Shad Teez - wann am fängigsten?

Alles rund um neue Köder und Testberichte
Antworten
Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 91
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Shad Teez - wann am fängigsten?

Beitrag von Hechtfan1 » Do 12. Sep 2019, 23:40

Hallo
Ich brauche den bauchigen Shad Teez nun schon seit zwei Jahren. Im Frühling konnte ich noch keinen Hecht überlisten mit dem bauchigen Modell. Keine Ahnung warum. :/

Im Herbst dagegen ist der für mich der allerbeste Gummi. Er ist unüberseh - oder spürbar, und die Hechte packen zu.
Warum ist das so, dass im Frühling/ Sommer bei mir auf den bauchigen nichts läuft, und dann im Herbst/ Winter der 16, 19, und 22 cm der absolute Killer ist?

Wie ist es bei euch mit dem bauchigen Modell? Wann fangt ihr mit dem am besten? Nächstes Jahr will ich im Frühling/Sommer die 10 & 14 cm Slim testen.

Lg Hechtfan

Benutzeravatar
garimpeiro
Beiträge: 26
Registriert: Do 11. Apr 2019, 15:29
Meine Gewässer: Bielersee, alte aare, nidau bürenkanal, zihl
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Cuba

Re: Shad Teez - wann am fängigsten?

Beitrag von garimpeiro » Fr 13. Sep 2019, 09:53

Ich denke es kommt auf die Grösse an. Die Hechte die ich diesen Sommer gefangen habe 50-70cm hatten alle kleine Rotaugen/Rotfedern kann mann nicht immer genau sagen oder Barsche so um 5- 10cm im Magen, dafür aber mehrere.

Daher denke ich das ein Dickbäuchiger köder und in 16-25cm eher der Beute im Herbst entspricht. Das bezieht sich auf die kleineren die grossen Freiwasser Hechte fressen das ganze Jahr über grössere Fisch.

Dann werden hechte aufgrund der niedrigen Wassertemperatur aktiver und fressen vermehrt um sich auf den Winter vorzubereiten.
“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway :D

Gruss vom Bielersee

Benutzeravatar
BarschPesche
Beiträge: 22
Registriert: Do 31. Mai 2018, 10:17
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Switzerland

Re: Shad Teez - wann am fängigsten?

Beitrag von BarschPesche » Fr 13. Sep 2019, 17:00

:v: :v:

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 91
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Shad Teez - wann am fängigsten?

Beitrag von Hechtfan1 » Fr 13. Sep 2019, 20:32

Ok! Ja, ich habe schon mit den grossen gefischt. Also mit dem 16 cm Modell im Frühling. Ahaaaaa.
Ok. :) Jetzt weiss ich warum.
Danke!

Antworten

Zurück zu „Köder“