Eure peinlichsten Erfahrungen beim Fischen

Spassiges zum Thema Fischen und Fischer
Antworten
Benutzeravatar
Alet
Beiträge: 775
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 18:28
Meine Gewässer: Pfäffikersee, Zürichsee, Greifensee, Rhein
Wohnort: Züri-Oberland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: Eure peinlichsten Erfahrungen beim Fischen

Beitrag von Alet » Fr 22. Mär 2019, 10:34

Peinlich Nummer eins: Ich hatte keinen einzigen Haken für meine Würmer dabei. Weil auch kein einziger Kunstköder dabei war, konnte ich nicht einmal ausweichen.

Peinlich Nummer zwei: Ich habe die Rute vergessen.

Dies bei jeweils 1 h Anfahrt.

Peinlich Nummer drei: Ich habe beim Schliessen des Kofferraums zwei Ruten zerbrochen, die noch herausragten.

Antworten

Zurück zu „Fun Stuff“