Wasserdichte Digitalkamera

Hier könnt ihr eure Fischbilder einstellen wenn ihr keinen Bericht dazu schreiben wollt.
Antworten
Benutzeravatar
(A)ALex(Zander)
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Jan 2008, 13:14
Meine Gewässer: Reuss (Bremgarten AG)
Wohnort: Wohlen AG

Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von (A)ALex(Zander) » Mi 10. Mär 2010, 14:14

Hallo Jungs&Mädels

Seit letztem Sommer bin ich vom Schnorcheln in unseren Gewässer unglaublich angetan! Letzts jahr kaufte ich mir dazu eine Einweg Unterwasserkamera und schoss ethliche Bilder.

Nun bin ich auf der Suche nach einer richtigen Digicam, die Wasserdicht ist. Dabei bin ich auf die Olympus tough 3000 gestossen. Sie kostet ca 280.- und ist bis 3 Meter Wasserdicht.

Hat jemand bereits erfahrungen mit Unterwasserkameras oder gerade speziel mit dieser Kamera gemacht?
Danke für Eure Anregungen und Tips!

es grüsst

Alex
Only The River Knows.

Benutzeravatar
inflames
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 14:44
Wohnort: liestal
Switzerland

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von inflames » Mi 10. Mär 2010, 14:45

ciao alex

ich glaube mich gut erinnern zu können, dass wir diese thema letzten sommer schon mal hatten.
wenn dem so ist dann findest du sicher noch was über die suchfunktion...

Benutzeravatar
(A)ALex(Zander)
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Jan 2008, 13:14
Meine Gewässer: Reuss (Bremgarten AG)
Wohnort: Wohlen AG

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von (A)ALex(Zander) » Mi 10. Mär 2010, 15:36

Ja den habe ich entdeckt! Er ist jedoch nicht sehr konkret. Und liegt bereits 2 Jahre in der Vergangenheit und du weisst bestimmt, dass sich die Technik unglaublich entwickelt!
Only The River Knows.

Benutzeravatar
gmischol
Beiträge: 414
Registriert: So 10. Jun 2007, 14:59
Meine Gewässer: Areuse, Sense, Schwarzwasser, Emme, Aare, Oeschinensee
Wohnort: Schmitten FR
Kontaktdaten:

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von gmischol » Mi 10. Mär 2010, 18:33

Ich kann dir über die Olympus nicht gross Auskunft geben, da ich sie nicht selber habe. Ich habe bisher 2 Modelle von Pentax gehabt, zuerst die Optio W20, jetzt die W60. Ich bin mit beiden sehr zufrieden, gute Bilder, robust, alles was es braucht.
Vor kurzem ist die Optio W80 erschienen, mit etwas Glück findest Du die W60 zum Ausverkaufspreis
Regulärer Preis bei Digitec.ch ist 333.-
Die OptioW80 kriegst du bei heinigerag.ch schon für 325.-


Gruss

Gaudenz
Jeder Mann braucht etwas Verrücktheit oder er wagt es nie, das Seil zu durchtrennen und frei zu sein. Alexis Sorbas

Benutzeravatar
(A)ALex(Zander)
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Jan 2008, 13:14
Meine Gewässer: Reuss (Bremgarten AG)
Wohnort: Wohlen AG

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von (A)ALex(Zander) » Mi 10. Mär 2010, 18:41

Danke Gmischol!
Only The River Knows.

Twisterboy94

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von Twisterboy94 » Mi 10. Mär 2010, 18:47

Hab die olympus tough 6000

Bei guten Wasserverhältnissen (klar) kann sie recht gute Bilder machen...
Hier eine kleine Auswahl(Bin kein Fotokünstler :mrgreen: ):

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
(A)ALex(Zander)
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Jan 2008, 13:14
Meine Gewässer: Reuss (Bremgarten AG)
Wohnort: Wohlen AG

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von (A)ALex(Zander) » Mi 10. Mär 2010, 19:15

Danke Twisterboy!

Darf ich fragen, die Steine auf dem ersten Bild, wie weit waren die ca. entfernt? Sieht toll aus!
Only The River Knows.

Twisterboy94

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von Twisterboy94 » Mi 10. Mär 2010, 19:23

Die auf dem ersten Bild waren etwa 5 Meter entfernt...

Benutzeravatar
petrijünger79
Beiträge: 1140
Registriert: Di 20. Mär 2007, 07:39
Meine Gewässer: Aare, Thunersee, Brienzersee, Bäche
Wohnort: Schwarzenburg
Switzerland

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von petrijünger79 » Do 11. Mär 2010, 06:57

ich hab auch eine Pentax optio - zum angeln die optimale kamera....

Chess

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von Chess » Do 11. Mär 2010, 11:29

Es kommt halt immer drauf an, was du für Erwartungen hast. Die meisten wasserdichten Kompaktkameras sind sicher ideal zum Angeln, wenn sie dir mal in den Bach fallen, sind sie nicht gleich Elektroschrott. Für wirkliche gute Unterwasseraufnahmen im Stil eines Michel Roggo (http://www.roggo.ch)taugen sie nix (ausser tu tauchst in den Tropen, hast sehr klares Wasser und Licht bis auf 5 Meter). Beim Tauchen nimmt mit der Tiefe auch das Licht rapide ab. In Schweizer Seen hast du bereits ab ca. 4 Meter mehr oder weniger keine Farben mehr und sehr schlechte Lichtverhältnisse. Das könntest du nur mit Blitzgeräten kompensieren, solche kannst du aber an den meisten Kompaktkameras nicht anschliessen. Eine weitere Möglichkeit, schlechtes Licht zu kompensieren ist das erhöhen der Isozahl an der Kamera. Die meisten Kompaktkameras sind so bis Iso 400 einigermassen zu gebrauchen, oberhalb entwickeln sie das sogenannte Bildrauschen und die Bildqualität nimmt rapide ab.

Wenn du die Kamera nur mal so für Schnappschussaufnahmen ohne grosse Erwartungen an die Bildqualität willst, spielt es vermutlich keine Rolle, welches der vielen auf dem Markt erhältlichen wasserdichten Modelle du nimmst. Wenn du dich ernsthaft mit Unterwasserfotografie beschäftigen willst, musst du etwas mehr Geld auslegen, eine digitale Spiegelreflex mit Unterwassergehäuse und Systemblitzen kaufen (kostet schnell einige 1000.-).

Es gibt/gab von SEA&SEA Unterwasserkompaktkameras, die man mit externen Blitzgeräten ausrüsten konnte. Ob die auch digital erhältlich sind, weiss ich nicht. Es gäbe aber evtl. die Möglichkeit, eine gebrauchte analoge Kamera auf ricardo oder ebay zu finden....

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von gonefishing » Mi 17. Mär 2010, 09:45

Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine wasserdichte Kamera zuzulegen.
In der engeren Wahl stehen:
Canon PowerShot D10 und
Panaconic Lumix DMC-FT1
Hat jemand Erfahrungen mit einer der beiden?
Einsatzbereich wäre fast ausschliesslich für Unterwasseraufnahmen und beim Watfischen.

Testberichte im Internet habe ich schon gelesen, da schneidet mal die eine und mal die andere besser ab.
Bei der Panasonic habe ich diverse Kundenkritiken gefunden, welche die Robustheit und Dichtigkeit kritisieren.
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Benutzeravatar
Lutra
Beiträge: 435
Registriert: Sa 19. Mai 2007, 23:02
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von Lutra » Mi 17. Mär 2010, 09:49

Unter diesem Link findet man fast alle Outdoorcams die zur Zeit auf dem Markt sind: http://www.yopi.de/cat_26639
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Alles ist ewig, nur die Formen ändern sich

fly

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von fly » Mi 17. Mär 2010, 11:19

Ich hab eine olympus im mediamarkt für 188.- gekauft und die eignet sich super
10megapixel 3fach zoom und 3m wasserdicht

preis/leistung ist top und garantie gibts auch......

Wasabi

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von Wasabi » Sa 20. Mär 2010, 08:54

fly hat geschrieben:Ich hab eine olympus im mediamarkt für 188.- gekauft und die eignet sich super
10megapixel 3fach zoom und 3m wasserdicht

preis/leistung ist top und garantie gibts auch......
Salut Fly.

Welche Kamera ist welche du gekauft hast? Typ... usw.
Wollte heue schauen im Mediamarkt, fand aber keine für 188.00 Fr .
Momentan gibt es eine Aktion für 149.00 wenn ich's recht im Kopf habe..
Ist deine eine Stossfeste oder "nur" Wasserfest?

Merci für die Info.

wolanin

Re: Wasserdichte Digitalkamera

Beitrag von wolanin » Sa 20. Mär 2010, 11:30

Hallo zusammen

Ich habe mir dazumal eine Occasion Wasserdichte Kamera gekauft. Es sind vielfach solche im Angebot, da bei vielen die Lust (Zeit oder auch Möglichkeit in unseren doch relativ trüben Gewässer Fottos zu schiessen) nach einer Zeit des "Spielens" nachlässt.

Ausserdem finde ich persönlich Kameras in einem Unterwassergehäuse sympatischer, da man so für den "normalen" Altag auch eine Kamera hat. So wie z.B. diese hier auf Ricardo:

http://www.ricardo.ch/kaufen/foto-und-o ... 600878540/

http://www.ricardo.ch/kaufen/foto-und-o ... 602015250/

Um wirklich gute Fottos zu machen muss man leider doch viel Geld in die Hand nehmen...

Gruss

Martin

Antworten

Zurück zu „Fischbilder“