Patent Neuenburgersee

Anfragen, Empfehlungen und Berichte.
Antworten
Benutzeravatar
inflames
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 14:44
Wohnort: liestal
Switzerland

Patent Neuenburgersee

Beitrag von inflames » So 15. Jun 2014, 22:41

Moin Gemeinde

Wollte hier fragen ob mich jemand aufklären kann (also nicht sexuell, das habe ich bereits hinter mir), welches Patent ich für die Ufer- und Bootsfischerei auf dem Neuenburgersee brauche.
Wenn ich über die HP des Kantons VD gehe, kann ich mir da das Patent für das Fischen mit Rute und oder das Schlepp-Patent online kaufen.
Leider sind meine Französisch Kenntnisse nicht zu 100% safe und ich finde nirgends etwas über den Geltungsbereich. Sprich, ist das Patent nur für den VD-Bereich des Neuenburgersees gültig oder für den gesamten See?

Wäre schön wenn mich jemand aufklären könnte, der entweder in VD/FR wohnhaft ist oder schon mal so ein Patent bezogen hat.

Vielen Dank im Voraus

Liebe Grüsse
nico

Benutzeravatar
beatZz
Beiträge: 119
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 20:00
Meine Gewässer: Neuenburgersee, Freiburger Gewässer
Wohnort: Kerzers

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von beatZz » So 15. Jun 2014, 22:53

Hi Inflames

siehe Absatz 4, sollte dir helfen ;)
http://www.fr.ch/pref/de/pub/dienstleis ... _print.htm

Benutzeravatar
thymallus
Beiträge: 577
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 17:38
Meine Gewässer: überall wo's Fische gibt...
Switzerland

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von thymallus » Mo 16. Jun 2014, 09:27

beatZz hat geschrieben: siehe Absatz 4, sollte dir helfen ;)
http://www.fr.ch/pref/de/pub/dienstleis ... _print.htm
in diesem link steht aber nicht, dass das patent am/auf dem ganzen see gültig ist. inflames, du kannst problemlos bei vd dein patent online beziehen - es gilt wirklich für den ganzen see (hab ich genauso gemacht). die sind extrem fix in vd. ich hatte das patent schon am anderen tag im briefkasten!
God made one third of the earth land and two thirds water which clearly shows that he intended man to spend one third of his time plowing an two thirds fishing!

Benutzeravatar
inflames
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 14:44
Wohnort: liestal
Switzerland

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von inflames » Mo 16. Jun 2014, 18:56

danke thymallus!

Benutzeravatar
fischsüchtig
Beiträge: 56
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 19:32
Meine Gewässer: Thunersee, Bäche im Berner Oberland

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von fischsüchtig » Fr 25. Jul 2014, 09:31

Ich möchte auch gerne ein patent online beziehen für den neuenburgersee. Kann mir jemand sagen wo ich die patente online bestellen kann? Spreche leider praktisch kein französisch und habe wohl darum nichts gefunden.

Benutzeravatar
Sackrassler
Beiträge: 66
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 21:03
Meine Gewässer: Murtensee, Bielersee, Zihlkanal
Wohnort: 3210 Kerzers
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Sackrassler » Fr 25. Jul 2014, 09:41

Bonjour fischsüchtig

Hier kannst du das Patent online kaufen. Ein bisschen durchkämpfen musst du dich noch mit Welsch, aber das liegt im machbaren. Einfach fragen, bin bilingue ;)

https://www.portail.vd.ch/prestations/w ... new%2F1%3F

Kurz zusammengefasst:
1) Auf der ersten Seite gibst du deine Koordinaten ein
2) Im zweiten Teil wählst du die Dauer und Art des Scheines (Loisir=Sportfischerpatent, traîne=Schleppfischerpatent, Hôte= Gastpatent). Wichtig ist, dass oben beim Auswählen beim SANA ein Kreuzli ist
3) Kannst du die Reglemente und Verordnungen zusätzlich mitbestellen (sollte gratis sein, obwohl ein Total vermerkt ist)
4) Kann man nochmal die Lieferadresse überprüfen, oder eine abweichende Lieferadresse angeben.
5) Nochmals bestätigen und zur Zahlung weitergehen.

Vielleicht hilft dir das ja. Viel Erfolg :)
Beste Grüsse und Petri!

Sackrassler :)
Bild
News aus dem Seeland: http://www.fischerblog.ch

Frittengeier

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Frittengeier » Mi 29. Okt 2014, 16:13

Hi zusammen...

Gibt es nebst dem Onlinekauf auch die Option das Tagespatent sonstwo zu kaufen?
Würde gern mal "spontan" auf den Neuenburger schleppen gehen.

Danke im Voraus!

Gruss
FG

Benutzeravatar
Würmlibader
Beiträge: 803
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:11
Meine Gewässer: Bielersee, Thunersee, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Ittigen/BE
Switzerland

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Würmlibader » Mi 29. Okt 2014, 18:57

haha... also viel spontaner als an den pc sitzen, eingeben, bezahlen und ausdrucken kommst du wohl nicht an ein NE-Patent :mrgreen:
da kannst du also sehr gut morgens um 5 uhr das patent lösen und dich um 5 nach 5 uhr auf den weg machen
Regel 1: nicht fischen zu gehen, ist immer die FALSCHE Entscheidung...!

Benutzeravatar
thymallus
Beiträge: 577
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 17:38
Meine Gewässer: überall wo's Fische gibt...
Switzerland

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von thymallus » Mi 29. Okt 2014, 22:02

ich bin gleicher meinung wie würmlibader... :mrgreen:

aber es ist möglich, in neuenburg tageskarten in diesem laden zu kaufen (zumindest war es so bis ich auf den online-bezug bei vd gewechselt habe :wink: ):
http://www.aupecheur.ch
God made one third of the earth land and two thirds water which clearly shows that he intended man to spend one third of his time plowing an two thirds fishing!

Frittengeier

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Frittengeier » Do 30. Okt 2014, 12:40

Aha...
Ich war auf der Seite... doch ich habs in dem Fall n
thymallus hat geschrieben:ich bin gleicher meinung wie würmlibader... :mrgreen:

aber es ist möglich, in neuenburg tageskarten in diesem laden zu kaufen (zumindest war es so bis ich auf den online-bezug bei vd gewechselt habe :wink: ):
http://www.aupecheur.ch
icht kapiert. :P
Werde es nochmal probieren.

Danke für die Antworten

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1576
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Loup » Mi 5. Nov 2014, 00:43

Der Kanton VD ist nicht ganz einfach um ein Patent Online zu bestellen. Wenn man aber den richtigen Weg gefunden hat, funktioniert es bestens.
Gruss vom Murtensee
Loup

fly

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von fly » Mi 5. Nov 2014, 08:16

Hey Papa Loup, ich kann mich nicht mehr erinnern wie das mit dem NE Patent läuft, muss ich das Patent jetzt einschicken oder muss ich auf den Einzahlungsschein warten und
es dann einsenden?

Gruss Stefu

Benutzeravatar
Uwe
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 19:10
Meine Gewässer: Neuenburgersee /Bielersee - eigentlich überall
Wohnort: Erlach
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Uwe » Mi 5. Nov 2014, 09:27

Hi Stefan,
hab's Dir doch am Montag gesagt :roll: Oder hast Du das vor lauter Zanderfieber schon wieder vergessen :lol: Gtratulier noch mal ganz herzlich :v:
Du bekommst vom Kanton Neuneburg ein Schreiben mit der Frage, ob man das Patatent für das neue Jahr wieder lösen wil. Dies bestätigst Du mit der beigefügten Antwortvorlage und schickt dies mit der diesjährigen Fangstatistik zurück. Dann bekommst du einen Einzahlungsschein und wenn Du alles bezahlt hast kommt das Patent.

Also mach dir keine Sorgen, alles wird gut :mrgreen:
Gruss Uwe
Eine Seeforelle zu fangen ist wie ein wunderschöner Sonnenuntergang. Man kann es nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Bild

fly

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von fly » Do 6. Nov 2014, 15:31

Ja, habs am Montag nicht ganz kapiert, so von Boot zu Boot ist etwas komplizierter...
Jetzt hab ichs geschnallt :D

Also warten.....

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1576
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Patent Neuenburgersee

Beitrag von Loup » Do 6. Nov 2014, 22:38

Gut hat dir Uwe geantwortet. Ich weiss nicht wie das in Neuenburg funktioniert. Da ich im Kanton Freiburg wohne löse ich mein Patent als Einheimischer im Kanton Freiburg. Ich schicke die Fangstatistik gegen Ende Jahr ein mit einem kleinen Begleitschreiben und bestelle das Patent fürs nächste Jahr. Funktioniert immer bestens.
Gruss vom Murtensee
Loup

Antworten

Zurück zu „Fischerferien rund um die Welt“