Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Fischen mit Leuten in eurer Nähe.
Antworten
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 3. Nov 2017, 07:58

Hoi
Ja so wie es aus sieht könnte am dienstag was laufen.
Hättest du(Mukki) evt auch zeit??
Dein angebot würde ich gerne annehmen!!
Eine vertikaltrüsche fehlt mir definitiv noch in der abhackliste...
Weis aber nicht ob ich da das optimale geschirr hätte...
Geschweige von Montagen...

Aber da lasse ich mich gerne einführen!!

Ich denke das kann man bei einem gemütlichen Ansitz besprechen.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » So 5. Nov 2017, 13:57

Wir waren gestern einen Ansitz machen der es in sich hatte!!!
Ich kam wie immer etwas später, da waren sich Rico(einer derBerner) und Swordfish schon am beschnuppern...
Da Rico sehr bescheiden nicht vorbereitet war konnte ich auch meinem Lieblingsplatz in beschlag nehmen...
Rico hat im vorfeld aber Swordfish ins 1x1 eingeführt was mir definitiv etwas arbeit abnahm.

So hatten wir also bereits um 15:10 die ersten Trüschenmontagen drausen... Und es sollte nicht lange dauern.. Da zupft es einmal aber bestimmt an Swordis angel, Rico der bissanzeiger, die hängt!! Und er sollte recht behalten.. Nr.1 mit ca.26cm am start!!
Kurz danach zupfte es bei Rico.. Und Nr.2 ..
Also es war irgend wie erst 15:45...
Das wird ein brutaler Abend!!
Und so war es auch, wir waren wieder 6Fischer und satte 21stk wurden verhaftet!!

Swordfish mit seinen ersten 4stk.
Rico hatte auch 4stk
Mark 1stk aber mit 41,5cm der brummi des Abends!!
Zwei andere mit 2stk..
Und meine Wenigkeit mit 10stk. Auch eine 41cm und viele ü34er... Nur 2i zwerge..

Ich hoffe am dienstag geht es auch so ab!!
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 6. Nov 2017, 11:29

Also am Dienstag soll es nochmals eine Ansitz geben und Wettertechnisch wäre am Donnerstag auch was zu machen.

Wer kommen will ist Willkommen!!
Bin am Dienstag ab 17:10 am Hafen Herrliberg.
Habe schon 2i zusagen, platz hat es ja genug.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Mukki
Beiträge: 68
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:19
Meine Gewässer: Limmat /Zürichsee
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Mukki » Di 7. Nov 2017, 00:13

Sali Bad Ass Fisherman
Habe festgestellt dass ich nur eine geeignete Rute habe aber keine passende Rolle dazu.
Weiss noch nicht ob einfach so euch besuchen komme oder ob ich gerade mit dem Boot kommen soll und mein Glück vertikal versuche .
Gruss Mukki

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 7. Nov 2017, 07:24

Hii, also meine kollegen fischen ohne feederruten und haben auch erfolg. Ist hald eine andere Technnik..

Wenn du mit dem Boot kommst rate ich dir einfach abstand zu halten, ich werfe 100m und im dunkeln wärst du nicht der erste der ein Blei an die Rübe kriegt..mit 80g nicht so witzig!!
Habe auch beim letzten mal einem ans Boot geworfen, der dachte aber es wäre inteligent 25m vor us zu queren, der idiot... Dafür jetzt hinten links einen Lackschaden...
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
TEtter
Jungfischer
Beiträge: 24
Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:39
Meine Gewässer: Töss, Pfäffikersee
Wohnort: Sternenberg/ZH
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von TEtter » Di 7. Nov 2017, 23:15

Wie sieht bei euch eigentlich eine Trüschen Montage aus ?

(Festes Birnenblei oder Laufblei, mit Leuchtperle ohne)
Es würde ja sehr viele verschiedene Montagen geben.

Ich hab noch nie auf Trüschen gefischt will es aber mal am Zürichsee versuchen (wenn ich nicht mehr so viel um die Ohren habe)


Gruss Toni

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 7. Nov 2017, 23:27

Dienstag abend....
Ich und Witty machten den Züsi unsicher!!
2i Gascho Aarebier(hammer) dabei und schon kanns los gehen. Regen von rechts. Was kanns schöneres geben beim Trüschenzupfen..

Erst mal das fachsimpeln mit dem "neuen" nur waren meine Montagen schon draussen, also mehr vermutungen und zeigen.. Aber kaum war die montage von Witty drausen zupfte es zimmlich verführerisch...
Aber, nur die Würmer weg... Leider sollte das auch so bleiben bei ihm.. Mein beileid.. Aber du warst nicht der einzige an dem Abend... Die anderen 3 ink Rico waren schneider... Ausser ich...

Wie du ja weist...
Ich habe schlecht gestartet, wie immer... Nur Hosenscheisser!!!! Für meine grössen Quote der killer im kontest gegen meinen Bro...
Aber gegen den späten Abend hin wurden sie grösser..
Konnte mit neuem Platzrekord(3x infolge) 11stk.
Nach Hause, gut die grösste hatte 34cm aber fett war sie... Die kleinste meines Lebens war auch dabei..
16cm pfui.. Aber ja.. Kann mal als köder brauchen, wie der Mageninhalt der 41er vom Samstag bestätigt hatte..

Freue mich schon auf Donnerstag, Würmer sind am Start!!
Freue mich wieder auf zusagen!!
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 8. Nov 2017, 07:04

Hei TEtter
Montage ganz simpel.
Wie bei der Hegene, nur, einzelhaken, 5cm seitenarm,20-30cm bis zum Birnenblei. Fertig.
Leuchtperlen ja, aber nicht zu viel.. Max.länge der perlenkette so 3-5cm. Kannst aber auch perlen mit 1cm durchmesser verwenden. Mache ich auch..
Köder= wurm,Fischfetzen.. Evt Lockstoff wers mag.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 27
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » Mi 8. Nov 2017, 10:23

Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Mi 8. Nov 2017, 07:04

Leuchtperlen ja, aber nicht zu viel.. Max.länge der perlenkette so 3-5cm.
Wo bekommt man Leuchtperlen?
Mein Stammhändler in Rüti hat die nicht auf seiner Seite. Bisher nur bei Shops in DE gesehen. Ist aber natürlich Blödsinn dort zu bestellen wegen den paar Fränkli. Bei Askari gibt es die auch, bin aber enttäuscht von denen, meine Bestellung von vor zwei Wochen ist immer noch nicht auf dem Weg.

Danke & Gruss

Benutzeravatar
Gremlin
Beiträge: 61
Registriert: Di 2. Jan 2007, 16:01
Wohnort: Rapperswil-Jona
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Gremlin » Mi 8. Nov 2017, 11:58

Hallo Wiedereinsteiger,

ich gehe davon aus, dass dein Stammhändler Fun Fish sein wird, wenn du von Rüti sprichst.
Die sind mit 99,9% er Sicherheit direkt vor Ort zu haben, einfach nicht online aufgeschaltet.

Gruss Gremlin
Wenn du dich entscheiden müsstest zwischen fischen und arbeiten, würdest du auf Egli, Hecht oder Zander fischen?

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 8. Nov 2017, 12:06

Bei uns im Fischertreff in Volki gibt es sie auch.. Aber im Winter immer Mangelware!!
Ab besten vorher anrufen ob und was sie haben!!
Meistens haben sie aber ein paar Packungen an Lager.
Sie haben 3-5verschidene grössen.. Ich habe gerne die weichen, die zerkratzen dir auf Zeit die Schnüre oder Silche nicht!!
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 27
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » Mi 8. Nov 2017, 12:50

Gremlin hat geschrieben:
Mi 8. Nov 2017, 11:58
Hallo Wiedereinsteiger,

ich gehe davon aus, dass dein Stammhändler Fun Fish sein wird, wenn du von Rüti sprichst.
Die sind mit 99,9% er Sicherheit direkt vor Ort zu haben, einfach nicht online aufgeschaltet.

Gruss Gremlin
Ja, da hast Du Recht. Muss dann mal vor Ort fragen, ihre Auswahl ist ja eh riesig.
Schön einen Kollegen aus Rappi hier zu haben.

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 27
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » Mi 8. Nov 2017, 12:56

Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Mi 8. Nov 2017, 12:06
Bei uns im Fischertreff in Volki gibt es sie auch.. Aber im Winter immer Mangelware!!
Ab besten vorher anrufen ob und was sie haben!!
Meistens haben sie aber ein paar Packungen an Lager.
Sie haben 3-5verschidene grössen.. Ich habe gerne die weichen, die zerkratzen dir auf Zeit die Schnüre oder Silche nicht!!
Mfg
Danke. Bis meine Trüschenausrüstung eingetroffen ist, wird der Winter wohl vorbei sein.... :roll:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 8. Nov 2017, 15:16

Kopfhoch, ich kenne da einen der wartet seit Monaten..
Und ich warte auch schon 7tage auf meine bestellung..
Trüschen fange ich bis ca. Ende Februar..
Danach gehts ab auf die farios!!
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 10. Nov 2017, 07:03

So, Gestern stand ein Ansitz mit Brauni an.
Ich war um 16:40 am Steg, noch kurz das Kursschiff vorbei gelassen und los gings!!
Brauni sagte er komme später, also musste ich mal was machen... Eine ziel war gesetzt, welcher lockstoff bringt mehr Fisch..
Also 2i angeln mit 2i verschiedenen Lockstoffen..
Einmal Bass pro und einmal von Berkley...

Bis 18:30 kahmen die Trüschen im 1\4stunden tackt und die bisse... Ich kann nicht so schnell zählen...
Also stand es bis dan 4:2 für Brekley...

Als Brauni auftauchte dachte ich schon, ich Pulverisiere heute meinen letzten Platzrekord schon wieder... Und ich sollte recht behalten..
Er kam, ich war bei Nr.8.. Und es war noch nicht mal 20:00....
Hammer, einschlag nach einschalg...
Mit Brauni am See gab es dann auch entlich was zu diskutieren, seine Saiblingbilder und so, einfach nur Geil!!
Ich versuchte alles das Brauni auch zum Fisch kommt aber wie bei Witty am Dienstag wollte es auch bei Brauni nicht recht.. Sehr schade..
Punkt 22:00 beim paken, ein letzter Zupf!!
Und Nr.16 des Abends lag auf dem Steg..
6:10 für Berkley!!

Möchte mich hier noch bei Brauni bedanken, war ein toller Abend!!
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Antworten

Zurück zu „Gemeinsames Fischen“