Umbau eines Bosten Whaler

Alles über Boote und dessen Zubehör (Anker, Downrigger, Motoren, Echolotgeräte, GPS, etc.)
Antworten
Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von chruemi » Fr 26. Nov 2010, 16:11

Der liegt in der Garage in Einzelteilen. Habe versucht ihn zu reparieren und habe den Fehler nicht gefunden. Kannst gerne probieren ob du ihn wieder zusammen kriegst ;-)
Fish, Fishing and the Meaning of Life

trueschenfischen.ch

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von trueschenfischen.ch » Fr 26. Nov 2010, 18:13

chruemi hat geschrieben:Kannst gerne probieren ob du ihn wieder zusammen kriegst ;-)
Bei meinem handwerklichen Geschick ein Ding der Unmöglichkeit... :P

Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von chruemi » Fr 26. Nov 2010, 18:39

das habe ich mir schon fast gedacht.... :-D
Fish, Fishing and the Meaning of Life

Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von chruemi » So 6. Feb 2011, 14:12

Da ich ja heute nicht fischen konnte habe ich mich endlich an meinen neuen Emo gemacht der schon langsam vor sich hin staubte in meinem Büro.

Aber heute bekam er ein neues Plätzchen auf den Boot. Das Elektrische habe ich noch nicht ganz fertig da mir noch der Sicherungsschalter fehlt aber sonst wäre das Ding einsatzbereit..... :up:

Da ich den Emo nicht immer montiert lassen kann wegen meiner Plache habe ich noch diese Platte die es von Minn Kota gibt montiert, damit habe ich den Emo innert sekunden installiert.

Bild

Bild

Dann nur noch den Emo drauf sliden, eine Schraube anziehen und fertig.

Bild

Bild

Bild
Fish, Fishing and the Meaning of Life

Benutzeravatar
Uwe
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 19:10
Meine Gewässer: Neuenburgersee /Bielersee - eigentlich überall
Wohnort: Erlach
Kontaktdaten:
Germany

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von Uwe » So 6. Feb 2011, 20:49

Sackstark :up: :up:
Gruss Uwe
Eine Seeforelle zu fangen ist wie ein wunderschöner Sonnenuntergang. Man kann es nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Bild

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1005
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von ChristianK. » Sa 4. Feb 2012, 15:36

Schon der Hammer Dein aufgemotztes Boot!

Fusssteuerung für den E-Motor und das ganze andere Zeugs, echt durchdacht! :)
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von chruemi » Do 18. Okt 2012, 08:01

Ich habe begonnen mein Boot neu auszubauen......

Zuerst kommt ein kompletter Holzboden rein der bei den offenen Stellen mit Teppich bedeckt wird, der Rest wird nicht mit Teppich bedeckt weil dieses Staufläche wird.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Emo hatte ich so montiert das er gerade nach hinten zeigte, so konnte ich bei einem Platzwechsel den Sitz nicht stecken lassen, deshalb wurde jetzt der EMO leicht abgedreht.

Bild

Bild

Es geht weiter mit einer neuen Plattform vorne und hinten........

Boden ist drin und Kabel eingezogen für den EMO......

Bild

Das Brett das vorne im Bild ist wurde in Teppich eingepackt.....

Bild

Bild

Neu kommt jetzt der Anschluss für den Emo an dieses Brett und ist dadurch ca 40cm weiter vorne!

Bild

Bild

Anschliessen

Bild

Deckel zu......

Bild

Gleich geht es weiter mit der Plattform vorne!

Platte einpassen....... passt!

Bild

Kanten abrunden......

Bild

Grundierung drauf......

Bild

Trocknen lassen

Bild

Strike! Platform vorne ist drin jetzt hinten!

Bild

Für die Plattform hinten Schablone geschnitten! Jetzt ausschneiden und einpassen!

Bild

Passt!

Bild

Kanten abrunden........

Bild

Grundieren

Bild

Während dem die Platte am trocknen ist habe ich schon bestehende Teile noch angepasst!

Bild

Verkablung für den EMO noch fertig machen......

Bild

Bild

Bild

Kleber auftragen und den Teppich drauf!

Bild

Ich bereue jede Rundung...... so ein Gfötzel habe ich schon lange nicht mehr gemacht...... aber jetzt bin ich dann bald fertig mit dem ersten Teil!

Bild

So die erste Phase ist abgeschlossen.
Ein kurzes Testfischen auf dem Lago di Lugano..... 3 Personen und 12 Combos haben also gut Platz. Mit dem Werfen muss man sich disziplinieren und für die Person in der Mitte ist es am schwierigsten......

Bild

Bild

Bild

Bild

Näschte Phase sind Deckel, zusätzliche Stauflächen und Sitze einbauen......! Kommt bald!
Fish, Fishing and the Meaning of Life

Benutzeravatar
beatZz
Beiträge: 119
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 20:00
Meine Gewässer: Neuenburgersee, Freiburger Gewässer
Wohnort: Kerzers

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von beatZz » Do 18. Okt 2012, 13:15

Bass Boat selbst gemacht :D Sieht super aus, gratulation!



Gruss Mario

Benutzeravatar
MarioC
Beiträge: 88
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 13:11
Meine Gewässer: Rhein bei Basel

Re: Umbau eines Bosten Whaler

Beitrag von MarioC » Do 18. Okt 2012, 20:12

hast du den alten e motor noch. Vieleicht krieg ich ihn wieder zum laufen?

Antworten

Zurück zu „Rund ums Boot und dessen Zubehör“