Mageninhalt

Fragen und Antworten zum Thema: Der Fisch in seiner natürlichen Umgebung Verhalten, Habitat, Nahrung und Besatzmassnahmen/Bewirtschaftung.
Benutzeravatar
grosserböserfish
Beiträge: 287
Registriert: So 20. Jul 2008, 12:19
Meine Gewässer: Vater Rhein, Schluchsee,Luganer,ISLAND,MEER!
Wohnort: Rheinfelden
Iceland

Re: Mageninhalt

Beitrag von grosserböserfish » Sa 11. Dez 2010, 19:30

Nicht so oft wie erwartet sah man Fische im Magen von Brownies, und wenn dann immer Stichlinge:

Bild

Wir waren sicher, es muss ein Ping Pong Schläger sein, den ein etwa 10Pf. Dorsch verschluckt hatte.
Doch es war ein ein etwa 30cm Plattfisch :shock: . Unhandliche Körperform zum Fressen...

Bild
Chuck Norris kann Fische ertränken!

Adrian

Re: Mageninhalt

Beitrag von Adrian » Fr 17. Dez 2010, 21:14

Bild

Diese Forelle hatte die Würmer geliebt.... und Raupen und Larven und meinen Löffel ;)
Ich habe auch schon einen Essox am "Babyentchen" Buffet erwischt... Eigentlich ist es schon erstaunlich was Fische so alles auf einmal verspachteln können.
:mrgreen:
Zuletzt geändert von Adrian am Mo 10. Jan 2011, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pikehunter
Beiträge: 32
Registriert: Do 14. Jan 2010, 15:52
Meine Gewässer: Kt. Bern
Switzerland

Re: Mageninhalt

Beitrag von Pikehunter » Sa 18. Dez 2010, 11:24

Schöne Forelle!

Fishermans Friend

Re: Mageninhalt

Beitrag von Fishermans Friend » Sa 18. Dez 2010, 15:22

Hey adrian ich kann dein bild nicht sehen

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2692
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Switzerland

Re: Mageninhalt

Beitrag von Flümi » Sa 18. Dez 2010, 20:14

Adrian:

1. Regel beim Posten im Forum: immer zuerst selber schauen, ob alles funktioniert und gegebenenfalls nachbessern/editieren (der [ÄNDERN]-Button).
2. Bilder können andere User nur dann sehen, wenn sie auf einem Webspace raufgeladen und korrekt mit den Codes eingefügt werden. so wie dein "Link" aussieht, kannst nicht mal du selber das Bild im Beitrag sehen.

informier dich mal hier, wie es geht: viewtopic.php?f=9&t=1478
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Adrian

Re: Mageninhalt

Beitrag von Adrian » Fr 24. Dez 2010, 11:09

Ja das ist richtig ich kanns auch nicht sehen :oops: werde mir deinen Link mal anschauen, vielen Dank!!

Schöne Weihnachten euch

Gruss Adrian

Benutzeravatar
albeli
Beiträge: 65
Registriert: So 18. Apr 2010, 21:21

Re: Mageninhalt

Beitrag von albeli » So 9. Jan 2011, 11:00

felche
zürichsee
gefangen am 8.1.2011
Bild
die war ganz schön gefrässig :o

Benutzeravatar
helix
Beiträge: 1262
Registriert: Di 28. Sep 2010, 18:15
Meine Gewässer: Berner Oberland
Switzerland

Re: Mageninhalt

Beitrag von helix » Mi 4. Mai 2011, 19:07

Hier noch der Mageninhalt von meiner Balche von heute (siehe Fangbericht vom 4.5. im Thread Felchenfiber 11).

Bild
Die Felche war Feinschmeckerin und der frass fast ausschliesslich kleine Muscheln! :shock:
Der ganze Darm war noch voller unverdaulichen Muschelschalen..
Bild
Gruess helix

Benutzeravatar
genoni33
Beiträge: 397
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 15:40
Meine Gewässer: Sihl,Valle Maggia, Limmat, ZHSee, Bodensee
Wohnort: Zürich
Switzerland

Re: Mageninhalt

Beitrag von genoni33 » Fr 18. Nov 2011, 16:00

Hab leider kein Bild vom Magen inhalt, aber diese viewtopic.php?f=125&t=13409 hatte eine Groppe während des Drills ausgespuckt und eine zweite haben wir im Magen gefunden.

mfG Leo
...Flyfishing...

Klinkhammer

Re: Mageninhalt

Beitrag von Klinkhammer » Fr 25. Nov 2011, 11:15

Ok der Thread ist älter. Aber ich hab da auch noch was spannendes. Leider kein Foto. Meine Forelle (67cm) hatte doch tatsächlich eine Plastikeinkaufstüte (keine kleine) im Magen. Völlig zusammengewurschtelt. Frag mich 1. wie hat sie die gefressen? 2. Wie hat sie das überlebt? War sie des Lebens müde und hat deswegen gebissen? Unglaublich. Hier das Foto der Komissionsforelle aus Island.Bild
Die arme kam natürlich dann auch in eine Tüte aber vakuumiert und filetiert :D

Benutzeravatar
(A)ALex(Zander)
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Jan 2008, 13:14
Meine Gewässer: Reuss (Bremgarten AG)
Wohnort: Wohlen AG

Re: Mageninhalt

Beitrag von (A)ALex(Zander) » Fr 25. Nov 2011, 11:37

Klinkhammer hat geschrieben:Frag mich 1. wie hat sie die gefressen? 2. Wie hat sie das überlebt?
Vermutlich war das ein Magenballon, der zur Appetitverminderung eingesetzt wurde.... :wink:
Hat anscheinend nichts bewirkt.
Only The River Knows.

Benutzeravatar
grosserböserfish
Beiträge: 287
Registriert: So 20. Jul 2008, 12:19
Meine Gewässer: Vater Rhein, Schluchsee,Luganer,ISLAND,MEER!
Wohnort: Rheinfelden
Iceland

Re: Mageninhalt

Beitrag von grosserböserfish » Fr 25. Nov 2011, 13:02

huere chlini forälle maddin :D
Chuck Norris kann Fische ertränken!

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Mageninhalt

Beitrag von habakuk » Fr 25. Nov 2011, 13:33

ächt e winzige tiger! petri!
ich hab in silvaplana mal eine kleine 30+ forelle gefangen, mit einem dieser durchsichtigen plastiksäcklein die es beim offen-gemüse in der migros gibt. im verhältnis zu der forelle war der sack riesig. keine ahnung was die damit vor hatte!
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Benutzeravatar
zuma
Beiträge: 349
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 16:25
Wohnort: am Wasser
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Mageninhalt

Beitrag von zuma » Fr 25. Nov 2011, 13:39

@Klinkhammer:
Das ist ein "hammerschöner" Fisch - grats!
Gruss Kurt

(Bambus-&Trockenfliegenpurist)

Klinkhammer

Re: Mageninhalt

Beitrag von Klinkhammer » Fr 25. Nov 2011, 14:40

grosserböserfish hat geschrieben:huere chlini forälle maddin :D
Jo i weiss huere klei!! Aber do muesch duure. Kann ja nicht immer die Methusalems fangen wie du!!! I sag ders....

Antworten

Zurück zu „Fischbiologie“