Reise ans Rote Meer

Hier könnt ihr eure Fischbilder einstellen wenn ihr keinen Bericht dazu schreiben wollt.
Antworten
Eglifinder

Reise ans Rote Meer

Beitrag von Eglifinder » So 31. Okt 2010, 15:54

Reise ans Rote Meer

Meine Frau und ich haben anfangs Oktober wunderschöne Ferien in Lahami Bay, Ägypten, verbracht. Was uns am meisten beeindruckt hat,
sind die wunderschönen Korallenriffe direkt am Wasser. Man brauchte wirklich nur 50m vom Strand wegschwimmen und man befand sich mitten
in einem 28°C warmen Aquarium. All das Leben und diese Vielfalt! Wir waren schlichtweg überwältigt, so dass wir täglich 3-4 Stunden mit Schnorcheln verbrachten,
bis wir jeweils fast aufgeweicht waren. Jedem, der jetzt immer noch nicht Sorge zu unserem Planeten trägt, dem sollte man diese Unterwasserwelt mal zeigen.

Ich habe viele Fotos gemacht. Ich habe keine Profikamera, lediglich meine kompakte Digicam, verpackt in einem wasserfesten Beutel. Ich glaube,
die Aufnahmen sind trotzdem ganz gut geworden. Ich kann nur sagen: Fische mal ganz anders.

Hier ein paar Eindrücke.


Bild

Bild

Ein schöner Blaupunktrochen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein stolzer Zackenbarsch, leider nicht ganz erwischt.

Bild

Nemo - endlich gefunden!

Bild

Kugelfisch

Bild

Ein Barracuda als Einzelgänger - ich schätze ihn auf mind. 150cm, eher 200!

Bild

Mit diesem Schwarm Fische konnte ich mitschwimmen. Wenn ich mich ruhig verhielt, zeigten Sie keine Angst
und ich bewegte mich mitten im Schwarm. Herrliches Gefühl!

Bild

Bild

trueschenfischen.ch

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von trueschenfischen.ch » So 31. Okt 2010, 21:36

Danke für die farbenprächtigen Bilder!!

Gruss, Marco

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von GsusFreaK » So 31. Okt 2010, 22:49

Klasse Bilder!
Gruss Flo

Trüsche

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Trüsche » Mo 1. Nov 2010, 10:45

besten Dank für die Bilder! Warst du nie draussen mit einem Boot am Fischen!?!
Gruss Jon

Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von JJwizard » Mo 1. Nov 2010, 12:54

Wow - ganz tolle Bilder! Besten Dank für's einstellen!

JJ
Born to fish - forced to work!

Eglifinder

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Eglifinder » Mo 1. Nov 2010, 16:42

@all: danke fürs loben :)

@Jon: nein, ich war nur schnorcheln. Fürs Fischen bin ich hier sogar noch am Anfang, da würde ich mir Hochseefischen nie zutrauen... :oops: Und im Korallenriff sind die Fische da so schön, ich hätte die nie fangen wollen, selbst wenn man dürfte (streng verboten). Sie sind einfach wunderbar anzusehen, so wie sie sind. :wink:

Helmut

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Helmut » Mo 1. Nov 2010, 20:29

Danke für den Bericht und die einzigartigen Bilder :!: :up:

Willi68

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Willi68 » Mo 1. Nov 2010, 20:51

Traumhafte Bilder!
Darf ich fragen mit welcher Kamera die entstanden sind?

Helmut

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Helmut » Mo 1. Nov 2010, 20:55

Hab es mal hierhin verschoben, denke es passt da besser und auch mehr Leute werden drauf aufmerksam, denn der Beitrag ist es wirklich wert ;)

Eglifinder

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Eglifinder » Di 2. Nov 2010, 07:40

@willi68: die Bilder sind mit einer handelsüblichen Sony Cybershot gemacht. Verpackt in einen wasserdichten Beutel, den man im Internet für 15Fr. bestellen kann. Geht ganz gut. Einzig das Abdrücken ist gewöhnungsbedürftig, da der Beutel ein Allround-Ding ist und nicht wie ein Gehäuse genau für diese Kamera. Da ist es manchmal ein Gefummel. Aber wie man an den Bildern sieht, für meine Zwecke vollkommen ausreichend.

Trüsche

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Trüsche » Di 2. Nov 2010, 09:44

Ich habe in Ägeypten jeweils eine Einweg-Kamera vor Ort besorgt, die Bilder sind damit auch ganz gut, man muss jedoch auf einen halben Meter zum Fisch, was aber kein Problem ist!

Eglifinder

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Eglifinder » Di 2. Nov 2010, 09:47

Geht auch. Muss aber sagen, dass ich wie ein wilder geknipst hab - so gegen 700 Auslösungen total mit den restlichen Ferienbildern. Da kommt man mit Einwegkameras an die Grenzen. Von der Qualität her sicher gut.

In Lahami Bay, wo die Fotos entstanden, kann man sogar Unterwasser-Cams mieten. Sie brennen dann eine CD von den Bildern.

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von Rolf » Di 2. Nov 2010, 17:22

zum träumen schön :!:

vielen Dank für den tollen Bilderbericht :up:
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
rocknroll666
Beiträge: 295
Registriert: So 29. Jun 2008, 17:41
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Reise ans Rote Meer

Beitrag von rocknroll666 » Di 2. Nov 2010, 21:50

Wow, wunderschöön... Ich vermiss das Meer!

Antworten

Zurück zu „Fischbilder“