Junge Fische bestimmen

Interessantes und wissenswertes zum Thema Fisch.
Antworten
Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Junge Fische bestimmen

Beitrag von Rolandus » Mo 2. Mai 2011, 16:04

Liebe Fischsachverständige

Hier mal ein anderes Thema:
Wer kennt sich aus in der Bestimmung von jungen Fischen? Man sieht auch jetzt wieder ganze Schwärme von jungen Fischchen am Ufer und ich habe im Internet ein wenig recherchiert, ob ich eine Seite oder ein PDF finde, welches Angaben und Bestimmungsmerkmale enthält, um junge Fischchen richtig bestimmen zu können. Leider bin ich noch nicht fündig geworden. Es gibt ja viele schöne Fischbilder und auch Seiten, welche viele Merkmale zusammentragen, aber da geht es meist (wie auch bei unseren Fischerbrevet und SANA Unterlagen) nur um erwachsene Fische.
Ich fänds spannend, da etwas mehr darüber zu wissen.
Bücher, Internetseiten, Tipps ?

Danke
Rolandus
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Benutzeravatar
fisherofmen
Beiträge: 560
Registriert: So 13. Jan 2008, 22:29
Meine Gewässer: Bielersee, Lauerzersee, div. in Schweden
Wohnort: Kt. Aargau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Switzerland

Re: Junge Fische bestimmen

Beitrag von fisherofmen » Mo 2. Mai 2011, 16:19

Hallo Rolandus
Junge Fische zu bestimmen kann ganz schön schwierig sein. Am Besten du fragst mal im Kantonalverband und/oder bei den Aufsehern nach. Vielleicht kennen die jemanden bei euch in der Gegend, der sich damit beschäftigt. Bei uns im Verein lagen auch viele alte Hasen daneben, als wir mit dem Aufzuchtverantwortlichen einen Aufzuchtbach abgefischt haben und die kleinen und kleinsten Fischchen bestimmen wollten.
fisherofmen

Benutzeravatar
miKe
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:51
Meine Gewässer: vorwiegend Kanton Bern
Wohnort: Am Tor zum schönen Berner Seeland
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Junge Fische bestimmen

Beitrag von miKe » Mo 2. Mai 2011, 16:39

Ich denke, dass derzeit insbesondere junge Felchen in den Uferregionen unterwegs sind. Andere Fischarten sind entweder erst knapp durch mit Laichen und die Larven noch gar nicht geschlüpft oder sie stehen kurz vor der Laichzeit.

Am Samstag habe ich erfahren, dass auch junge Äschen zu sehen sind. Diese dürften aber vorwiegend in Fliessgewässern anzutreffen sein.
Gruss miKe :wohow:



Fan und Befürworter von Müllfeen

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2026
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Junge Fische bestimmen

Beitrag von astacus » Mo 2. Mai 2011, 16:41

eine artbestimmung mit dem blossen auge ist bei jungfischen nur im beschränkten masse möglich. meistens geht die einteilung in gruppen noch ganz gut, dann wirds aber schwieriger. besonders die zahlreichen cypriniden lassen als jungfische sehr schlecht unterscheiden.
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Benutzeravatar
helix
Beiträge: 1262
Registriert: Di 28. Sep 2010, 18:15
Meine Gewässer: Berner Oberland
Switzerland

Re: Junge Fische bestimmen

Beitrag von helix » Mo 2. Mai 2011, 16:45

Interessante Sache! Nebst äusserlichen Merkmalen kann man aber auch schon nur aufgrund des aufgefundenen Ortes (See/ Uferzone, offenes Gewässer, unter Steinen, Fluss/ unter Steinen, in strömungsfreien Zonen, Bach, Teich, Weiher etc.etc.), der Anzahl Jungfische (grosser Schwarm oder eher Einzeltiere), des Fressverhaltens, der Jahreszeit etc. die Artenmöglichkeiten stark einschränken. Meistens kann man aufgrund dieser Merkmale die Art bereits so sicher bestimmen oder es kommen zumindest nur noch zwei, drei Arten in Frage.

Habe als Knabe einmal mit einem Aquariennetzchen diverse "Nädelchen" gefangen und anschl. bei mir zu Hause mit lebendigem Kleinstfutter (Artemia salina) aufgezogen, bis man die Art zwiefelsfrei bestimmen konnte. War eine interessante Sache, was da alles zum Vorschein kam!

gruss helix
Bild
Gruess helix

Arts

Re: Junge Fische bestimmen

Beitrag von Arts » Mo 2. Mai 2011, 16:55

Hallo,

Kann mir gut vorstellen das dies sehr schwer ist...... Ich habe mich lange mit insekten, Spinnen beschäftigt.... Da ist die Bestimmmung der einzelnen Arten teils nur unter dem Mikroskop durchführbar... Rein durch Frabe und Form nicht eindeutig möglich. Beim Jungfisch habe ich auch das Gefühl das eine exakte Bestimmung nur am Toten fisch möglich sein wird...

Aber es ist sehr interssant solche Bestimmungen durchzuführen.... Ich habe interessantes erfahren bei der Bestimmung von Spinnen im Felde..

Tom

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Re: Junge Fische bestimmen

Beitrag von Rolandus » Mo 2. Mai 2011, 16:59

Habe am Wohlensee ganz Nah am Ufer unter den Bäumen tausende von ca. 3cm langen Fischchen gesehen, sehr schlanke, silbrig bis fast durchsichtig.
Es soll ja Felchen geben im Wohlensee, aber so viele?
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Antworten

Zurück zu „Datenbank: Süsswasserfische“