Fischen in Locarno

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
hopelgeorg
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Okt 2023, 13:42
Meine Gewässer: Bündner Fliessgewässer und Stauseen
Switzerland

Fischen in Locarno

Beitrag von hopelgeorg »

Hallo kann mir jemand vielleich sagen ob etwas am Lago Maggiore läuft? Wäre am Wochenende dort. Freundliche Grüsse
davidoff
Beiträge: 235
Registriert: Di 21. Okt 2008, 17:31
Meine Gewässer: Aare, Dünnern, Frutt
Wohnort: Zwischen Olten+Aarau
Has thanked: 3 times
Been thanked: 5 times
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von davidoff »

Ja glaube der Regen läuft :lol:
EHC OLTEN
*1934*
Benutzeravatar
hopelgeorg
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Okt 2023, 13:42
Meine Gewässer: Bündner Fliessgewässer und Stauseen
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von hopelgeorg »

:lol: am Wochenende soll es schön sein, darum die Frage
Benutzeravatar
Trucha89
Beiträge: 321
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 12:28
Meine Gewässer: Hallwilersee Aare
Has thanked: 71 times
Been thanked: 87 times
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von Trucha89 »

Guten Abend Fremder :lol:

Eventuell könntest Du dich, hier im Forum kurz vorstellen. Mit Deinem Namen und etwas zu Deiner Person. Da bekommst Du sicher auch Antworten zu der Frage :wink:

Mfg
El Rio
Benutzeravatar
pescerantas
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Do 6. Jan 2022, 16:56
Meine Gewässer: Inn und Bünder Bergseen
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von pescerantas »

Uela hopelgeorg
Bin ab und zu in Ascona am Ufer unterwegs, dort läuft aber eher weniger (kann aber durchaus auch am Fischer liegen :lol: ). Die Fischerei vom Boot aus wäre deutlich spannender.
Es gibt allerdings eine Schutzzone welche von dem Einfluss der Maggia aus Richtung Locarno zieht (bis wohin sie genau reicht, weiss ich leider nicht).
In Tenero (beim Hafen) vermute ich allerdings noch ein paar schöne Hechte, welche vom Ufer aus erreichbar sein könnten (zu erwähnen ist, dass ich mit der Hecht- und Eglifischerei fast keine Erfahrung habe).

Würde mich freuen zu hören wie das Wochenende im Tessin verlaufen ist.
Petriheil ed Salüds
T.
Benutzeravatar
hopelgeorg
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Okt 2023, 13:42
Meine Gewässer: Bündner Fliessgewässer und Stauseen
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von hopelgeorg »

Mal schauen was läuft, hab auch nicht allzuviel Erfahrung auf Hechte. Mein Plan war von Locarno Richtung Tenero zu fischen. Werde berichten. Salids
Benutzeravatar
hopelgeorg
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Okt 2023, 13:42
Meine Gewässer: Bündner Fliessgewässer und Stauseen
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von hopelgeorg »

pescerantas hat geschrieben: Do 9. Nov 2023, 12:04 Uela hopelgeorg
Bin ab und zu in Ascona am Ufer unterwegs, dort läuft aber eher weniger (kann aber durchaus auch am Fischer liegen :lol: ). Die Fischerei vom Boot aus wäre deutlich spannender.
Es gibt allerdings eine Schutzzone welche von dem Einfluss der Maggia aus Richtung Locarno zieht (bis wohin sie genau reicht, weiss ich leider nicht).
In Tenero (beim Hafen) vermute ich allerdings noch ein paar schöne Hechte, welche vom Ufer aus erreichbar sein könnten (zu erwähnen ist, dass ich mit der Hecht- und Eglifischerei fast keine Erfahrung habe).

Würde mich freuen zu hören wie das Wochenende im Tessin verlaufen ist.
Petriheil ed Salüds
T.


Also die 2 Tage waren recht ernüchtend... kein Fischkontakt und auch keine gesehen
Benutzeravatar
hopelgeorg
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Okt 2023, 13:42
Meine Gewässer: Bündner Fliessgewässer und Stauseen
Switzerland

Re: Fischen in Locarno

Beitrag von hopelgeorg »

pescerantas hat geschrieben: Do 9. Nov 2023, 12:04 Uela hopelgeorg
Bin ab und zu in Ascona am Ufer unterwegs, dort läuft aber eher weniger (kann aber durchaus auch am Fischer liegen :lol: ). Die Fischerei vom Boot aus wäre deutlich spannender.
Es gibt allerdings eine Schutzzone welche von dem Einfluss der Maggia aus Richtung Locarno zieht (bis wohin sie genau reicht, weiss ich leider nicht).
In Tenero (beim Hafen) vermute ich allerdings noch ein paar schöne Hechte, welche vom Ufer aus erreichbar sein könnten (zu erwähnen ist, dass ich mit der Hecht- und Eglifischerei fast keine Erfahrung habe).

Würde mich freuen zu hören wie das Wochenende im Tessin verlaufen ist.
Petriheil ed Salüds
T.


Also die 2 Tage waren recht ernüchtend... kein Fischkontakt und auch keine gesehen
Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“