Spontaner Kurztrip nach Ligurien

Hier könnt ihr eure Impressionen vom Fischen einstellen (Gewässer, Fauna Flora etc.).
Antworten
Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Spontaner Kurztrip nach Ligurien

Beitrag von gonefishing » Di 25. Mär 2008, 10:12

Als ich am Donnerstag Abend überlegt habe ob ich am Freitag auf Farios oder SeFos gehen will, merkte ich dass ich überhaupt keine Lust mehr auf Kälte und Schnee habe.

Also schnell ein paar Klamotten eingepackt und den Wecker auf 04.00Uhr gestellt. Um 04.30Uhr ging's los, um 09.30Uhr kam ich in Noli an der ligurischen Küste an, und um 10.00Uhr beim ersten Cappuci in der Strandbar war mir klar dass mir nichts besseres hätte einfallen können.

Wunderschöne Dörfer, zwar touristisch aber nicht verdorben, laden zum bummeln und Verweilen ein.



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Im bergigen Hinterland kann man tolle Wanderungen unternehmen, und Trattorias, Osterias und Agritourismos mit hervorragender ligurischer Küche und deutlich günstigeren Preisen als in den Küstenorten sorgen für das leibliche Wohl.



Bild



Bild



Bild



Ich habe auch zweimal kurz die Spinnrute ausgepackt, allerdings ohne Erfolg. Die Italiener sind sehr versierte Meeresfischer, mit raffinierten Montagen an der Brandungsrute und mit dem Sbirolino fingen sie dort trotzdem kaum mal etwas über Handlänge.

Die Harpunen- und Berufsfischer zeigen aber dass es auch grössere Fische gibt.

So habe ich es erstmal beim Auskundschaften belassen, denn ich komme sicher wieder.



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Gruss, Mattu

Helmut

Beitrag von Helmut » Di 25. Mär 2008, 10:15

Tolle Bilder Mattu :up:

Und wenn ich bei mir aus dem Fenster schau ist alles weiß :censored:

Aber ab Donnerstag sind ja wieder zweistellige Plusgrade angesagt :D

Benutzeravatar
Basler-Felchen-Pimper
Beiträge: 768
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 19:27
Meine Gewässer: Überall am Wasser
Wohnort: Liestal
Switzerland

Beitrag von Basler-Felchen-Pimper » Di 25. Mär 2008, 10:20

Wunderschöne Bilder Mättu, danke!



Spontan ist immer am tollsten!!!



Innert 5 Stunden aus Bern an die ligurische Küste, nicht schlecht :shock:
Gruss Marco

Benutzeravatar
Uwe
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 19:10
Meine Gewässer: Neuenburgersee /Bielersee - eigentlich überall
Wohnort: Erlach
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Beitrag von Uwe » Di 25. Mär 2008, 10:22

Wenn man über legt nach "nur" 5 Std Fahrzeit ein ganz anderes Klima. :shock:

Ja, da kann man nur von träumen, wenn man hier zum Fenster rausschaut.



Merci für die Pic's, Mattu :!:



Mal schauen, wie das Wetter nach 6 Stunden in Richtung Schliesee wird. :roll:
Gruss Uwe
Eine Seeforelle zu fangen ist wie ein wunderschöner Sonnenuntergang. Man kann es nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Bild

T-Rig

Beitrag von T-Rig » Di 25. Mär 2008, 10:22

Cooler Bericht Mattu! 8)

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Beitrag von gonefishing » Di 25. Mär 2008, 10:28

Basler-Felchen-Pimper hat geschrieben:Innert 5 Stunden aus Bern an die ligurische Küste, nicht schlecht :shock:


Mit Frühstückspause natürlich...

Ohne Schneetreiben und schneebedeckte Autobahn zwischen Fribourg und Montreaux sollte es unter 4.5 Stunden möglich sein... ;-)

Benutzeravatar
Nidi
Beiträge: 567
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 19:30
Meine Gewässer: Emme, Ilfis, Aare, Bergseen
Wohnort: Burgdorf
Switzerland

Beitrag von Nidi » Di 25. Mär 2008, 10:42

Hallo Mattu



Danke für die schönen Bilder.



Nächste Ostern muss ich wahrscheinlich auch in den Süden fahren. Nicht nur wegen des schöneren Wetters und der Wärme. Nein, ich müsste keine Schwellensprünge unternehmen und dazu noch den Kopf eindonnern.





Gruss nidi

Benutzeravatar
tom66
Beiträge: 787
Registriert: Di 23. Jan 2007, 15:39
Wohnort: 3123 Belp
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von tom66 » Di 25. Mär 2008, 10:47

Super Kurzurlaub Mattu und tolle Bilder! Wo warst Du an der Ligurischen Küste?



Helmut: Plusgrade in Ehren, wenn ich mir vorstelle was dann alles die Aare runterkommt sollte es wirklich massiv wärmer werden :(Systemfischerei ist dann wohl einige Tage nicht mehr möglich mit Schneewasser und Schlamm).



Gruss



Tom66

Benutzeravatar
Fario
Beiträge: 140
Registriert: Do 21. Sep 2006, 13:53
Meine Gewässer: Birs, Neuenburgersee, Bielersee, Rhein
Wohnort: Baselland
Switzerland

Beitrag von Fario » Di 25. Mär 2008, 11:23

Hoi Mattu



Schöner Bericht von Deinem Kurzurlaub.
Gruss Christoph ( Fario )

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von habakuk » Di 25. Mär 2008, 11:39

danke mättu



hmmm - da wird man träumerisch....
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Benutzeravatar
Bassmaster
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 769
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 13:47
Meine Gewässer: Murtensee, Reuss
Wohnort: Basel
Switzerland

Beitrag von Bassmaster » Di 25. Mär 2008, 11:42

Da hat einer das Richtige gemacht :up:



Hoffentlich hast du ein bisschen Sonnenschein mit eingepackt und bringst es an den Schliersee mit :D
Gruss Pädu

Merke: Der schlechteste Angeltag ist immer noch besser als der beste Arbeitstag!

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Beitrag von gonefishing » Di 25. Mär 2008, 11:44

tom66 hat geschrieben:Wo warst Du an der Ligurischen Küste?


In Noli, das liegt etwa in der Mitte zwischen Genua und Imperia, ca. 15km von Savona und Finale Ligure entfernt.


Bassmaster hat geschrieben:Hoffentlich hast du ein bisschen Sonnenschein mit eingepackt und bringst es an den Schliersee mit :D


Das habe ich natürlich. Aber am Schliersee gibt es genug Bier und Schnaps, da muss ich nicht auch noch Rotwein mitbringen... :lol:
Zuletzt geändert von gonefishing am Di 25. Mär 2008, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

Jänu

Beitrag von Jänu » Di 25. Mär 2008, 11:45

Hallo Mattu,

Besten Dank für den tollen Bericht! :up:

Das lässt mich doch glatt den Wintereinbrucht hierzulande vergessen.. :wink:

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1558
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Loup » Di 25. Mär 2008, 11:45

Hallo mattu



du machst einem ja richtig "gluschtig" mit diesen tollen Bildern. Warum bin ich wohl zu Hause geblieben.



A ja, musste ja Habas Forelle feumern.



Gruss und danke für den Bericht.

Loup

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Beitrag von GsusFreaK » Di 25. Mär 2008, 12:19

Oh man... super Bilder. Ich brauche auch Sonne und warme Temperaturen *winterdepression im märz*
Gruss Flo

Antworten

Zurück zu „Impressionen / Diverses“