Eure Forelle des Jahres

Hier könnt ihr eure Fischbilder einstellen wenn ihr keinen Bericht dazu schreiben wollt.
Antworten
Benutzeravatar
DonMiguel
Beiträge: 75
Registriert: Do 16. Mär 2017, 10:58
Meine Gewässer: Überall im Kanton Bern, wo Fische schwimmen!
Has thanked: 74 times
Been thanked: 76 times
Switzerland

Eure Forelle des Jahres

Beitrag von DonMiguel »

Hallo zämä :)
Die Forellensaison liegt in den letzten Zügen oder liegt bereits hinter uns. Zum Ausklingen eine Frage an die Forellenfischer unter uns: Was war eure "Forelle des Jahres" diese Saison? Es muss nicht die Grösste des Jahres sein. Eventuell war es auch ein besonders schöner oder unverhoffter Fisch.

Cool wären auch eine Angabe des Gewässers und Köders :P

Gerne mache ich den Anfang.

Datum & Zeit: 22.09.2021 19:20
Gewässer: Aare
Länge: 51cm
Köder: SMITH LTD D-CONTACT 85MM 14.5G, Elritz-Dekor
Begründung: War meine erste (und lang erarbeitete) 50er. Sie ersetzt eine wunderschöne 49er als neuer PB. Diese Forelle war wunderschön, aggressiv und hatte auf beiden Seiten Narben von vergangenen Begegnungen mit Vögeln oder Hechten.

Ich freue mich über jede Meldung :)
Liebe Gruess
Michel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Spiti
Beiträge: 267
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:36
Meine Gewässer: Lonza/Bergbäche/ Hallwilersee
Wohnort: 5113 Holderbank Ag
Been thanked: 6 times
Switzerland

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Spiti »

19.jpg
Eines meiner Erlebnisse war dies 34 Forelle
trotz des Bewusstseins, dass die Forellen in der Lonza/Lötschental jeder Zeit für Überraschungen sorgen, eher aus Zufall vor diesem Felsen probiert, weil ich bemerkt hatte, dass sie an diesem tag eher in der Strömung standen, hatte schon vorher eine kleinere immerhin auch 30 cm so gefangen. Hier war das Wasser knapp Knöcheltief.
20.jpg
Material Stucki Televaria 4m, 5g Tungsten Olive , Stucki gebundener Forellenhaken Größe 2, mittlerer Dendro Wurm
Wetter bewölkt, Wassertemperatur 4,8°Durchfluss 3.8 kubik /m/ sek
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Spiti am Sa 9. Okt 2021, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 91
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 03:37
Been thanked: 11 times
Switzerland

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Nobody »

Diese Schöne Forelle frisch aus dem Mastbecken musste ja ohne Flossen im ruhigen stehen :)
Benutzeravatar
Spiti
Beiträge: 267
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:36
Meine Gewässer: Lonza/Bergbäche/ Hallwilersee
Wohnort: 5113 Holderbank Ag
Been thanked: 6 times
Switzerland

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Spiti »

Die war nicht frisch aus dem Mastbecken, solche werde schon seit einiger Zeit nicht mehr eingesetzt.
Benutzeravatar
Piker
Beiträge: 29
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 17:16
Meine Gewässer: Schweiz
Has thanked: 24 times
Been thanked: 4 times
Bangladesh

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Piker »

ganz klar frisch aus einem Mastbecken, trotzdem Petri!
Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 91
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 03:37
Been thanked: 11 times
Switzerland

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Nobody »

EFB5D4AC-AAB6-406A-8AEC-9075D5E57C4A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rutenhalter
Beiträge: 284
Registriert: Do 8. Dez 2011, 19:12
Meine Gewässer: Bieler-Thunersee,Bergsee,Aare
Wohnort: Region Thun
Has thanked: 53 times
Been thanked: 32 times
Switzerland

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Rutenhalter »

Uiiiiiii , da würde ich gerne mehr sehen.
Fetter Fisch, fettes Petri
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 246
Registriert: So 23. Aug 2015, 15:12
Has thanked: 49 times
Been thanked: 94 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Eure Forelle des Jahres

Beitrag von Andreas »

Nobody hat geschrieben: Sa 9. Okt 2021, 13:34 EFB5D4AC-AAB6-406A-8AEC-9075D5E57C4A.jpeg
Sehr toller Fisch, Oberlippe schon bis 9cm. :shock:
Der hatte den Meter oder?
Antworten

Zurück zu „Fischbilder“