Im Bann .....

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4230
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Switzerland

Im Bann .....

Beitrag von Rolf » Sa 18. Dez 2010, 18:05

Im Bann des Schönen


Das Ziel ist der Weg und wer dafür ein Auge hat, kann schon auf dem Weg ans Fischwasser so manchen fantastischen Eindruck erfahren. Je nach Jahreszeit verändert die Natur ihr Gesicht und es ist immer wieder ein Genuss darin zu verweilen. Es ist wichtig, dass man sich dieser Schönheit bewusst wird, um so eher weckt es in uns Gefühle dafür Sorge zu tragen.

Bild

Der verschneite Waldweg ans Fischwasser. Die Äste der Bäume und vielem anderem kleinwüchsigem Gesträuch biegen sich unter der frischen Schneelast und bilden einen zum Himmel hin fast geschlossenen Durchgang. Die wenigen Sonnenstrahlen, die durch die Wipfel dringen, erzeugen eine einzigartige Aura. Ein Baldachin für Könige – sofern sie diesen Wahrnehmen!

Bild

Schönheit liegt selbstverständlich immer im Auge des Betrachters. Doch es gibt auch einen endlose Schönheit, der sich keiner verwehren kann. Fast ausnahmslos trifft das auf die Natur zu. Ob man nun jedes Detail im Einzelnen mag oder nicht, ob Baum, Stein oder Wasser, ob Löwe, Maus oder Fisch, in jedem lässt sich eine Einzigartigkeit erkennen und schon allein das,
macht die Faszination der Schönheit an sich aus.

Bild

Die Natur gibt und die Natur nimmt. Sie biegt sich wie es ihr gerade passt und wer nicht auf der Hut ist, kann bitteres Lehrgeld dafür bezahlen. Zum Glück wissen wir um was es geht und
können unseren Teil dazu beitragen, dass es auch noch lange, lange so bleibt!

Bild

Das wir der Natur helfen ist ein Fortschritt, doch besser wäre es, wo immer Möglich dafür zu schauen, das es erst gar nicht so weit kommt!

Bild

Eine Fischtreppe nach Mass! Auf natürliche Art ins Landschaftsbild eingebettet, mit Schwellen die auch von kleineren Fischen gut bewältigt werden können.
Von der Natur An- und in Besitz genommen. Ein grosses Dankeschön an die Macher!

Bild

Und wieder ist die Schönheit auf den ersten Blick erkennbar. Prächtige Farben und Formen sind die Markenzeichen der Natur.

Bild

Wenn wir Menschen Eingriffe in der Natur vornehmen, müssen diese immer mit äusserster Nachhaltigkeit und Umsicht ausgeführt werden. Sie sollen Sinnvoll sein und so integriert,
dass sie praktisch mit ihrem Umfeld verschmelzen. Und noch ein Wort an die wehrten Benutzer solcher Plätze: „Feiern ist das Eine – aber – das Aufräumen hinterher, gehört auch dazu, vielen Danke!“

Bild

Für einmal mehr wurde das Fischen zur schönsten Nebensache der Welt. Die Freude an den Eindrücken, dass erkennen der Schönheit darin und um zu guter Letzt damit für sich persönliche
Zufriedenheit zu erlangen, machen das Leben mit der Natur aus. In diesem Sinne!
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

jiggjunkie

Re: Im Bann .....

Beitrag von jiggjunkie » Sa 18. Dez 2010, 18:19

Super Bericht!!! Danke :up:

Benutzeravatar
helix
Beiträge: 1262
Registriert: Di 28. Sep 2010, 18:15
Meine Gewässer: Berner Oberland
Switzerland

Re: Im Bann .....

Beitrag von helix » Sa 18. Dez 2010, 19:30

1A-Bericht! :up: Merci, dankeschön!
Bild
Gruess helix

embri

Re: Im Bann .....

Beitrag von embri » Sa 18. Dez 2010, 20:31

super Bericht, tolle Bilder :thanks:

jerk

Re: Im Bann .....

Beitrag von jerk » Sa 18. Dez 2010, 20:37

Als wär man dabei gewesen......merci Rolf :!:

Benutzeravatar
Trawler
Beiträge: 14
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 17:23
Meine Gewässer: Kanton Bern und anderswo

Re: Im Bann .....

Beitrag von Trawler » So 19. Dez 2010, 08:29

da wird einem trotz schnee und eis ganz warm uns herz... sehr schöner bericht; danke rolf.

ÄDU
Beiträge: 139
Registriert: Do 6. Aug 2009, 20:50
Meine Gewässer: Aare, Zulg, Thunersee,
Wohnort: Heimberg
Switzerland

Re: Im Bann .....

Beitrag von ÄDU » So 19. Dez 2010, 08:40

Wider einmal ein 1a bericht der lust auf mehr macht.
:thanks:

Gruss ädu

Ricci

Re: Im Bann .....

Beitrag von Ricci » So 19. Dez 2010, 09:51

Genau die richtige Lektüre für einen eisigen, grauen, Sonntagmorgen.
Finde es super, dass du in deinen Berichten die Öffentlichkeit immer wieder zu sorgfältigem Umgang mit der Natur ermunterst. :D
thx Rolf :up:

Felixthymallus

Re: Im Bann .....

Beitrag von Felixthymallus » So 19. Dez 2010, 14:05

Klasse Bericht, vielen Dank!
Und eine wunderschoene Fischtreppe habt ihr da :D

Benutzeravatar
badmax61
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 09:32
Meine Gewässer: Saane, Sense, Emme, Neuenburgersee, Schweden usw.
Switzerland

Re: Im Bann .....

Beitrag von badmax61 » Mo 20. Dez 2010, 07:43

Einfach GENIAL. Ganz toller Bericht. Besten Dank :thanks:
gruess MäxReläx

It's time to take it easy......................
......................Fish you all a happy day!

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1609
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Im Bann .....

Beitrag von Loup » Mo 20. Dez 2010, 07:46

Danke für den schönen Bericht.
Gruss vom Murtensee
Loup

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Äschenfischen“