Aeschen Surprice

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Benutzeravatar
Zürisee
Beiträge: 130
Registriert: Di 5. Mai 2009, 21:07
Meine Gewässer: CH
Wohnort: CH

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Zürisee » Mo 17. Dez 2012, 08:54

Petri zur Surprise :wink:
habakuk hat geschrieben:ich mag die ladentische der jenzivetreter überhaupt nicht, hingegen ist der postbote mein bester freund!

aspidelaps

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von aspidelaps » Mo 17. Dez 2012, 10:56

schöner bericht, und petri zu den 2 schönheiten..
ich dachte doch schon beim bericht, ich kenne den platz noch von früher...
jetzt ist es mir klar, als ich das foto der "sandbänk" gsehen habe..
schön auch mal so wieder ein stück der alten heimat zu sehen! :)

gruess alex

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4230
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Rolf » Mo 17. Dez 2012, 13:08

..... nun ist die "Wanne" voll und die Aeschensaison 2012 wohl gelaufen :idea:

Bild

@Alex - Erismann Stauwehr beim Entennest :)
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von astacus » Mo 17. Dez 2012, 13:28

hoppla, da kommt was!

war am samstag, auch in deiner region unterwegs, allerdings etwas weiter oben als dein jüngstes bild zeigt (war im A4). die aare begann gerade zu steigen.

aber gib die hoffnung nicht auf, wir haben noch zwei wochen zeit. das gröbste schmelzwasser ist schon bald weg und wenn es wieder kühler wird, könnte die aare vielleicht in der woche zwischen weihnachten und neujahr nochmals befischbar werden 8)
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

aspidelaps

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von aspidelaps » Mo 17. Dez 2012, 13:51

oha, scheisse.. da kommt echt was runter!!!!

rolf,da kommen viele viele erinnerungen hoch...
fast täglich war ich da hinten mit den hunden unterwegs, und ne zeitlang war es sogar mein arbeitsweg(gösgen-schönenwerd)mit dem velo über das wehr. :) :) ist echt ne schöne gegend, ich vermisse es teilweise schon bisschen.
gefischt hab ich da aber leider nie, war ne phase wo die ruten nur noch im keller standen...
aber, ich stand viel auf dem wehr und hab unten den grossen forellen (??) zugeschaut, wie sie ihre kreise drehten..
irgendwann werde ich aber sicherlich auch da noch mein rütchen werfen, den erinnerungen zu liebe....

gruess alex

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4230
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Rolf » Di 18. Dez 2012, 12:57

..... darfs es bitzeli meh si?
(darf es ein wenig mehr sein?)

Bild

..... der Selbe Blickwinkel wie auf dem Pic im Eingangspost

Bild

.... auch hier ist bald Landunter

Bild

@Alex, sischs Biberinseli
(die Biberinsel)
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

aspidelaps

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von aspidelaps » Di 18. Dez 2012, 14:14

oha, nochmal ein guter halber meter mehr wasser!
jetzt wird es vermutlich gegenüber langsam auf höhe der felder angekommen sein...
ich war immer wieder erstaunt über die gewaltige menge wasser die da runterkommt,und auch heute noch eindrücklich für mich!

die biberinsel... da hab ich die stelle auch im bericht erkannt,aber mit dem schnee war ich mir nicht ganz sicher. :)

Benutzeravatar
Esoxhunter
Beiträge: 50
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 11:46
Meine Gewässer: Aare, Burgäeschisee
Wohnort: Lostorf
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Esoxhunter » Di 18. Dez 2012, 16:38

Hallo zusammen !
Ist ein Teil meiner Hausstrecken und bei mir vor der Haustür (in Olten) sieht es auch
nicht besser aus ! Schade hoffe nur das es bis ende Woche besser wird !
Bin aber nicht zuversichtlich :-((((

MFG & und schöne Feiertage
Esoxhunter
Gruss Markus

Würmlibader

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Würmlibader » Di 18. Dez 2012, 17:12

Esoxhunter hat geschrieben:HSchade hoffe nur das es bis end Woche besser wird !

http://landi.ch/meteo/deu/prognosen_20184.aspx

ein satz mit X - so wird das nix...!

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4230
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Rolf » Mi 19. Dez 2012, 13:02

"The Power of Water"

Bild

..... und die Fischtreppe mutiert auch langsam zum "Seeli"

Bild
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

aspidelaps

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von aspidelaps » Do 20. Dez 2012, 12:09

ist die fischtreppe neu????
die gabs glaub als ich noch da gewohnt habe nicht.
kann das sein???

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von astacus » Do 20. Dez 2012, 12:31

dieser raugerinne-beckenpass wurde 2003 bis 2005 gebaut. vorher gabs nur einen kleinen konventionellen beckenpass.
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4230
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Switzerland

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von Rolf » Do 20. Dez 2012, 12:51

richtig - im Dezember 2005 wahr sie fertig :)

Bild
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

aspidelaps

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von aspidelaps » Do 20. Dez 2012, 13:31

ah ok, ja gut da war ich schon weggezogen!
darum kannte ich die so noch nicht...
aber die sieht auf jeden fall gut aus, muss ich sagen.
cool das sie da noch was gemacht haben!
danke für die fotos....

eieiei, jetzt muss ich echt mal runterkommen und da fischen gehen!
die fotos machen echt lust,abgesehen vom hochwasser.....

Benutzeravatar
track
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 15:05
Meine Gewässer: Aare, Bieler, Bergseen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Aeschen Surprice

Beitrag von track » Do 20. Dez 2012, 19:45

Sandbänke? Entennest? - ist das in der Nähe von Erlinsbach?
Weltformel nicht in Sicht. Vermutlich alles sinnlos.

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Äschenfischen“