Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Alles rund um neue Köder und Testberichte
Antworten
Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 75
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Hechtfan1 » Mo 21. Jan 2019, 15:59

Hallo :)
Mich würde interessieren, welches denn eure Lieblingsgummis sind auf Hecht und Barsch. Meine: 1. Westin. 2. Ivy-baits. 3. Keitech. 4. Fox Rage 5. OSP.
Und eure?

Wäre interessant, wenn auch unbekanntere Marken erwähnt werden.
Lg Hechtfan :)

Benutzeravatar
PikePesche
Beiträge: 32
Registriert: So 18. Mär 2018, 12:56
Meine Gewässer: Sempachersee, Vierwaldstättersee,
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von PikePesche » Mo 21. Jan 2019, 17:49

Ich glaube eine Reihenfolge kann ich gar nicht machen..

Mein Lieblingsgummi für auf Hecht ist der Keitech Easyshiner in 6.5 Inch.

Sonst ist Sandra, Orca und Fox Rage immer dabei.
Auf Egli diverse Keitechs, OSPs, Jackall etc.

Ivy Baits hab ich auch ausprobiert und finde sie sehr fängig.

Lg

Benutzeravatar
Spinner
Beiträge: 63
Registriert: So 4. Jan 2015, 18:23
Meine Gewässer: Zürcher Gewässer

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Spinner » Mo 21. Jan 2019, 17:53

Auf Barsche habe ich mit dem The Kraken sehr gute Erfahrungen gemacht. Übrigens gerade im Sale in einem bekannten Onlineshop... :wink:

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 377
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Swordfish » Di 22. Jan 2019, 09:42

Hallo Hechtfan

Uff...meine Lieblingsköder wechseln fast jede Saison und hängen stark vom Gewässer und den Konditionen ab.

Aber meine derzeit präferierten softbaits auf Barsch sind verschiedene Köder von Keitech, OSP, Jackall, FishUp, ZMan und Daiwa. Auf Hecht eigentlich fast nur Fox Rage, Westin und Savage Gear.

Bei den hardbaits tendiere ich fast immer auf Illex, Lucky Craft und Megabass. Wobei ich auf Hecht auch gerne mal einige alte Rapalas durchs Wasser ziehe - und den neuen Husky Jerk. Oh, und habe diese Saison bei Wish aus Spass mal ein 10er Pack suspending Wobbler ähnlich dem X-Rap bestellt. Überraschenderweise laufen sie hervorragend (nachdem Drilling und Sprengring gewechselt wurden) und waren deshalb auch öfters im Einsatz.

Tight lines
Swordfish
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Benutzeravatar
CatchTheCarp
Beiträge: 154
Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:34
Meine Gewässer: Murtensee, Aare, Bielersee, Vierwaldstättersee
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von CatchTheCarp » Di 22. Jan 2019, 17:08

Direkt nach der Hecht-Schonzeit, wenn ich teilweise in Tiefen von <1m fische, dann sehr gerne mit Sebile Onduspoon oder Gummifischen am Shallow Rig. Andere von mir favorisierte Frühlingsköder für etwas tieferes Wasser (ich denke da an Lauftiefen bis max. ca.3m), sind der Zalt 14cm und der Hybrida B1 Wobbler. Nils Master Wobbler und Salmo Slider benutze ich auch sehr gerne.
In grossen, tiefen Gewässern wo ich im Sommer die grossen Hechte in Tiefen bis zu unter 15m erwarte, fische ich gerne den DAM Kick S Minnow in 25cm.
Ansonsten unter anderem gerne Shad Teez & YOLO Pike Shad an Erie- oder Rundkopf in verschiedenen Gewichten, je nach Umstände.

Ich denke es gibt unzählige tolle und fängige Hechtköder. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, sowie Köderführung & Ködergrösse scheinen mir für den Fangerfolg aber wichtiger zu sein. Trotzdem: bei mir muss was im Snap hangen, auf das ich voll vertraue. Sonst leidet dann die Ausdauer darunter.

Ich hoffe das geht mit den Forumregeln einher, wenn ich da einige Produkte beim Namen nenne. Es sind halt die, die mir in Vergangenheit die meisten oder die besten Fische gebracht haben.

Über weitere Beiträge zu diesem Thema würde ich mich und einige Leser hier sicher freuen....

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 75
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Hechtfan1 » Fr 25. Jan 2019, 16:28

Sehr interessant! Habe mir gerade einige Köder aufgeschrieben, die ihr erwähnt habt. Vielen Dank für eure Beiträge!
Lg Hechtfan :)

Benutzeravatar
Lutra
Beiträge: 430
Registriert: Sa 19. Mai 2007, 23:02
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Lutra » Di 29. Jan 2019, 13:25

Den Ilex Squirrel würde ich da auch noch auflisten, der ist eine Bank für Egli.
Bei den Gummiködern schaue ich auf möglichst weiche Gummimischungen, zB. Swinging Impact von Keitech.
Nach meiner Erfahrung beissen die Egli eher ein zweites Mal zu als mit härteren Mischungen.
Das kann aber genau so gut am Führungsstiel liegen.
Bei der Farbe ist es so, ich stehe auf Naturfarben und werde dir beweisen können, dass diese besser fangen, da ich diese mehrheitlich fische. Jemand der zB. immer Knallfarben verwenden, der wird mit denen beweisen können, dass diese besser fangen. Es gibt aber immer Ausnahmen, die das Gegenteil beweisen.
Einfach gesagt, die Farbe ist nur ein Faktor von vielen.
Ich richte mich von der Grösse und der Farbe her an die vorhandenen Kleinfische. Dabei berücksichtige ich auch die Tatsache, dass gewisse Farben in gewissen Tiefen verschwinden und zu einem Grau-Gün-Braun mutieren.
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Alles ist ewig, nur die Formen ändern sich

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 75
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Hechtfan1 » Fr 1. Feb 2019, 18:27

Vielen Dank! Den kaufe ich mir gleich! ( Illex Squirrel )
Petri Heil
Lg

Benutzeravatar
Huibuh
Beiträge: 24
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 02:11
Meine Gewässer: greifensee
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Huibuh » Sa 2. Feb 2019, 08:58

Ich habe meine Gummifischsammlung stark reduziert. Nachdem ich fast mehr Zeit am Wasser damit verbracht habe zu überlegen welchen Gummi nehme ich jetzt, habe ich mich für eine Marke (Keitech) entschieden. Ich nehme auch nur noch ein minimum an Auswahl mit. Seit dem fange ich auch wieder mehr, was aber meiner Meinung nach nicht am Gummi liegt sondern daran das ich mich wieder vermehrt mit der Köderführung beschäftige. Was nie fehlt in meiner Tasche ist der gute alte Mepps der ist immer ein versuch wert. Ausserdem habe ich mich auch auf ein System reduziert, das Cheburashka was mir zig Führungsvarianten ermöglicht ohne grossen Umbau. Schöner nebeneffekt, egal ob auf Barsch oder Hecht, am wasser habe ich nur noch eine Rute und einen leichten Rucksack dabei.

Ich möcht aber nochmal betonen Keitech ist kein Wunderköder, die bisher genanten sind auch spitze.

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 75
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Hechtfan1 » Do 7. Feb 2019, 18:37

Auf jeden!
Petri Heil! :)

Benutzeravatar
Tomi
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Feb 2019, 15:30
Meine Gewässer: Rhein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Tomi » So 10. Feb 2019, 16:02

Huibuh hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 08:58
Ich habe meine Gummifischsammlung stark reduziert. Nachdem ich fast mehr Zeit am Wasser damit verbracht habe zu überlegen welchen Gummi nehme ich jetzt, habe ich mich für eine Marke (Keitech) entschieden. Ich nehme auch nur noch ein minimum an Auswahl mit. Seit dem fange ich auch wieder mehr, was aber meiner Meinung nach nicht am Gummi liegt sondern daran das ich mich wieder vermehrt mit der Köderführung beschäftige. Was nie fehlt in meiner Tasche ist der gute alte Mepps der ist immer ein versuch wert. Ausserdem habe ich mich auch auf ein System reduziert, das Cheburashka was mir zig Führungsvarianten ermöglicht ohne grossen Umbau. Schöner nebeneffekt, egal ob auf Barsch oder Hecht, am wasser habe ich nur noch eine Rute und einen leichten Rucksack dabei.

Ich möcht aber nochmal betonen Keitech ist kein Wunderköder, die bisher genanten sind auch spitze.
Hallo
das ist ein Top System ich hab mich leider zu spät für das entschieden aber Mepps ist bei mir die erste Wahl hab nur gute Erfahrungen 👍

Benutzeravatar
Tomi
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Feb 2019, 15:30
Meine Gewässer: Rhein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Tomi » So 10. Feb 2019, 16:06

Hechtfan1 hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 15:59
Hallo :)
Mich würde interessieren, welches denn eure Lieblingsgummis sind auf Hecht und Barsch. Meine: 1. Westin. 2. Ivy-baits. 3. Keitech. 4. Fox Rage 5. OSP.
Und eure?

Wäre interessant, wenn auch unbekanntere Marken erwähnt werden.
Lg Hechtfan :)
Orka kommt aus Serbien glaube ich sind günstig und sehr gute Qualität ich hab ein paar von einem Mal bekommen war sehr zufrieden 😀

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 75
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Brienzer- Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Was sind eure Lieblingsköder auf Barsch und Hecht?

Beitrag von Hechtfan1 » Mo 18. Feb 2019, 23:32

:up:

Antworten

Zurück zu „Köder“