Seesaibling

Hier könnt ihr eure Fischbilder einstellen wenn ihr keinen Bericht dazu schreiben wollt.
Antworten
Benutzeravatar
Himmeli
Beiträge: 270
Registriert: Fr 19. Okt 2007, 18:59
Meine Gewässer: Bodensee
Wohnort: Egnach, Bodensee

Re: Seesaibling

Beitrag von Himmeli » Do 4. Nov 2010, 18:55

Hallo Wobbler, Petri zum schönen Saibling auf den guten Stucki. War das vor Hagnau/ Meersburg?
Gruss Himmeli
Es kann immer alles passieren!

Wasserjunge

Re: Seesaibling

Beitrag von Wasserjunge » Do 4. Nov 2010, 19:18

@helix

Danke für die Erklärung, hab ich wieder was dazu gelernt!

Brandschwarz mit schneeweissem Flossensaum muss ja speziell ausgesehen haben, cool. 8)

Gruss Wasserjunge

Benutzeravatar
Snake
Beiträge: 237
Registriert: So 13. Apr 2008, 21:10
Meine Gewässer: Bodensee
Wohnort: TG

Re: Seesaibling

Beitrag von Snake » Do 4. Nov 2010, 20:30

Wunderschöner Saibling :shock:

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Re: Seesaibling

Beitrag von GsusFreaK » Fr 5. Nov 2010, 22:52

Geniale Farben an dem Fisch. Danke fürs Zeigen!
Gruss Flo

Benutzeravatar
pasurbe
Beiträge: 164
Registriert: So 14. Jan 2007, 22:16
Meine Gewässer: Bodensee
Wohnort: Bottighofen

Re: Seesaibling

Beitrag von pasurbe » Sa 6. Nov 2010, 09:58

Himmeli hat geschrieben:Hallo Wobbler, Petri zum schönen Saibling auf den guten Stucki. War das vor Hagnau/ Meersburg?
sieht aus als wäre es zwischen hagnau und meersburg vor dem restaurant haltnau... Petri andreas!
Gruss und Petri!

Pascal



Perlmuttlöffel sind ja wohl die geilsten Köder...!

Ricci

Re: Seesaibling

Beitrag von Ricci » So 7. Nov 2010, 12:14

Fantastisch schöne Fische, Petri und danke für`s Herzeigen, Wobbler. :up:

@ Wasserjunge, die Saiblinge aus dem Luganersee und dem Lago Maggiore haben alle einen weissen Bauch, und werden bei uns "Salmerino bianco" genannt. Die Art ist aber wie von Helix schon erwähnt immer Salvelinus alpinus .
Denke, die regionalen Farbunterschiede haben mit den Lebensgewohnheiten, der Ernährungsweise und der Wasserbeschaffenheit zu tun.
Hier ein klassischer "samerino bianco" aus dem Lago Maggiore, den ein Bekannter von mir in diesem Frühjahr gefangen hat.

wobbler

Re: Seesaibling

Beitrag von wobbler » Mi 10. Nov 2010, 12:21

Himmeli hat geschrieben:Hallo Wobbler, Petri zum schönen Saibling auf den guten Stucki. War das vor Hagnau/ Meersburg?
pasurbe hat geschrieben:
Himmeli hat geschrieben:Hallo Wobbler, Petri zum schönen Saibling auf den guten Stucki. War das vor Hagnau/ Meersburg?
sieht aus als wäre es zwischen hagnau und meersburg vor dem restaurant haltnau... Petri andreas!
genau - wir fischten zwischen 170 m. und 50 metern....

wir habe nur mit ruten geschleppt .

Benutzeravatar
alain
Beiträge: 656
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 18:16
Meine Gewässer: Bielersee, Schüss, Birs, Aare
Wohnort: Biel
Kontaktdaten:
Spain

Re: Seesaibling

Beitrag von alain » Mi 10. Nov 2010, 18:08

Petri fur geil seesaibling mon ami :up: :up:
GRUSS ALAIN


(LOVE BIELERSEE)

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1581
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Seesaibling

Beitrag von Loup » Do 11. Nov 2010, 23:00

Ein wunderschöner Fisch, danke fürs zeigen.
Gruss vom Murtensee
Loup

Antworten

Zurück zu „Fischbilder“