Laichende Huchen

Fragen und Antworten zum Thema: Der Fisch in seiner natürlichen Umgebung Verhalten, Habitat, Nahrung und Besatzmassnahmen/Bewirtschaftung.
Antworten
Reverend

Laichende Huchen

Beitrag von Reverend » Mo 2. Feb 2009, 22:50

Ein kleines Video aus der Mur in der Steiermark:

Huchen beim Laichgeschäft

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
New Zealand

Re: Laichende Huchen

Beitrag von gonefishing » Di 3. Feb 2009, 08:03

Whow, das würde ich auch gerne mal sehen.
Danke für den Link!
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Schweizer Angler

Re: Laichende Huchen

Beitrag von Schweizer Angler » Di 3. Feb 2009, 08:23

haben wir bei uns leider nicht mehr. der huchen wurde mal in der kleinen saane (fr) besetzt, ziel war die nase auszurotten (heute versuchen wir die nase mühsam wieder anzusiedeln...).
sobald die nase verschwunden war, verschwand auch der huchen vollends, auch weil er sich in der saane (kanton fr) nicht vermehrte.


gruss

sa

ursus

Re: Laichende Huchen

Beitrag von ursus » Di 3. Feb 2009, 08:34

wunderschöne Bilder - auch die anderen Videos auf der rechten Seite laden zum Tröimen ein.

Ja, einige Fischer (auch ich :-) ) vermuten zwar immer noch den einen oder anderen Hucho Hucho in der kleinen Saane ! Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und widersetzt sich meist allen logischen Erklärungen (auch wenn der kl. Saane-Huchen als Wanderfisch und Donaulachs keine Ausfahrt in die Donau findet). Schnieff.

Antworten

Zurück zu „Fischbiologie“