Welche Rute für Savage Gear Real Eel 40cm 150gr?

Testberichte und Neuvorstellungen von Ruten
Antworten
Benutzeravatar
royalpike
Beiträge: 15
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:06
Meine Gewässer: Hallwilersee

Welche Rute für Savage Gear Real Eel 40cm 150gr?

Beitrag von royalpike » So 17. Mär 2019, 23:44

Hallo zusammen

Kann mir jemand einen guten Ruten-Tipp geben um den Savage Gear Real Eel 40cm 150gr zu fischen?
Habe mir schon einige Jerkbait-Ruten angeschaut, vielleicht hat jemand noch Praxis-Erfahrung?

Besten Dank & Gruss

Benutzeravatar
CatchTheCarp
Beiträge: 157
Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:34
Meine Gewässer: Murtensee, Aare, Bielersee, Vierwaldstättersee
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Switzerland

Re: Welche Rute für Savage Gear Real Eel 40cm 150gr?

Beitrag von CatchTheCarp » Mo 18. Mär 2019, 08:52

Willst Du diesen Köder ohne Blei fischen? Das angegebene Gewicht 150g bezieht sich ja nur auf den Köder. In der Annahme, dass du den werfen willst folgender Kommentar:
Die Angelindustrie empfiehlt ja für dieses Wurfgewicht eindeutig Multirollen und die dafür ausgelegten Ruten. Ich konnte mich damit nie anfreunden. Gepaart mit einer Daiwa Certate angle ich die Bullseye Dentist The Beast, welche mir Beat letztes Jahr empfohlen hat. Noch lieber fische ich die Hearty Rise Predator 892XH, welche bei dieser Wurfgewichtklasse an die obere Grenze kommt (ja ich weiss, der Hersteller gibt bis 100g WG an, das empfinde ich eindeutig als zu tief eingestuft). Beim Kauf würde ich auf ein nicht zu kurzs Handteil achten, damit Du die Rute beim Werfen ordentlich aufladen kannst um auf Weite zu kommen. Bin gespannt was es hier sonst noch so zu lesen geben wird...

Benutzeravatar
loadi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 18:53
Meine Gewässer: Kt. Zug, Schwyz, Graubünden, Reuss AG Rev.25
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Switzerland

Re: Welche Rute für Savage Gear Real Eel 40cm 150gr?

Beitrag von loadi » Mo 18. Mär 2019, 14:11

Hi Royalpike

Ich fische diesen Köder manchmal..
Für mich gibt es nur eine Rute für den Köder ;-) naja evtl. gibt es noch anderes aber die ist geil :-)

Bullseye Beast THE DENTIST 255 WG50-145 Max 220gr

Damit pfefferst Du das Ding schön weite raus, ohne ein schlechtes Gefühl das die Rute das nicht aushält.
Ich liebe Sie !!! Qualität ist top!

Hab Sie bei Go-Fish bei Chrigi und Otti gekauft
https://go-fish.ch/bullseye-beast-the-d ... max-220gr/

viel Spass
loadi
"Wer keinen Sinn für Ironie hat, der ignoriere meinen Avatar" :banned: ⸮⸮⸮

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 261
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Switzerland

Re: Welche Rute für Savage Gear Real Eel 40cm 150gr?

Beitrag von Beat » Di 19. Mär 2019, 11:13

Kann mich den Vorschreiber nur anschliessen. Die Bullseye Ruten sind mE gut und äusserst Preiswert. Ansonsten als Alternative kannst du dir auch mal die BFT Roots G2 Ricochet anschauen - könnte jedoch etwas knapp mit dem WG werden. Wenn es eine Spinning sein soll, dann würde ich zusätzlich darauf achten, dass du eine Rolle nimmst, welche auf Dauer der hohe Belastung stand hält. Ich verwende bei meinen groben Spinnings SW Stellas. Fürs richtig grobe Zeugs fahre ich mit der Zenaq Glanz ganz gut - diese ist jedoch BC.

Antworten

Zurück zu „Ruten“