Umfrage: Angeln mit Kunstködern

Hier kommen die Votings / Abstimmungen rein!
Antworten
Benutzeravatar
Markus86
Beiträge: 106
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 14:24
Meine Gewässer: Aare, Emme, Murtensee, Bielersee, Furen

Re: Umfrage: Angeln mit Kunstködern

Beitrag von Markus86 » Di 3. Apr 2012, 12:27

Habe die Umfrage ausgfüllt und dies in nicht mehr als 3 Minuten :D
Wer also beim Lesen nicht gleich einschläft sollte diese Umfrage in 3-5 Minuten durchgeklickt haben!
(Nicht zu vergleichen mit den üblichen Telefonumfragen, wo sich 5 Minuten schlussendlich als 30 Minuten herausstellen!!!!)
Betreffend Datenschutz sehe ich hier überhaupt keine Probleme!

Jeder der das hier der Umfrage unterstellt, löscht lieber am besten gleich sein Facebook-Profil!! :D

Manche hier im Forum sollen doch mal wieder mit den Wathhosen in den Fluss stehen, um Ihre Birne abzukühlen!

essox86

Re: Umfrage: Angeln mit Kunstködern

Beitrag von essox86 » Di 3. Apr 2012, 13:05

Ich geb ja zu, die Datenschutzkeule ist etwas weit... :oops:
Zum eigentlichen Punkt (der Angabe wofür man denn nun eigentlich eine Umfrage macht) wollte ich dann aber schon etwas mehr infos als anfangs beigefügt.

Die Abkühlung am Fluss gibts dann aber leider erst am Donnerstag...

Benutzeravatar
Markus86
Beiträge: 106
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 14:24
Meine Gewässer: Aare, Emme, Murtensee, Bielersee, Furen

Re: Umfrage: Angeln mit Kunstködern

Beitrag von Markus86 » Di 3. Apr 2012, 13:12

Dann Petri Heil am Donnerstag! :wink:

FLECTO_BAIT

Re: Umfrage: Angeln mit Kunstködern

Beitrag von FLECTO_BAIT » Di 3. Apr 2012, 19:08

Hallo zusammen,

Das Feedback bezüglich unserer Umfrage stagniert momentan etwas :(

Ich zähle bei diesem Potenzial an Anglerkollegen auf weitere 1000 Rückmeldungen:)

Danke euch für eure tolle und tatkräftige Unterstützung!

http://www.surveymonkey.com/s/CSFMJ2S

P.S - Wer von euch stellt ebenfalls eigene Kunstköder her?? Kauft ihr das Material irgendwo im Inland ein
oder doch irgendwo im Ausland???? Könnt ihr etwas empfehlen?

Izaak Walton
Beiträge: 298
Registriert: Di 7. Jun 2011, 11:25
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Umfrage: Angeln mit Kunstködern

Beitrag von Izaak Walton » Di 3. Apr 2012, 20:14

in deiner umfrage werden nur die felder zum ankreuzen als gültige antwort akzeptiert
wenn man nur in ein textfeld schreibt dann gilt die frage als unbeantwortet ...

von wegen potenzial
es versenken ja nicht alle irgendwelche wobbler oder gummis im wasser ...

fliegenfischer benutzen auch ausschliesslich "kunstköder" aber werden gar nicht berücksichtigt
viele binden auch ihre fliegen, nymphen und streamer selber !
ich übrigens auch.
auch jigs für die spinnrute mit marabou federn oder haaren u.ä.

hinzu kommt dass auch viele spinnfischer mit dem butz am system fischen statt mit kunstködern
oder mit löffel und spinner zufrieden sind und kein silikon oder holz kaufen ..

und nicht wenige fischen weder mit der spinn- noch mit der fliegenrute ... sondern z.b. mit der zapfenrute

hoffe das ich etwas hilfreiches beitragen konnte

Antworten

Zurück zu „Votings / Abstimmungen“