Hechte beim Eglifischen nicht verlieren

Interessantes und wissenswertes zum Thema Montagen.
Antworten
Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 398
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Switzerland

Re: Hechte beim Eglifischen nicht verlieren

Beitrag von Swordfish » Di 1. Okt 2019, 12:26

Hi Hechtfan

Beim Eglifischen mit Hardbaits fische ich jeweils ein 0.6er Mono (ca 1-1.5m Länge) als Vorfach. Damit fange ich ständig Krauthechte bis 80cm und auch immer mal wieder einen grösseren bis 1.20m. Hatte bisher einen einzigen Abriss in meiner ganzen Angelkarriere - ebenfalls direkt nach dem Biss. Der grosse Vorteil von Mono: Viel günstiger als alle anderen Vorfachmaterialien und damit sinkt auch die Hemmschwelle die paar Meter Schnur kurz zu wechseln wenn eine kleine Schwachstelle gefunden wird.

Beim Eglifischen mit Gummis fische ich meist mit Fluo-Vorfach oder einem dünnen Titanvorfach. Dies eigentlich nur, weil ich diese Köder viel langsamer führe als hardbaits und damit die Chance auf ein 'komplettes Inhalieren' viel grösser ist.

Tight lines,
Swordfish
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 101
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Thuner- und Bielersee, Aare
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Hechte beim Eglifischen nicht verlieren

Beitrag von Hechtfan1 » Do 3. Okt 2019, 22:33

Danke! :up:

Antworten

Zurück zu „Datenbank: Montagen“