Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Fischen mit Leuten in eurer Nähe.
Antworten
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2034
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 447 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Das werden wir auch!!
Jetzt wo es wider besser läuft.
Mein Bruder und ein Kollege gehen heute noch mals um zu schauen das das nicht nur Zufall war.

Ich hoffe auf dicken Fänge oder zumindest eine gute Bissfrequenz.
Mal schauen ob ich danach immer noch so euphorisch bin :lol:
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 34
Registriert: Di 8. Mai 2018, 09:25
Meine Gewässer: Züsi, Wäggital, Ex Limmat Revier 352, Donau(AT)
Has thanked: 36 times
Been thanked: 10 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Krähe »

:D danke vielmals Mötti für den Link.

Ja ich habe es gesehen beim Horgen in der Nähe Meilibach. Dort haben sie ein Holzschild hingemacht.

Danke allen für den Bericht und BAF für das Super Foto. Gratuliere.. :up:

Ja die Trüsche ist wirklich schön Petri.
Also ich grab dann nochmals nach Würmer und schreieb mal ins Forum wenns Zeitlich passt..

LG Joschi
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2034
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 447 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

OK.

Ich wäre morgen wider in Herrliberg für einen weiteren Angriff auf die Leoparden.

Falls jemand Lust hat darf er/sie sich gerne dazu gesellen.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Alex66
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Jul 2015, 16:22
Meine Gewässer: Zürisee

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Alex66 »

Hallo liebe Trüschen-Fischer

Eure Berichte haben mir Lust gemacht, es auch mal auf die Trüschen zu versuchen.
Bin eigentlich am Zürisee und Obersee auf Höhe Rapperswil auf Felchen mit dem Boot unterwegs.
Gibt es in meiner Region auch Stellen, wo es sich auf Trüschen lohnen könnte?
Laut Literatur mögen die Tierchen eher keinen schlammigen Boden - oder?
Kann mir jemand einen Tipp geben?

Liebe Grüsse

Alex
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2034
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 447 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Hoi.
Ich kann dir nur die Kiesgrube bei Nuolen empfehlen😉
Dort etwa 50m entfernt vom Ufer habe ich auch schon Trüschen gefangen vom Boot.

Ich warte aber lieber wieder die Winterzeit ab.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Alex66
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Jul 2015, 16:22
Meine Gewässer: Zürisee

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Alex66 »

Danke BAF für deinen Tipp!

LG Alex
Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 34
Registriert: Di 8. Mai 2018, 09:25
Meine Gewässer: Züsi, Wäggital, Ex Limmat Revier 352, Donau(AT)
Has thanked: 36 times
Been thanked: 10 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Krähe »

:chef: es geht wieder los.. Eglis sind im Schlafmodus und schon voller Laich/Roggen. Die letzten Hechte sind noch (wenig aktiv).
Habe für Trüschen vorbereitet. Versuche am Freitag mal alles zwischen Horgen und Au.
116 Schwarzköpfe und Tauwürmer in meiner eigenen Zucht gezählt.
Viele von euch sind auf der Goldküste unterwegs. Wenn zeitlich ok versuche ich es mal rüber zu kommen.
Hattet ihr bereits Trüschenfänge?
Schöne Woche.
Krähe
Benutzeravatar
Mystiqueblues
Beiträge: 27
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:01
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 18 times
Been thanked: 11 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Mystiqueblues »

Bisse ja, Kollegen hatten auch schon Erfolg. Andere Seeseite ist schön Voll mit Menschen. Mal gibts Fisch, mal nicht.
Bei uns in Horgen ist das Kraut noch sehr ausgeprägt.... also schön dicke Schnur oder sollbruchstelle einbauen...
Petri.

Werde am Wochenende auch wieder losgehen.
Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 127
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 154 times
Been thanked: 60 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Kangooroo »

Auch ich habe das kommende WE mal vor, mit meinem Kollegen es zu probieren. Ich war jetzt schon genug in Herrliberg. Und ich kann mir vorstellen, dass es dort wieder langsam mit dem Gedränge losgeht :evil: :censored: :cop: . So machts keinen Spass. Deshalb verrate ich an dieser Stelle nur soviel: Wenn der Wind passt, dann versuchen wir es einmal auf der anderen Seeseite. Es gibt ja auch dort genug Steilhänge und Plateaus in Ufernähe. Sollten wir was fangen, stelle ich einen Bericht rein :)
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, 'Wo kämen wir hin?' Und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2034
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 447 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Also ich wollte letzten Donnerstag gehen, musste den aber Quarantäne bedingt zuhause bleiben was noch bis und mit Freitag so bleibt...

Ich kann nur sagen das schon viele gefangen wurde, ein kollege hatte in Herrliberg schon sehr gut gefangen wie aber auch Schneiderabende...
Es kommt mal so mal so..

Ich hoffe ich schaffe es nächste Woche auch mal zum Trüschenzupfen :roll: :roll:
Aber ich denke ich hab Pikettdienst und darf noch einmal eine Woche aussetzen :( :(

Würmer besorge ich jetzt noch auf die schnelle auf den ab gemähten Maisfelder.
Lasst was hören wenn ihr fangt. Ich werde wohl unter der Woche am Zürichsee sein und an den Weekenden eher am Walensee.
Mal schauen wie es kommt.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2034
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 447 times
Been thanked: 335 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Ratet mal wer kein Pikettdienst hat. :twisted:
Muahahaha :twisted:

Ich denke in dieser Woche wird das erste mal angegriffen :cowboy: :cowboy: :weight:


Editiert..... 3.11
Ratet mal wessen Auto im Arsch ist....
Echt gerade nicht so mein Angeljahr bis jetzt...
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 127
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 154 times
Been thanked: 60 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Kangooroo »

Hoi zäme
Nach dem letzten erfolgreichen Wochenende am linken Seeufer des Zürichsees mit wenigstens einer schönen 39cm Ufertrüsche probierten wir es gestern wieder an der selben Stelle. Naja, immerhin gab es ein paar zaghafte Bisse, doch nichts, wo man gleich sich auf die Rute stürzen würde, um nachher auf einen gehakten Fisch zu hoffen.

Neben meiner Trüschenrute stellte ich mit einer weiteren Rute und Tiroler Hölzl im Hafen den dort patroullierenden Schleien nach. Doch leider verpasste ich wohl einen Biss. Denn als ich im Gespräch mit dem Kollegen vertieft war, muss wohl solch ein Fisch den Wurm angesaugt und nach kurzer Zeit wieder ausgespuckt haben, als der Schnurwiederstand zu gross wurde. Schleien sind ja bekannterweise vorsichtige Schlammsauger. Wir wunderten uns auf jeden Fall nicht schlecht, als der Leuchtring an der Schnur plötzlich um die Hälfte höher hing. Da war aber leider keine Bewegung mehr auf der Schur :oops: Peinlich! Dabei schauten wir wirklich sehr fleissig auf unsere 4 Ringe :roll: Naja, ein gemütlicher Abend mit Wurst, Bier und Spannung wars trotzdem.

Als wir zusammenräumten, kamen noch zwei Fischer vorbei, die draussen auf dem See mit dem Pilker den Trüschen nachstellten. Sie sagten, dass dieser Tag eher zäh lief. Auf 68m Tiefe hätten sie eine Menge Fischbewegungen gesehen, aber mit "nur" 5 Trüschen um die 28-30cm seien sie auch nicht allzu erfolgreich gewesen.

Ich denke, die Trüschen hocken halt noch weit draussen und vielleicht auch noch andere Fische. Das waren dann vielleicht die Bisse, welche wir spürten. Wer weiss ...
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, 'Wo kämen wir hin?' Und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Benutzeravatar
Mystiqueblues
Beiträge: 27
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:01
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 18 times
Been thanked: 11 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Mystiqueblues »

Heute am linken Ufer unterwegs gewesen mit meiner Frau. Einen Biss, sonst nix.
Grüsse.
Benutzeravatar
Elion05
Beiträge: 11
Registriert: Di 17. Nov 2020, 10:07
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 13 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Elion05 »

Hoi mitenand,
Ich bin eigentlich Raubfisch angler (Egli,Hecht), doch da momentan nichts mehr vom Ufer lauft, wollte ich mal das Trüschen angeln ausprobieren. Scheint ja sehr aufregend und lustig zu sein :D Da ich das allerdings noch nie gemacht habe, wollte ich fragen, wie ich montagen binden soll und ob es am Linken Zürichsee Ufer stellen gibt, die ich befischen kann. Ich wäre auch sehr froh, wenn man mir sagt wie ich das angehen soll, da ich ein wirklicher amateur bin :lol: zum thema köder habe ich schon gelesen dass Würmer ganz gut sein sollen.
Ich bedanke mich schon im Voraus :roll:
Gruss Elion
Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 531
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Reuss, Vierwald, Alpnacher, Sempacher, Sarnersee
Has thanked: 36 times
Been thanked: 113 times
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Swordfish »

Hallo Elion

Lies dir mal diesen Thread durch und nutze die Suchfunktion. Da gibts eigentlich schon jede Menge an Infos zu Trüschen Montagen und Stellen.

In Kürze: Grundsätzlich montierst du einfach ein Grundblei (je nach Präferenzen mit Tirolerholz, Anti-Tangle, Lifter Boom, oder ähnlichem um die Montage vom Boden fernzuhalten) und ein paar Leuchtperlen auf die Hauptschnur, gefolgt von einem ca 15-50cm langen Vorfach. Als Köder kannst du Würmer, Leber, Shrimps, Köfis, und alles andere das stinkt verwenden :lol:

Dann weit raushauen, Glöckchen/Alarm/Leuchtring montieren, Feuerchen anmachen, Bier oder Tee trinken und warten bis es rumpelt :v:

Petri
Swordfish
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.
Antworten

Zurück zu „Gemeinsames Fischen“