Erfahrungen Epropulsion Spirit 1.0 vs dem nagelneuen Torqueedo 1103

Alles über Boote und dessen Zubehör (Anker, Downrigger, Motoren, Echolotgeräte, GPS, etc.)
Antworten
Benutzeravatar
fischershans
Fischerforum Rookie
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Jul 2019, 22:09
Switzerland

Erfahrungen Epropulsion Spirit 1.0 vs dem nagelneuen Torqueedo 1103

Beitrag von fischershans » Di 9. Jul 2019, 22:17

Hoi zsamme

ich überlege mit gerade den Spirit zuzulegen. Vielleicht schon morgen oder Freitag.

Gerade hat zwar Torqueedo den 1103 herausgebracht, der nochmals etwas leiser als der Spirit wäre, allerdings hoffe ich das "noch leiser" im Vergleich zum "leise" des Spirit nicht ins Gewicht fällt.

Den Spirit bekomme ich für 1790 Euro (torqueedo - 2200 Euro) in Deutschland, dann gehen noch ca 10% Mwst. Einsparung runter. In der Schweiz kosten der 1103 und Spirit etwa gleich viel, 2400 CHF.
Hier verlangt man also "noch" (wird man gegen den Markführer wohl nicht durchhalten) einen schönen Aufschlag (das muss nicht sein, Torqueedo schafft es ohne) für den Spirit..... deshalb werde ich ihn wohl in D holen. Etwas warten, bis der Preis des Spirit in der Schweiz nach der Einführung des 1103 fällt, kommt für mich nicht in Frage.
Die Leistungswerte sind ja ungefähr gleich, die Abweichungen in der Ausstattung sind für mich nicht wichtig.

Wie sind die Besitzer des Spirit nach einiger Zeit zufrieden? Hat er den Winter gut überstanden, ohne Korrosion oder schlimmeres? Ist er noch so schön leise wie anfangs? Wie stehts mit der Zuverlässigkeit und ggfs dem Service?
Würden sie Ihn wieder kaufen, auch nach dem der 1103 auf dem Markt ist?


LG und schon mal Danke!
Hans

Benutzeravatar
passionfisher
Beiträge: 172
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 09:03
Meine Gewässer: emme, aare, thunersee, bergseen berner oberland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen Epropulsion Spirit 1.0 vs dem nagelneuen Torqueedo 1103

Beitrag von passionfisher » Mi 10. Jul 2019, 21:20


Antworten

Zurück zu „Rund ums Boot und dessen Zubehör“