Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben C

Hier findet ihr eine Auflistung der häufigsten Angelbegriffe von A - Z.
Benutzeravatar
Martin
Fischerforum Cheffe
Beiträge: 1906
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 13:12
Meine Gewässer: Birs (BE/SO), Lüssel, Lützel, Chastelbach, etc.
Wohnort: Zullwil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben C

Beitrag von Martin » Do 8. Nov 2007, 13:48

Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben C
Gruss Martin

Es ist mir egal wie dein Vater heisst, solange ich hier angle geht niemand übers Wasser

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:38

Caddis

Im amerikanischen Englisch übliche Bezeichnung für Köcherfliegen. Siehe auch die im britischen Englischen übliche Bezeichnung "Sedge".
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:38

Carbon

siehe: "Kohlefaser".
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:38

Carolina-Rig

siehe: "amerikanische Rigs"; ferner: Carolina-Rigging. In den USA entwickelte Anköderungsmethode für Spinnköder aus Weichplastik.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:39

Carp Dome

Speziell für den Angler ausgelegtes Zelt. In dieses Zelt passt eine Liege ohne Probleme hinein. Vor allem Karpfenfischer, deshalb auch der Name, verwenden solche Zelte bei ihren längeren Ansitzten um vor Regen und Sturm geschützt zu sein.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:39

CDC

siehe: "Cul de Canard".
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:40

Chenille

[frz. = Raupe, = Raupengarn] Zur Herstellung eines klassischen Chenillegarnes wird zunächst die sog. Vorware, feine Baumwollgarne, gewebt, die auf speziellen Chenille-Schneidemaschinen in Kettrichtung zu schmalen Bändern so zerschnitten wird, dass die Schussfäden an beiden Seiten des Bändchens u-förmig herausstehen. Diese so gewonnenen Streifen werden zu Rundchenille verzwirnt. Das ergibt ein doppelseitiges, samtartiges Gewebe, das zwar nicht den geschlossenen Flor des echten Samtes aufweist, aber dennoch sehr dicht ist. Chenille wird beim Fliegenbinden in unerschiedlichen Farben als Dubbing für größere Nymphen und Streamer verwendet.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:40

Chironomiden

Zuckmücken. In stehenden Gewässern ca. 70% der Fischnährtiere. Wenn in englischen Bezeichnungen von Fliegenmustern die Begriffe "Buzzer" oder "Midge" enthalten sind, so handelt es sich immer um Imitationen vonZuckmückenlarven oder erwachsenen Zuckmücken. In Irland ist auch der Begriff "Duck Fly" gebräuchlich.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:40

Chubber

Leichtere Strömungspose (vgl. Stick, Avonpose, Bobber) zum Fischen über Grund mit abtreibender Montage in Fließgewassern. Weitere Erläuterungen siehe .
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:41

Circle Hook

Circle Hook - Kreishaken zum Naturköderfischen. Der Angler darf beim Biss des Fisches nicht anschlagen
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:41

Cocktailköder

Als Cocktail bezeichnet man Köder, die mit einem anderen Köder kombiniert angeboten werden; z.B Made/Caster Kombination oder Mais/Dendrobena - Cocktail.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:42

Cona Head

Big-Game Schleppköder auf Marline.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:42

Corium, Cutis

Die unterhalb der Schuppen liegende Unter - oder Lederhaut der Fische.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:42

Crap Bait

so werden Köder die aus billigen Bestandteilen, wie Grieß, gemacht werden hauptsächlich in der Karpfenszene genannt.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:43

Crownie

Kleine gefächerte Krone aus Weichkunststoff, die über den Schaft des abmontierten Drillings geschoben wird. Wieder am Spinnköder montiert, tarnt der Crownie den Drilling, streut den Lichteinfall, erzeugt Vibrationen und reduziert Hänger. Bei einem Biss drückt der Fisch den Crownie zusammen und kann sicher gehakt werden.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Gesperrt

Zurück zu „Lexikon“