Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Fischen mit Leuten in eurer Nähe.
Antworten
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 10. Dez 2019, 18:12

Hoi
Ja eh.. Bin ständig dran, nur läuft es weder am Zürichsee noch am Walensee wirklich gut.. Ich habe zwar immer so 1-2i aber ja.. Ist halt nicht zu vergleichen mit letztem Jahr.

Ich wäre morgen (12.12) in Herrliberg so ab 17:00.
Falls du kurzfristig Zeit und Lust hättest 8)

Die beiden vom letzten mal sind auch wider dabei da wir ja ein sauglatter Abend hatten.
Hoffentlich geht etwas mehr als 3 stk. wie mit ihnen...

Wetter ist ja nicht so toll aber evt kommt dann ja mal beisslaune auf...
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 70
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Kangooroo » Mi 11. Dez 2019, 00:13

Uiuiui, kannst du unsere beiden Plätze schon mal mit Absperrband sichern? :lol: :lol: :lol: Bis morgen, Wir freuen uns ... und um Punkt 22:00 schlagen wir wieder zu :lol: :lol: :lol:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 11. Dez 2019, 07:15

Aber sicher doch :lol:
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Yetifisch
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Dez 2019, 13:52
Meine Gewässer: Greifensee,Zürisee und Pfäffikersee
Wohnort: Dübendorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Yetifisch » Mi 11. Dez 2019, 09:02

ah leider hab ich dan abendschule. Mir gehts meistens Montag und Freitag unter der woche.

gruss
Yetifisch
Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.

Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 70
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Kangooroo » Do 12. Dez 2019, 00:03

Hallo yetifisch. Nächstes Mal klappts vielleicht. Vor den Weihnachten aber sicher nicht mehr, das weiss ich jetzt schon. Wir schreiben ganz einfach wieder mal hier rein, wenns soweit ist :-)

Benutzeravatar
Yetifisch
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Dez 2019, 13:52
Meine Gewässer: Greifensee,Zürisee und Pfäffikersee
Wohnort: Dübendorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Yetifisch » Do 12. Dez 2019, 19:45

Ja eh, Ist halt blöde mit dem Studium am Abend. aber ab Mitte Januar ist der spuck dann auch vorbei. Dann sollte ich und mein Kollege mehr zeit haben. Egal wir werden es am Montag dem 16.12.2019 bei gutem Wetter mal probieren. Also falls ihr zwei Anfänger seht und euch denkt was machen die da, wisst ihr ja wer das sein wird :lol:

Gruss

Yetifisch

edit: Euch noch viel spass heute Abend, Petri Heil. Ich lerne mal schöne was über IIR Filter
Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 13. Dez 2019, 08:52

Ja der Montag ist bei mir immer verplant..
Entweder Broabend oder Fischerhöck..

Ich wünsche aber viel spass!!
Die letzten 2x in Herrliberg waren Schneider Abende...

Ich werde wohl nächstes mal eher die Region Steinrad anfahren.
Nur hat es dort immer wider Taucher die keine rücksicht nehmen... Ist aber nicht mein Anzug der dann kaput geht...

Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Mai 2018, 09:25
Meine Gewässer: Züsi, Wäggital, Ex Limmat Revier 352, Donau(AT)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Krähe » Fr 3. Jan 2020, 18:14

:oops: guten Abend liebe Freunde der Natur.
Nach nun unzähligen Versuchen in Horgen Käpfnach und Horgen Meilibach sowie Tischenlooh mit frischen Schwarzköpfen aus dem Garten hier ein Hilfeschrei von mir. Ich fange einfach keine Trüschen...? 🐟🐟
Angle seit 28 Jahren und hatte viel Petri v.a. Eglifilet Plattenweise und an der Limmat früher Äschen und Bachforellen sowie am Züsi schon Seeforellen aber ich checks nicht auf den Tiefseefisch. Montage wie gewohnt mit Leuchtperlen und ab in die Tiefe. 1x hat das Glöckchen geklingelt aber dann war das sicher ein Signalkrebs der das Wurmbündel verspeist hat...
:arrow: ich weiss das am Tischenlooh und bei Horgen schon vom Ufer aus etliche Tiefseeräuber gefangen wurden.
Wer hilft mir mal dabei resp. wann geht ihr mal zusammen? Ich würde gerne mit dabei sein..
Soviel ich weiss sind die Hotspots auch bei Küsnacht und Erlenbach. Muss aber schon alles vorbereitet sein mit dem Znacht und Tee in der Kanne.
PS Würmer aus dem Garten würde ich sponsern..
Ea ist wirklich zum Haare ausreissen, es frustet dass ich einfach nie eine Trüsche fange..
Merci vielmals im Voraus wenn mir jemand Bescheid gibt
Liebe Gruäss Joschi

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Mai 2018, 09:25
Meine Gewässer: Züsi, Wäggital, Ex Limmat Revier 352, Donau(AT)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Krähe » Fr 3. Jan 2020, 19:43

Also ich meinte ich nehme dann Tee und Znacht mit und natürli d Würm... :chef:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » So 5. Jan 2020, 18:36

Hoi Joschi

Dein Problem ist nicht ein Problem was von dir aus geht..
Die Trüschen beissen einfach nicht zur Zeit..
Frag mich nicht wiso.. Aber m Zürichsee wie auch am Walensee ist totehose..

Ab und zu mal eine oder evt zwei Stück aber die eher so um die 30cm.. Wenig Fehlbisse ..
Viele die ich kenne haben schon aufgegeben.

Manche behaupten sie seien früher in den Laich diese Jahr. Kann natürlich auch sein..

Ich muss mal schauen evt. mache ich mal noch einen Ansitz in der Kalenderwoche 3.
Ich würde auf meine altbewährten Spots setzten.
Herrliberg und Umgebung.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Mai 2018, 09:25
Meine Gewässer: Züsi, Wäggital, Ex Limmat Revier 352, Donau(AT)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Krähe » Mo 6. Jan 2020, 14:58

:D vielen Dank BAF fuer deine ausführliche Antwort.. Ich werde ein wenig warten so bis Februar.

Guten Start Dir im neuen Jahr und viel Petri.

Grüsse
Joschi

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 13. Jan 2020, 18:07

Also also...

Nach längerem hin und her habe ich mich jetzt doch durchgerungen diese Woche einen Ansitz zu machen.

Ich werde auch schon begleitet von einem Forumsmitglied und einer Kollegin.
Wer aber noch etwas Theorie haben möchte oder Praxis sammel will ist herzlich eingeladen.

Grill ist dabei für im notfall, es gibt aber Pizza.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Mötti
Beiträge: 123
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 21:01
Meine Gewässer: Clearwater Lake (BC), Zürisee und Walensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Mötti » Mo 13. Jan 2020, 21:11

Joschi, pass auf wo Du aktuell fischen darfst.
https://www.amtsblatt.zh.ch/?fbclid=IwA ... 121fb8c853
Ab 1.2.2020 spielt es dann keine Rolle mehr.

Gruss
Mötti

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 17. Jan 2020, 12:13

So ich weiß jetzt 100% weshalb die Trüschen ab Dezember sich verzogen haben...
Sie waren Tatsachen früher im Laich als normal!!
In anderen Jahren gingen sie immer so Januar Februar in den Laich... Letztes Jahr dem nach schon Ende November, sonst wären sie noch nicht fertig...

Gestern Abend wurde entlich mal wider ein paar erlegt!!
Wir hatten 3Fische, ein Bock und 2i leere Weiber.

Ich denke das kommt uns diese Jahr extrem zu gute und wenn es jatz noch kälter werden würde könnte das sogar bedeuten das man länger auf sie fischen kann mit Erfolg als in anderen Jahren wo man mitte Januar auf hören konnte weil sie in den Laich zogen...

Evt fängt man anfangs dieses Jahr sogar grössere als normal.
Meine von gestern hatte gut 35cm und war kugelrund.
Und richtig schwer...

Nächste ansitze sind schon geplant mit der Truppe von gestern. Wir hatte einen genialen Abend mit 2i Neulingen die gestern ihre erste im Leben verhaften konnten.
Ed und Phip gingen leider leer aus aber sie schlagen nächste Woche sicher auch zu.

Bisse hatten wir ein paar, es geht also doch noch was✌️

Mfg BAF
Dateianhänge
IMG_20200117_120614.jpg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 70
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Trüschen zupfen am Zürichsee, wer ist dabei??

Beitrag von Kangooroo » Fr 17. Jan 2020, 21:04

Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 12:13
Nächste ansitze sind schon geplant mit der Truppe von gestern. Wir hatte einen genialen Abend mit 2i Neulingen die gestern ihre erste im Leben verhaften konnten.
Na endlich! Ich denke, am Sonntag müssten wir schon mal ein paar Termine ins Auge fassen. Mein Kumpel und ich kommen gerne wieder mal an den Züsee, zumal ich ja jetzt Patentbesitzer bin. :D

Antworten

Zurück zu „Gemeinsames Fischen“