Naturschutzgebiet

Fragen und Antworten zum Thema: Der Fisch in seiner natürlichen Umgebung Verhalten, Habitat, Nahrung und Besatzmassnahmen/Bewirtschaftung.
Antworten
Benutzeravatar
adrian138
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Okt 2015, 18:51
Meine Gewässer: Gürbe, Aare, Wohlensee, Schwarzwasser

Naturschutzgebiet

Beitrag von adrian138 » Sa 30. Apr 2016, 10:48

Hallo zusammen,

Am Schwarzwasser prangern überall Naturschutztafeln, aber fischen darf man trotzdem.

Ist dies überall so..? oder gibt es je nach Gewässer andere Regeln? gibt's irgendwo im Netz eine Übersicht?

Besten Dank, Vili Grüess, ädu

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2019
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Naturschutzgebiet

Beitrag von astacus » Sa 30. Apr 2016, 16:12

Ist zwar die Jungfischerecke, aber weil die Frage für die anderen Jungfischer wohl nicht so einfach zu beantworten ist, helfe ich gerne weiter.

Grundsätzlich gibt es kein generelles Verbot in Naturschutzgebieten zu fischen. Die Ausscheidung von Naturschutzgebieten ist kantonal geregelt und jeder Kanton hat andere Vorschriften. Wenn ein Fischereiverbot herrscht, dann steht dies im Fischereireglement und es ist vielleicht auch auf der Schutzgebietstafel angeschrieben.

Es gibt hier im Forum schon ältere Threads zu diesem Thema. Mit der Suche solltest du die Informationen finden.
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Benutzeravatar
adrian138
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Okt 2015, 18:51
Meine Gewässer: Gürbe, Aare, Wohlensee, Schwarzwasser

Re: Naturschutzgebiet

Beitrag von adrian138 » Sa 30. Apr 2016, 23:01

Super, Vielen Dank für Deine Info.

Antworten

Zurück zu „Fischbiologie“