Anfänger am Walensee

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Stoffi
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 15:23
Meine Gewässer: Walensee, Sarganserland
Switzerland

Anfänger am Walensee

Beitrag von Stoffi »

Guten Tag miteinander,

Ich bin 22 Jahre alt und habe mich entschieden wieder einmal fischen zu gehen. Das letzte Mal war ich noch ein kleines Kind, deswegen bin ich ein ziemlicher Anfänger. Ausrüstung habe ich alles bereit und ich habe auch schon viel recherchiert. Jedoch habe ich noch einige offene Fragen und hoffe, dass ihr mir einige Antworten und Tipps geben könnt.

Ich wohne in der Nähe des Walensees und da dort das Freiangelrecht gilt, wollte ich dort ein wenig üben gehen. Online lese ich:
"Vom Ufer aus darf ohne Patent mit einer Angelrute oder einer Schnur mit einem einzigen Köder mit einfachem Haken ohne Widerhaken gefischt werden. Erlaubt sind natürliche Köder, Lebensmittel sowie künstliche Fliegen (maximal Hakengrösse 8 ). Ausgenommen sind Köderfische."
- Ich habe nur Zapfen oder Löffel, dh. ich kann dort nur mit Zapfen fischen?
- Auf welchen Fisch sollte/kann ich mich fokussieren?
- Welche Angelplätze könnt ihr mir empfehlen?

Ich kenne leider keine erfahrenen Angler, deshalb hoffe ich auf einige Tipps von euch. :)

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Benutzeravatar
Hobbyfischer
Beiträge: 14
Registriert: Fr 14. Mai 2021, 19:18
Meine Gewässer: Alle Patentgewässer im Kanton Bern
Has thanked: 3 times
Been thanked: 6 times
Switzerland

Re: Anfänger am Walensee

Beitrag von Hobbyfischer »

Hallo Stoffi!

Da ich noch nie am Walensee gefischt habe, kann ich dir die beiden unteren Fragen nicht beantworten, die erste allerdings schon.
Stoffi hat geschrieben:
Sa 5. Jun 2021, 15:42
- Ich habe nur Zapfen oder Löffel, dh. ich kann dort nur mit Zapfen fischen?
Da ein Löffel ein Kunstköder ist,(du hast ja schon geschrieben, dass nur natürliche Köder, Lebensmittel und Fliegen erlaubt sind) darfst du dort nur mit Zapfen fischen.

Ich hoffe ich habe dir geholfen und deine anderen Fragen werden auch noch beantwortet. :mrgreen:
Gruäss und Petri Heil
Hf
Benutzeravatar
Stoffi
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 15:23
Meine Gewässer: Walensee, Sarganserland
Switzerland

Re: Anfänger am Walensee

Beitrag von Stoffi »

Vielen Dank für die Antwort.

Ausserdem interessieren mich die Angelzeiten. Anscheinend beisst am Morgen und am Abend mehr, inwiefern stimmt das? Und wie wird das vom Wetter beeinflusst?
Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“