Lucky Lure

Alles über Raubfisch- und Spinnfischköder.
Antworten
DieZille
Beiträge: 17
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:10
Meine Gewässer: Saane, Murtensee, Flüsse Romandie, Ausland
Switzerland

Lucky Lure

Beitrag von DieZille » Fr 22. Apr 2016, 17:18

Hi zusammen,

Ich bin auf der beinahe verzweifelten Suche nach diesem Löffel:

https://www.luckylures.eu/de/Schlepploe ... -von-Rhino

Auf der erwähnten Seite kann man nur via Postfach in Deutschland bestellen. Ich möchte mir diesen Weg ersparen und möglichst einen Vertreter in der Schweiz finden.

Kann mir da irgendwer weiterhelfen?!
Ein Salmonid kommt selten allein!

Benutzeravatar
derblubb
Beiträge: 4
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 12:09
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von derblubb » Fr 29. Apr 2016, 18:01

hoi

ich wollt eh noch bei lucky lures bestellen.. allerdings bin ich noch bis 22.5. in den ferien.. bestells dann zu meinem bruder in d und er schikts dann zu mir nach hause.. wenn du also noch bis anfangs juni warten kannst bestell ich dir paar mit und lass sie dir iwie zukommen..

gruss

christoph

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Lucky Lure

Beitrag von habakuk » Fr 29. Apr 2016, 21:49

Warum kompliziert, wenns auch ebay gibt :?:
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

DieZille
Beiträge: 17
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:10
Meine Gewässer: Saane, Murtensee, Flüsse Romandie, Ausland
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von DieZille » So 8. Mai 2016, 15:15

Diesen bestimmten Köder gibt es bei Ebay leider nicht... Ich habe jedoch einen Händler gefunden, der mir die Sachen bestellt. Gruss und danke
Ein Salmonid kommt selten allein!

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von Flümi » So 8. Mai 2016, 21:31

Das Forum ist dazu da, allen zu helfen und Informationen zu teilen. Es wäre also ein klein wenig egoistisch, niemanden an deiner Erkenntnis teilhaben zu lassen, wo du die Köder beziehen kannst. Es kann ja sein, dass in einem Jahr der nächste nach diesen Ködern sucht und ihm nicht geholfen werden kann, weil hier die Info nicht zu finden ist und du mit dem Wissen schon über alle Berge verschwunden bist ;)
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Lucky Lure

Beitrag von habakuk » Mo 9. Mai 2016, 12:13

Hast du eine spezielle Farbe gesucht? Ich hab natürlich vorher nachgeschaut und so einige "Rhino MAG trolling spoon" gefunden... :wink: (mit lucky lures hat der Löffel nichts zu tun, das ist nur ein Laden)
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

DieZille
Beiträge: 17
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:10
Meine Gewässer: Saane, Murtensee, Flüsse Romandie, Ausland
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von DieZille » Mi 1. Jun 2016, 17:51

Ehm Flümi, hast du mich gemeint bezüglich den Informationen teilen? Ich will es nicht verheimlichen, aber auch keine Schleichwerbung machen. Naja, wenn du es explizit verlangst: ich konnte mich mit meinem üblichen Händler in Murten (Aqualand) arrangieren, damit er die Löffel via seinem Lieferanten bestellen konnte. Was genau für Löffel es sind, spielt ja in dem Moment keine Rolle. Fazit bleibt, dass die Lucky Lures bei uns nicht ganz einfach erhätlich sind.

Gruss
Zuletzt geändert von DieZille am Do 2. Jun 2016, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Salmonid kommt selten allein!

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von Flümi » Mi 1. Jun 2016, 23:32

Danke. Ja, hatte dich gemeint. Ein Forum ist halt ein Ort, wo man Wissen, Ansichten und Erfahrungen miteinander teilt. Wenn man Informationen nicht irgendwie festhält, ist es wie wenn man einen Stammtisch hat, wo nie die gleichen Leute zusammen sitzen. Da kann man Geschichten erzählen, so viel man will. Am nächsten Tag ist alles "weg" :mrgreen:
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Lucky Lure

Beitrag von habakuk » Fr 3. Jun 2016, 14:37

Pfff - du hast aber Sorgen! Du postest einen Link zu deinem Köder, traust dich aber nicht dessen Namen auszusprechen? Der muss SOWAS von fängig sein - ich bestelle gleich hundert davon und da ich jetzt weiss wo du einkaufst fische ich die dann im Murtensee und fange alle Fische weg. :lol: Und nochmal, das sind keine Lucky Lures, Lucky Lures ist ein Laden, die Marke des Löffels heisst Rhino und bestellen kann man die - nichts gegen Claude vom Aqualand - auch auf ebay. :mrgreen:
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Schlammbarbe

Re: Lucky Lure

Beitrag von Schlammbarbe » Fr 3. Jun 2016, 17:37

Flümi hat geschrieben: ist es wie wenn man einen Stammtisch hat, :

Natürlich, einfach ohne Feierabendbier. :lol:

DieZille
Beiträge: 17
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:10
Meine Gewässer: Saane, Murtensee, Flüsse Romandie, Ausland
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von DieZille » Mi 27. Jul 2016, 09:00

Die Köder habe ich unterdessen bekommen und ich bin zufrieden. Wenn Du willst, zeig ich Dir sogar wo und wie ich die Fische damit fange. Ich versuche nur unnötige und überflüssige Details in den sowieso bereits überlangen Kommentaren zu vermeiden. Obwohl sich dieser Text nun als ziemlich widersprüchlich spiegelt. Item. Ach, die Köder habe ich auf Ebay, Ricardo usw, immer noch nicht gefunden. Claude zu erwähnen wäre nicht die Meinung gewesen, ich bestellte die Köder jedoch über ihn und wie immer, für mich, klappte es mit dem Aqualand hervorragend. Ich sehe den Sinn Deiner Antwort nicht gensu, Habakuk, sie kam mir jedoch ziemlich besserwisserisch rüber. Und wenn Du die 100 Löffel erworben hast, und damit noch massig Fische fängst, es würde mich noch freuen und in meiner Sache bestätigen. Gruss
Ein Salmonid kommt selten allein!

DieZille
Beiträge: 17
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:10
Meine Gewässer: Saane, Murtensee, Flüsse Romandie, Ausland
Switzerland

Re: Lucky Lure

Beitrag von DieZille » Mi 27. Jul 2016, 09:52

Die Köder habe ich unterdessen bekommen und ich bin zufrieden. Wenn Du willst, zeig ich Dir sogar wo und wie ich die Fische damit fange. Ich versuche nur unnötige und überflüssige Details in den sowieso bereits überlangen Kommentaren zu vermeiden. Obwohl sich dieser Text nun als ziemlich widersprüchlich spiegelt. Item. Ach, die Köder habe ich auf Ebay, Ricardo usw, immer noch nicht gefunden. Claude zu erwähnen wäre nicht die Meinung gewesen, ich bestellte die Köder jedoch über ihn und wie immer, für mich, klappte es mit dem Aqualand hervorragend. Ich sehe den Sinn Deiner Antwort nicht genau, Habakuk, sie kam mir jedoch ziemlich besserwisserisch rüber. Und wenn Du die 100 Löffel erworben hast, und damit noch massig Fische fängst, es würde mich freuen und in meiner Sache bestätigen. Gruss
Ein Salmonid kommt selten allein!

Benutzeravatar
SilberLöffel
Beiträge: 90
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 14:57
Meine Gewässer: Lauerzersee, Vierwaldstättersee, Zugersee, Ägerise
Wohnort: Brunnen

Re: Lucky Lure

Beitrag von SilberLöffel » So 14. Mai 2017, 14:51

Hab gerade ne schöne 39er Seeforelle mit dem MAG von Rhino landen können. Hechte bringt er er auch gut. 3.5km/h sind perfekt :)

Antworten

Zurück zu „Wobbler, Löffel, Spinner, Gummiköder und Spinnsysteme“