Seeforellen im Thunersee

Infos, Probleme oder Fragen zum Forum!
Antworten
_Nico_

Seeforellen im Thunersee

Beitrag von _Nico_ »

Ich habe bisher noch keine Seeforelle im Thunersee fangen können und gehört es sei recht schwierig vom Ufer aus eine zu überlisten. Dementsprechend motiviert bin ich letztes Jahr mit viel Geduld an die Herausforderung herangegangen. Ich habe die für mich vielversprechendsten Stellen (Faulensee und Oberhofen) mit Löffeln und Wobblern abgefischt. Jedoch hatte ich keinen einzigen Biss. Hat mir jemand hier für den Saisonstart einen Tipp, welche Köder fängig sind und an welchen Orten ich gute Chancen habe?

Merci im voraus Gruss Nico :D
FAX
Beiträge: 191
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 20:39
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 13 times
Been thanked: 1 time
Switzerland

Re: Seeforellen im Thunersee

Beitrag von FAX »

Hallo Nico, das BESTE ist werfen werfen und nochmal werfen.
Vielleicht könntest Du Dich vorstellen
Gruss FAX
_Nico_

Re: Seeforellen im Thunersee

Beitrag von _Nico_ »

Sälü Fax

Danke für deine schnelle Antwort.
Zur Vorstellung: Ich bin ein Jungfischer und fische mit meinen Kollegen im kanton Bern vorallem im Thuner und Bielersee sowie in der Aare. Ich fische auf fast alle Fischarten, die in den oben genannten Gewässern vorkommen. Weil ich in manchen Gebieten noch ein wenig unerfahren bin und Tipps und Tricks brauche wende ich mich deshalb ans FF.
Gruss Nico :D
Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Been thanked: 1 time
Switzerland

Re: Seeforellen im Thunersee

Beitrag von JJwizard »

Werfen und zu Fuss Strecke machen und dann klappt es früher oder später. Versuche es mit einem LC Wander oder mit einem kleinen Wobbler mit vorgeschalteten, langsam sinkenden Spirolino.

Tight-lines, JJ
Born to fish - forced to work!
FAX
Beiträge: 191
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 20:39
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 13 times
Been thanked: 1 time
Switzerland

Re: Seeforellen im Thunersee

Beitrag von FAX »

:v: :v: :) :)
Antworten

Zurück zu „Support / Infos zum Forum“