Loch im Gummikescher

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
neco
Beiträge: 48
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 12:52
Meine Gewässer: Zürichsee, Donau, Save
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time

Loch im Gummikescher

Beitrag von neco »

Hallo Zusammen!

Leider hat sich bei meinem letzten Angelausflug ein Wobbler mit Einzelhaken im Gumminetz derart verheddert, dass mir nichts mehr übrig blieb als ihn mit der Schere zu befreien. Nun habe ich ein ca. 5cm grosses Loch in meinem Gummikescher. Hat jemand eventuell einen Tipp/Vorschlag wie das Loch man am besten reparieren kann? Ich bin euch um jeden Ratschlag dankbar!

Lg
Neco
Benutzeravatar
Trucha89
Beiträge: 316
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 12:28
Meine Gewässer: Hallwilersee Aare
Has thanked: 71 times
Been thanked: 86 times
Switzerland

Re: Loch im Gummikescher

Beitrag von Trucha89 »

Guten Abend Neco :D Sehr blöde solche Situationen, aber Du hättest den Drilling abschneiden können :wink: Das Netz zu schneiden ist eine blöde Lösung. Neues Netz kaufen, und beim nächsten mal anders vorgehen.
El Rio
Benutzeravatar
DonMiguel
Beiträge: 73
Registriert: Do 16. Mär 2017, 10:58
Meine Gewässer: Überall im Kanton Bern, wo Fische schwimmen!
Has thanked: 75 times
Been thanked: 76 times
Switzerland

Re: Loch im Gummikescher

Beitrag von DonMiguel »

Hoi neco
Es gibt Ersatznetze, dann kannst du wenigstens den Rahmen behalten. Beispiel: https://www.bernhard-fishing.ch/fliegen ... FpEALw_wcB
Oder vielleicht gehst du in einen Angelladen, die können das möglicherweise flicken.
Liebe Gruess
Michel
Benutzeravatar
Tschüge
Beiträge: 119
Registriert: Do 19. Mär 2020, 16:02
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 128 times
Been thanked: 292 times
Switzerland

Re: Loch im Gummikescher

Beitrag von Tschüge »

neco hat geschrieben: So 28. Mai 2023, 21:21 Hallo Zusammen!

Hat jemand eventuell einen Tipp/Vorschlag wie das Loch man am besten reparieren kann? Ich bin euch um jeden Ratschlag dankbar!

Lg
Neco
Ich habe Reparaturen schon mit Kabelbindern gemacht.
Gruss Tschüge
Benutzeravatar
MichiP
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 12:33
Has thanked: 51 times
Been thanked: 9 times
Switzerland

Re: Loch im Gummikescher

Beitrag von MichiP »

hätte ich auch kabelbinder probiert.
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2712
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 933 times
Been thanked: 795 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Loch im Gummikescher

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Kabelbinder ist sicher die falsche Lösung.

Da gibt es scharfe Kanten wenn man ihn schneidet was die Fische beim keschern verletzt würde.

Nebenbei gehören harte Sachen nie in einen Kescher.
Wegen der Schleimschicht und der Schuppen.
Ausser man erlegt alles was in dem Kescher war...

Ich würde ihne neu binden oder austauschen gegen einen neuen.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
wassermann
Beiträge: 59
Registriert: Fr 15. Jun 2007, 23:00
Meine Gewässer: Greyerzersee Aare
Wohnort: 8586 Erlen
Switzerland

Re: Loch im Gummikescher

Beitrag von wassermann »

Lass doch handwerkliches geschickt walten und flicke das loch mit geflochtener schnur.
Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“