Gewässer: Bielersee, Schüss, Birs, Aare
Wohnort: Biel
Kontaktdaten:
Spain

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von alain » Fr 17. Okt 2008, 05:56

salut Fidu


petri fur die aare felchen
GRUSS ALAIN


(LOVE BIELERSEE)

Benutzeravatar
tom66
Beiträge: 788
Registriert: Di 23. Jan 2007, 15:39
Wohnort: 3123 Belp
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von tom66 » Fr 17. Okt 2008, 07:03

Hoi Fidu

Petri zur Aarefelche. Darf man fragen in welchem Bereich der Aare die Felchen vorkommen? Thun oder überall?

Gruss

Tom66

oliman76

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von oliman76 » Fr 17. Okt 2008, 08:41

Gratiliere zur erfolgreichen Mission an der Aare und Petri zur schönen Felche.

GRuss oliman

Fidu

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Fidu » Fr 17. Okt 2008, 10:22

tom66 hat geschrieben: Darf man fragen in welchem Bereich der Aare die Felchen vorkommen? Thun oder überall?
Diese Felchen fand ich in der Aare bei Interlaken. Möglicherweise hätte es auch im Bereich Thun, allderdings wären mir Fangberichte nicht bekannt..

Skunk77

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Skunk77 » Fr 17. Okt 2008, 10:28

Petri zur Felche !

Wo stehen die Felchen bei euch in der Aare ? Eher am Rand, Strömungskanten oder mitten im Fluss ? Bei uns im Rhein solls jetzt im Oktober auch haben, finde sie aber nicht...

Benutzeravatar
Bassmaster
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 769
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 13:47
Meine Gewässer: Murtensee, Reuss
Wohnort: Basel
Switzerland

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Bassmaster » Fr 17. Okt 2008, 11:16

Petri zur Aarefelche :up:
Gruss Pädu

Merke: Der schlechteste Angeltag ist immer noch besser als der beste Arbeitstag!

Benutzeravatar
Nidi
Beiträge: 567
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 19:30
Meine Gewässer: Emme, Ilfis, Aare, Bergseen
Wohnort: Burgdorf
Switzerland

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Nidi » Fr 17. Okt 2008, 11:31

Auch von mir ein Petri zur Aarefelche.
Unter dem Stau von Bannwil gibt es auch immer wieder schöne Felchen.
Gruss NIDI

Benutzeravatar
Salmotti
Beiträge: 632
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 23:23
Wohnort: THc-Land
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Salmotti » Fr 17. Okt 2008, 15:01

Petrigratz Fidu, hat ja bestens geklappt, der Aaresardinenvirus hat zugeschlagen. Freue mich auf Bericht 2 :wink:
Die Thunerseefelchen, welche im Herbst in die Aare ziehen, drehen dort ihre Runden, sind nicht standhaft. Fangen tuen wir sie in der Strömung, mitten im Fluss...
Mit fischigen Händen

Salmotti
THC-Fischer.ch

Benutzeravatar
Dalibor
Beiträge: 380
Registriert: Di 20. Mai 2008, 23:04
Wohnort: Thurgau

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Dalibor » Fr 17. Okt 2008, 15:13

Petri zur Felche

Twisterboy94

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Twisterboy94 » Fr 17. Okt 2008, 16:20

Petri zur Felche :D

Benutzeravatar
Willi
Beiträge: 271
Registriert: So 25. Nov 2007, 22:31
Meine Gewässer: Murtensee, Aare, Emme
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Willi » Fr 17. Okt 2008, 17:03

Gratulation auch von mir. :up:
Gruss und petri
Willi

weniger kann mehr sein

Benutzeravatar
Käpten Adi
Beiträge: 396
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 22:26
Meine Gewässer: gürbe, aare, thunersee, bielersee, ... ist doch schön, das thc-land
Wohnort: Gürbetal
Kontaktdaten:

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Käpten Adi » Fr 17. Okt 2008, 18:13

petriprost auch von mir
Gruss Adi


THC-Fischer

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4205
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Switzerland

Re: Mission Aarefelchen

Beitrag von Rolf » Fr 17. Okt 2008, 19:37

Petri Fidu,

schöne Felche hast du aus der Aare gepimpt :up:


und ...............


Danke für den Bericht und das Pic 8)
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“