Fischbilder 2020

Hier könnt ihr eure Fischbilder einstellen wenn ihr keinen Bericht dazu schreiben wollt.
Antworten
Benutzeravatar
bluefish
Beiträge: 89
Registriert: Di 17. Feb 2009, 21:13
Meine Gewässer: Greifensee, Reuss
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von bluefish » Mo 18. Mai 2020, 20:55

Petri zur Barbe

Entnimmst du die? Wäre schade

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 19. Mai 2020, 09:33

Nööö die schwimmen immer wieder da sie schon nur beifang sind...

Neben bei sollte man keine Barben aus der Glatt essen, ist eine Empfehlung des Kant. welches die Glatt betrifft.
Hohe PCB belastungen sind bis heute messbar..

Aus anderen Gewässer würde ich sie aber evt auch mal probieren.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Tinca
Beiträge: 142
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:17
Meine Gewässer: Zürichsee, Pfäffikersee, Rhein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Tinca » Do 21. Mai 2020, 20:11

Bild
Es beisst im Rhein

Benutzeravatar
Seebueb
Beiträge: 12
Registriert: Di 17. Dez 2019, 20:42
Meine Gewässer: Greifensee
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Switzerland

Fischbilder 2020

Beitrag von Seebueb » So 24. Mai 2020, 21:28

Wir nutzten das lange Wknd um der Fischerei zu fröhnen.
Leider lief bei uns auf Egli (in Greifensee) absolut gar nichts.
Um die Zeit zu nutzen gingen wir (trotz bereits recht hoher Wassertemparaturen) auf Felchen-Pirsch und wurden belohnt (auf 11m).
20200522_50er.jpg
Am Freitag gab es eine 50er


20200524_40er.jpg
und am Samstag eine 40er.


Die "kleinste" war 34cm gross.

Nach dem Fang sofort in die Kühlbox gepackt wurden die fische zu schmackhaften Felchen-Knusperli veredelt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 25. Mai 2020, 09:40

Ja wenn man jetzt auf Felchen geht gehört die kühlbox definitiv mit aufs boot!!
Sonst kannst du die Felchen nach 20min trinken
😂😂😂
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 473
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Swordfish » Mo 25. Mai 2020, 15:58

Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 09:40
Ja wenn man jetzt auf Felchen geht gehört die kühlbox definitiv mit aufs boot!!
Sonst kannst du die Felchen nach 20min trinken
Die Erfahrung durfte ich mit meiner allerersten BaFo vor x Jahren machen. Hatte ne riesen Freude weil ich mitten im Juli und in meinem ersten Jahr als Patentinhaber und junger Teenager alleine einen 'Riesenfisch' (dürfte wohl etwa 40cm gehabt haben) gefangen habe. Voller Euphorie packte ich den Fisch in den Rucksack und radelte ca 30 Minuten nach Hause. Zuhause angekommen hat sich die Forelle beinahe selber filetiert... :doc:
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 25. Mai 2020, 17:46

Die Erfahrung machte ich vor Jahren am Pfäffikersee...
Der ganze Tag war schön kalt und am Mittag schaute die Sonne für 30min vorbei...
Diese 30min reichten um meine Felchen im Sack zu einer Masse werden zu lassen🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Ich fand es extrem schade das ich das dazumals so unterschätzt hatte...

Heute bin ich klüger und habe die Kühlbox eher zuviel als zuwenig dabei..
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Seebueb
Beiträge: 12
Registriert: Di 17. Dez 2019, 20:42
Meine Gewässer: Greifensee
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Seebueb » Mo 25. Mai 2020, 18:05

Ab welcher Wassertemperatur gibt's auch mit Kühlbox keine geniessbaren Fisch mehr?
Hab gelesen bei den Bachfischern ist mit 18 Grad Wassertemperatur eine wichtige Marke erreicht? Dies hat auch mit Sauerstoffgehalt im Wasser und Erholungs-Zeit für zurückgesetzt, untermässige Fische zu tun...
Was gibt's da für Hinweise von den Profis?

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 25. Mai 2020, 18:17

Also ich bin ab Ende Mai eh durch mit den Felchen am Greifensee...
Das liegt aber nicht nur an der Wassertemp.
Sondern am Greifensee....
Der Tümpel bekommt so einen hässlich modrigen Geschmack welcher in den Felchen und Hecht und Forellen sehr gut wahrnehmbar ist...

Klar man könnte sie einlegen oder wässern und so...
Mache ich aber nicht, für mich gehts den auf die Barsche.
Die schmecken immer sehr gut egal welche Jahreszeit oder Gewässer .
Ausser sie stehen im Laich, da empfinde ich das Fleisch als säuerlich und zäher als im Herbst.

Letztes Jahr am Zürichsee hörte ich etwa Ende Mai auch auf auf die Felchen zu fischen da sie auch dort einen anderen Geschmack angenommen haben mit dem wärmeren Wasser...

Am Schluss soll aber jeder für sich entscheiden.
Ich mach das so weil ich es schade finde einen Fisch zu essen der in einer anderen Jahreszeit sehr gut schmeckt der Rest des Jahres, in meinen Augen, es aber nicht wert ist ihn zu essen geschweige den zu fangen...

Ist aber eine klare Geschmacksache.
Da denke ich sollte jeder seine Erfahrung machen.

Hingegen am Pfäffikersee kenne ich das Problem nicht das die Felchen nicht mehr schmecken... Evt liegt das aber auch daran das ich diese immer geräuchert hatte..
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 25. Mai 2020, 18:31

Dein Bezug auf den Bach gilt wohl eher den Bachforellen...
Alet, Barben, Karpfen, Schleien, rotfedere, ect.
Haben bei über 18 grad keine Probleme...
Da karpfenartige eher warmes Wasser mögen.

Bei Forellen siets da schon anders aus... Ab ca. 14 grad fressen sie bei uns (Glatt) nur noch Insekten und Brot..
Ab ca. 20grad stellen sie das fressen fast komplett ein..
Ab 24 grad fressen sie nix mehr, das sah ich letztes Jahr als ich bei 27grad eine sterbende Forelle von Hand aus dem Fluss hob... Ohne gegenwehr...
Der Magen war leer, nicht mal etwas anverdautes, sogar der Darm war leer... Die hatte also seit Tagen nichts mehr drin..
Wenn man bei temp. Um die 18-20grad Forellen fängt ist das mit dem zurücksetzten so eine Sache ja...
Kann sein das sie es vom stress her schon nicht übersteht wegen dem Drill, wenn denn aber das Wasser so warm ist und kaum Sauerstoff aufweist stehen die Chance schlecht, so aus meiner Erfahrung...

Also lieber auf Döbel und co ansetzen als die sonst schon gestressten Forellen plagen😉😉 also ja.. Beissen tun sie eigentlich sowiso nicht mehr... Kann aber sein das dir in den Abend Stunden trotzdem mal eine ans band geht... Ist mir auch schon passiert mit 24grad wassertemp... Aber, nur 1x bis heute.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
CH-Simon
Beiträge: 43
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 12:58
Meine Gewässer: Greifensee/PfäffikerseeZH/Glatt Revier 205und206
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von CH-Simon » Mo 25. Mai 2020, 20:42

@BAF, meinst du die Wassertemperatur oder die Luft? 27 Grad Wassertemperatur wäre schon heftig-Gruss aus Uster

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 26. Mai 2020, 12:12

Ich meine leider die Wassertemp...

Die war in der Glatt die letzten 2 Jahre wärend ca 3 Wochen bei 27-29grad gewesen...
Überlebens Chancen für Forellen gleich Null....

Zum Glück haben wir kühlere Bächlein die von der Seite herein kommen.... Sonst wäre die Forelle definitiv Geschichte im Glatttal.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1795
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischbilder 2020

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Sa 30. Mai 2020, 23:02

Heute mal wieder im Revier unterwegs.
Es knallte ordentlich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Antworten

Zurück zu „Fischbilder“