Fluss / Bachfischen

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Gampirössli
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 21:05
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Fluss / Bachfischen

Beitrag von Gampirössli » Sa 22. Aug 2020, 17:12

Hallo Zusammen

Heute konnte ich das erste Mal das Bach / "Flüssli" ausprobieren an der Schwarz bei Rüti ZH und bin voll auf den Geschmack gekommen.
Nun wollte ich euch Fragen, ob ihr (bevorzugt im Kanton Zürich) mir einen Bach oder Fluss empfehlen könnt, an welchem man an eine Jahreskarte oder Tageskarte rankommt. Ich weiss, dass ja i m Kanton Zürich so gut wie alles Verpachtet ist, aber vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp an welchem Bach / Fluss man an eine Tageskarte rankommt. Oder führt kein weg dran vorbei die Liste der Pachtgewässer im Kt. Zh abzutelefonieren ?

Ich Hoffe ihr Könnt mir weiter Helfen.
Gruess Gampi

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Bad Ass Fisherman » So 23. Aug 2020, 11:40

Naja. Für mich ist die Glatt nur ein Flüssli...
Sehr zentral im Kanton ZH.
Oder soll es ein kleineres Gewässer sein??

Für die Glatt kann man Tageskarten beim Fischer Treff in Volketswil erwerben.
Wenn ich mich nicht täusche kann man die auch online beziehen direkt beim Kanton.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Gampirössli
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 21:05
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Gampirössli » So 23. Aug 2020, 12:54

Danke BAF für deinen Tipp.
Ich würde die Glatt jetzt auch nicht als Riesen Fluss bezeichnen :D ich werde mir den Tipp bestimmt merken und der Glatt mal einen Besuch abstatten.
Ganz cool wäre natürlich noch ein bisschen kleineres Gewässer, in welchen man den Farios oder ggf. Eglis nachstellen könnte.

Gruess Gampi

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 35
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » So 23. Aug 2020, 19:50

Gampirössli hat geschrieben:
Sa 22. Aug 2020, 17:12
Hallo Zusammen

Heute konnte ich das erste Mal das Bach / "Flüssli" ausprobieren an der Schwarz bei Rüti ZH und bin voll auf den Geschmack gekommen.
Nun wollte ich euch Fragen, ob ihr (bevorzugt im Kanton Zürich) mir einen Bach oder Fluss empfehlen könnt, an welchem man an eine Jahreskarte oder Tageskarte rankommt. Ich weiss, dass ja i m Kanton Zürich so gut wie alles Verpachtet ist, aber vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp an welchem Bach / Fluss man an eine Tageskarte rankommt. Oder führt kein weg dran vorbei die Liste der Pachtgewässer im Kt. Zh abzutelefonieren ?

Ich Hoffe ihr Könnt mir weiter Helfen.
Gruess Gampi
Hallo Gampi

Gibt es für die Schwarz Patente? Falls ja wo?

Danke und gruss
Wiedereinsteiger

Benutzeravatar
Gampirössli
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 21:05
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Gampirössli » So 23. Aug 2020, 19:56

Hallo Wiedereinsteiger

So weit ich weiss, kommst du nur mit viel Vitamin B an welche falls es noch welche gibt.
Ich wüsste nicht wo welche zum Erwerb verfügbar sind. Tut mir leid.

Gruess Gampi

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 24. Aug 2020, 12:19

Gampirössli hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 12:54
Danke BAF für deinen Tipp.
Ich würde die Glatt jetzt auch nicht als Riesen Fluss bezeichnen :D ich werde mir den Tipp bestimmt merken und der Glatt mal einen Besuch abstatten.
Ganz cool wäre natürlich noch ein bisschen kleineres Gewässer, in welchen man den Farios oder ggf. Eglis nachstellen könnte.
Ich muss dir leider mitteilen das alle Bächlein, also kleiner als die Glatt privat sind... Die werden dir weder Tages noch Jahreskarten ausstellen... Viele dieser Bächlein sind für die aufzucht der Forellenbrütlinge gedacht und da darf sowiso nie geangelt werden ausser vom Besitzer. So der Chimlibach als Beispiel.
Die haben oft nur ein Pächter und die sind nicht, wie wir an der Glatt, verpflichtet Patente abzugeben.
Neben bei hegen die meisten ihre Bächlein so schön das es in meinen Augen fast ein Verbrechen wäre da zu angeln. Es sind schliesslich die letzten rückzugs Orte der Forellen die wir noch haben.

Es gibt aber Bäche die haben 2i Pächter... Da sind es aber die selben Regeln... Meistens behalten die 2i alles für sich... Würde ich aber genau so machen da die Bestände in kleinen Fliessgewässer sehr schnell erschöpft sind! Such dir lieber was grösseres in der Form der Glatt... Da sind die Pächter verpflichtet mind 20 Jahreskarten abzugeben pro Jahr wie auch mind. 5 Junganglerkarten und Max. 2 Tageskarten pro Tag
auszugeben.
Diese findest du auch im Netz, die kleinen wirst du wohl kaum finden und wenn, werden sie dir schon fast garantiert keine Karte geben, da sie nicht müssen oder wollen...
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Gampirössli
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 21:05
Meine Gewässer: Zürichsee
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Gampirössli » Mo 24. Aug 2020, 17:05

Das dachte ich mir schon fast.. Aber vielen Dank für die Bestätigung. Dann werde ich mich wohl ein bisschen mit der Glatt auseinander setzen.
Gruess Gampi

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fluss / Bachfischen

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 24. Aug 2020, 20:04

Wenn du einen coole Pächter eines Kleingewässer findest ist es nicht ausgeschlossen, ich will dir aber nicht zu viel Hoffnung machen.
Habe das auch mal so 5 Jahrelang probiert und viel gelernt was Gewässerhege angeht.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“