HBE Felchenlaufrolle C 130 / New Generation

Die Geräteecke für den Gambe/Hegenefischer.
Antworten
Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

HBE Felchenlaufrolle C 130 / New Generation

Beitrag von Rolf » Di 3. Jun 2008, 15:08

HBE Felchenlaufrolle C 130 / New Generation


Die unter Felchen-, Renken- und Maränenfischern in kürzester Zeit europaweit bekannte Schweizer Firma HBE hat es sich zur anspruchsvollen Aufgabe gemacht, eine höchst innovative Felchenrolle zu bauen. .....

zum Bericht

Bild
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
gmischol
Beiträge: 414
Registriert: So 10. Jun 2007, 14:59
Meine Gewässer: Areuse, Sense, Schwarzwasser, Emme, Aare, Oeschinensee
Wohnort: Schmitten FR
Kontaktdaten:

Beitrag von gmischol » Di 3. Jun 2008, 15:19

tönt ja sehr interessant. Uebers Internet konnte ich nur noch den Preis nicht ausfindig machen. Hast Du da einen Anhaltspunkt?

Bin mir am Ueberlegen, ob ich mir auch noch eine Felchenausrüstung zulegen soll. Hast Du auch einen Tip für eine gute Rute?

Gruss

Gaudenz
Jeder Mann braucht etwas Verrücktheit oder er wagt es nie, das Seil zu durchtrennen und frei zu sein. Alexis Sorbas

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Di 3. Jun 2008, 15:26

gmischol hat geschrieben:tönt ja sehr interessant. Uebers Internet konnte ich nur noch den Preis nicht ausfindig machen. Hast Du da einen Anhaltspunkt?

unverbindliche Preisempfehlung: SFR 485.00 Franken



gmischol hat geschrieben:Bin mir am Ueberlegen, ob ich mir auch noch eine Felchenausrüstung zulegen soll. Hast Du auch einen Tip für eine gute Rute?

schau mal hier, evt. ist was für dich dabei :idea:

http://felchenforum.ch/viewtopic.php?t=602

http://felchenforum.ch/viewtopic.php?t=300


und wenn du noch Fragen hast, nur zu 8)
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
gmischol
Beiträge: 414
Registriert: So 10. Jun 2007, 14:59
Meine Gewässer: Areuse, Sense, Schwarzwasser, Emme, Aare, Oeschinensee
Wohnort: Schmitten FR
Kontaktdaten:

Beitrag von gmischol » Di 3. Jun 2008, 15:34

:D Daannkke! :D
Jeder Mann braucht etwas Verrücktheit oder er wagt es nie, das Seil zu durchtrennen und frei zu sein. Alexis Sorbas

Benutzeravatar
Horst Schlümmer
Beiträge: 649
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 15:56
Meine Gewässer: Reuss, Vierwaldstätter-, Zuger- & Rotsee
Wohnort: Zentralschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Beitrag von Horst Schlümmer » Di 3. Jun 2008, 16:28

Mal ne dämliche Frage eines unwissenden: Wie fischt man eigentlich mit so einer Rolle ? :oops:

Benutzeravatar
alain
Beiträge: 656
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 18:16
Meine Gewässer: Bielersee, Schüss, Birs, Aare
Wohnort: Biel
Kontaktdaten:
Spain

Beitrag von alain » Di 3. Jun 2008, 17:47

hello


ich habe einmal diese rolle probiert EINFACH GENIAL
GRUSS ALAIN


(LOVE BIELERSEE)

Benutzeravatar
Käpten Adi
Beiträge: 396
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 22:26
Meine Gewässer: gürbe, aare, thunersee, bielersee, ... ist doch schön, das thc-land
Wohnort: Gürbetal
Kontaktdaten:

Beitrag von Käpten Adi » Di 3. Jun 2008, 18:11

hallo horst,

beim felchenfischen betreibt man vor allem heben und senken, dass heisst, die rolle dient vor allem als schnurlager und leichtes gewicht um die rute in einer guten position zu halten.
Gruss Adi


THC-Fischer

Benutzeravatar
bienne0
Beiträge: 1459
Registriert: So 17. Jun 2007, 08:20
Meine Gewässer: Erlach
Wohnort: Erlach
Kontaktdaten:
Switzerland

Beitrag von bienne0 » Di 3. Jun 2008, 19:13

Kann nur sagen wirklich geiles Teil die neue Rolle, habe mir am Samatag eine im Fishhook Biel, bei Marc Loder ergattert. Na ja , wenn man anfangen will richtig auf Felchen zu fischen, meinte er, solle man(n) auch gute Ausrüstung dafür haben und hat mir gleich noch eine Speed Master 210 Felchenrute auf's Auge gedrückt. UFF, habe Mal wieder über meine Verhältnisse gelebt :cry: . Immerhin kann ich jetzt auch pimpern gehen ( Felchen natürlich 8) ).
gruss und Petri vom Bielermeer
Dean

wobbler

Beitrag von wobbler » Di 3. Jun 2008, 22:22

bienne0 hat geschrieben:Kann nur sagen wirklich geiles Teil die neue Rolle, habe mir am Samatag eine im Fishhook Biel, bei Marc Loder ergattert. Na ja , wenn man anfangen will richtig auf Felchen zu fischen, meinte er, solle man(n) auch gute Ausrüstung dafür haben und hat mir gleich noch eine Speed Master 210 Felchenrute auf's Auge gedrückt. UFF, habe Mal wieder über meine Verhältnisse gelebt :cry: . Immerhin kann ich jetzt auch pimpern gehen ( Felchen natürlich 8) ).
gruss und Petri vom Bielermeer
Dean
wenn du jetzt noch das nötige gefühl - geduld mitbringst....... dann werden ebenso edle fische im feumer landen... 8)

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
New Zealand

Beitrag von gonefishing » Di 3. Jun 2008, 22:38

bienne0 hat geschrieben: habe mir am Samatag eine im Fishhook Biel, bei Marc Loder ergattert. Na ja , wenn man anfangen will richtig auf Felchen zu fischen, meinte er, solle man(n) auch gute Ausrüstung dafür haben und hat mir gleich noch eine Speed Master 210 Felchenrute auf's Auge gedrückt
:lol: Ich lieg am Boden, da lebt ein Händler vor, wie er die Kunden gerne hätte... :lol:
Viel Spass und Erfolg mit der geilen Combo, Dean!
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Pebecke

Beitrag von Pebecke » Do 5. Jun 2008, 07:50

auch ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer .
Da ich fast nur Hegene, eine gute Anschaffung.
Für "Kranke" sehr zu empfehlen. Ein Top Teil - und Feder leicht.

Benutzeravatar
bienne0
Beiträge: 1459
Registriert: So 17. Jun 2007, 08:20
Meine Gewässer: Erlach
Wohnort: Erlach
Kontaktdaten:
Switzerland

Beitrag von bienne0 » Do 5. Jun 2008, 08:00

Mattu ........
Ich lieg am Boden, da lebt ein Händler vor, wie er die Kunden gerne hätte...
Viel Spass und Erfolg mit der geilen Combo, Dean!.........

So habe ich das noch gar nicht gesehen, du hast Recht!
Also liebe Fischerfreund, liebe Kunden........nehmt euch ein Beispiel an mir, lebt über euere verhältnisse ( was bei meinen 2,50 SFr. Taschengeld das ich wöchentlich von meiner Frau bekomme nicht sonderlich schwer fällt) und schickt die rechnungen an euere Frauen :lol:
Gruss und Petri Dean

Antworten

Zurück zu „Ruten, Rollen und Zubehör zum Gambe/Hegenefischen“