Dicke sollst du meiden - Studie über Maximalmass

Fragen und Antworten zum Thema: Der Fisch in seiner natürlichen Umgebung Verhalten, Habitat, Nahrung und Besatzmassnahmen/Bewirtschaftung.
Antworten
Benutzeravatar
Plauschfischer
Beiträge: 122
Registriert: Di 1. Sep 2009, 11:40
Meine Gewässer: Zürisee und überall wo es Wasser hat...
Wohnort: Tann ZH
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Dicke sollst du meiden - Studie über Maximalmass

Beitrag von Plauschfischer » Mo 16. Dez 2013, 18:41

http://www.n-tv.de/wissen/Angelirrtum-e ... 21741.html

Der Link enthält einen kurzen Bericht über eine Studie der Berliner Humboldt-Universität und des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei im Fachblatt "Fish and Fisheries".

Es geht darum, dass neben der Mengenbeschränkung und dem Mindestmass ein zusätzliches "Höchstmass" die Erträge eines Gewässers steigern könnte. (wird ja beispielsweise in Irland seit längerm mit Erfolg praktiziert).

Gruss markus

Antworten

Zurück zu „Fischbiologie“