Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben B

Hier findet ihr eine Auflistung der häufigsten Angelbegriffe von A - Z.
Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:33

Brustständig

Positionsbeschreibung des Ansatzes der Bauflossen. Bauchflossen, deren Ansatz sich direkt unter dem Ansatz der Brustflossen befindet, werden brustständig genannt. Alle barschartigen Fische, ob im Meer oder im Süßwasser, haben brustständige Bauchflossen.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:33

Bubbler

Ist ein Karpfen, der beim Gründeln Blasenketten zur Oberfläche schickt, den wir aber selbst nicht sehen können. Allerdings können Bubbler leicht mit aufsteigendem Faulgas und mit anderen Fischen wie z.B Brassen verwechselt werden.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:34

Bullet Weight

Lochbleie, b.z.w. bleifreie Sinker, die aussehen, wie ein Pistolengeschoss. Werden zur Anfertigung von Amerikanischen Gummiköder - Rigs (Texas-Rig; Carolina-Rig) benötigt. Da sie in Mitteleuropa meist nicht zu kaufen sind, kann man auch improvisieren: Einfach ein Olivenblei halbieren..
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:34

Bumpmend

Nach oben gerichteter Bogenwurf beim Fliegenfischen. Kurz bevor sich beim Service die Schnur in der Luft gestreckt hat, wird die Rutenspitze ruckartig senkrecht nach oben geschnellt und zurück in die Waagerechte gebracht. Es bildet sich ein Schnurbogen nach oben, der dann in vielen lockeren Windungen aufs Wasser fällt.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:34

Butt

Englische Bezeichnung für "dickes Ende". Gemeint ist entweder das obere, stärkere Ende eines einseitig verjüngten Fliegenvorfachs, oder einfach das untere Ende (Griffteil) einer Angelrute.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 8. Nov 2007, 16:35

Butt mounted swing tip

Zur sensiblen Bissanzeige beim Grundangeln seitlich, meist durch einen Gummiring, am Rutengriff oberhalb der Rollenspule montierte elastische Zitterspitze. Wird auch - nach ihrem Erfinder - "Lutz-Hülße-Bissanzeiger" genannt.
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Reverend

Beitrag von Reverend » Do 8. Nov 2007, 19:48

Backing

Nachschnur beim Fliegenfischen, die hinter der eigentlichen Fliegenschnur aufgewickelt ist. Die geflochtene Nachschnur sollte - je nach Fliegenrolle ca. 50m lang sein und dient einerseits als Füllschnur auf dem Spulenkern, andererseits als Drillreserve.
Zuletzt geändert von Reverend am Do 8. Nov 2007, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Helmut

Re: Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben B

Beitrag von Helmut » Fr 24. Okt 2008, 16:51

Bucktail-Spinner

Spezielle, von Bertus Roszemajer entwickelte Form des Spinners, v.a. für oberflächennahes Spinnfischen auf Hecht. Sie haben meist ein doppeltes Spinnerblatt und am Ende des Körpers ein um den Drillingsjaken herum angeordnetes, dichtes Büschel von Bucktail-Haaren.

Helmut

Re: Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben B

Beitrag von Helmut » Fr 24. Okt 2008, 17:28

Bucktail-Spinner

Spinner mit meist 2 Spinnerblättern mit einem Buckteilhaarbüschel.

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Auflistung Angelbegriffe mit dem Buchstaben B

Beitrag von Rolf » Mi 3. Apr 2013, 09:49

News
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Gesperrt

Zurück zu „Lexikon“