Fischsonar

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Forellenjäger
Beiträge: 6
Registriert: So 9. Jun 2019, 11:28
American Samoa

Fischsonar

Beitrag von Forellenjäger » Mo 29. Jun 2020, 14:46

Hallo liebe Mitangler

Mich würde interessieren, ob hier jemand Erfahrung mit einem Fischsonar (vom Ufer aus) hat? Hatte vor kurzem überlegt, ob eine Anschaffung Sinn machen würde, da ich recht lang am Ufer stand, und mir nicht sicher war, ob überhaupt ein Fisch im Wasser war...Es scheit mehrere Modelle zu geben, die man mit der Rute auswerfen kann...falls es eine Art Wasserroboter mit Motor gibt, dann würde ich mich über einen Link freuen.

In meinem Bekanntenkreis will keiner damit angeln, da es unsportlich sei bzw man ja nur mogeln würde :oops:

Benutzeravatar
Philipp_studer
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 16:46
Meine Gewässer: Alpnachersee, Wichelsee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Fischsonar

Beitrag von Philipp_studer » Mo 29. Jun 2020, 15:27

Hallo Forellenjäger

Seit Dezember verwende ich einen Deeper Pro Plus für die Erkundung der Gewässerstrukturen. Ich finde den Deeper grundsätzlich gut, da er Aufschluss über folgende Sachen im See gibt wie Bodenbeschaffenheit (weicher oder harter Grund), Tiefe, Wassertemperatur, GPS mit Tiefenkarte. So lernt man schnell einen See vom Ufer aus kennen und weiss evtl. wo die interessanten Kanten stehen. Fische zeigt Dir der Deeper auch manchmal an, aber nicht immer. Mir geht es hauptsächlich, um ein unbekanntes Gewässer kennenzulernen. Was mich jedoch am Deeper stört, ist, dass es die WiFi Verbindung immer wieder unterbricht (vielleicht liegt es auch an meinem altern Iphone 6 :)) ansonsten liefert er wertvolle Informationen.

Grüsse
Philipp

Benutzeravatar
Forellenjäger
Beiträge: 6
Registriert: So 9. Jun 2019, 11:28
American Samoa

Re: Fischsonar

Beitrag von Forellenjäger » Di 30. Jun 2020, 18:13

Hallo Philipp

Vielen Dank für deine Nachricht. Wenn ich dich richtig verstehe, dann bist du ganz zufrieden mit dem Deeper Pro, was die Anzeige vom Untergrund angeht, aber er taugt nur bedingt dafür, Fische anzuzeigen? Lag das daran, dass die Anzeige nicht gut ist, das Sonar nicht so fein ist, oder die Fische vertrieben werden durch die Kugel im Wasser? Vll schwierig zu beantworten, aber vll hast du einen Verdacht?

Viele Grüsse

Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 73
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fischsonar

Beitrag von Kangooroo » Di 30. Jun 2020, 22:31

Philipp_studer hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 15:27
Hallo Forellenjäger
Ich finde den Deeper grundsätzlich gut, da er Aufschluss über folgende Sachen im See gibt wie Bodenbeschaffenheit (weicher oder harter Grund), Tiefe, Wassertemperatur, GPS mit Tiefenkarte. So lernt man schnell einen See vom Ufer aus kennen und weiss evtl. wo die interessanten Kanten stehen. Fische zeigt Dir der Deeper auch manchmal an, aber nicht immer. Mir geht es hauptsächlich, um ein unbekanntes Gewässer kennenzulernen. Was mich jedoch am Deeper stört, ist, dass es die WiFi Verbindung immer wieder unterbricht (vielleicht liegt es auch an meinem altern Iphone 6 :)) ansonsten liefert er wertvolle Informationen.
Ich schliesse mich der Meinung von Philipp_studer an. Ich habe einen Deeper Pro, also ohne das GPS. In der Tiefe sieht man vorwiegend die grossen Fische gut. Oder wenn da unten ein Schwarm ist. Einzelne dabei auszumachen ist fast nicht möglich. Oder auch wenn Fische in unmittelbarer Grundnähe sind, wirds schwierig. Aber eben, der Deeper hilft dir dabei, die Kanten zu suchen. Übrigens ... ich stellte fest, dass das Wifi-Signal vom Deeper besser empfangbar ist, wenn ich das Mobiltelefon nicht auf den Steg lege, sondern mindestens 1m über dem Wasser halte. Grundsätzlich finde isch es nice to have, aber vom Ufer ist man halt limitiert. Auf dem Boot habe ich den Deeper noch nie ausprobiert.

Gruss Kangooroo

Benutzeravatar
Philipp_studer
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 16:46
Meine Gewässer: Alpnachersee, Wichelsee
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Fischsonar

Beitrag von Philipp_studer » Mi 1. Jul 2020, 21:43

Hallo Forellenjäger

Ja, ich bin ganz zufrieden mit dem Deeper, was das anzeigen der Gewässerstruktur angeht. Ich denke der Deeper hat nur für diejenigen Fische eine Scheuchwirkung, welche in unmittelbarer Nähe stehen. Zusätzlich kommt es darauf an wie stark oder schwach Du die Sensibilität des Echos einstellst. Wie Kangooroo erwähnt hat ist es ein Nice to have (vor allem vom Ufer aus) und meine Freundin behauptet, das Gerät sei mehr zur Unterhaltung gedacht, wobei ich ihr ein bisschen recht geben muss. :)

Übrigens ... ich stellte fest, dass das Wifi-Signal vom Deeper besser empfangbar ist, wenn ich das Mobiltelefon nicht auf den Steg lege, sondern mindestens 1m über dem Wasser halte.

Danke für den Tipp. Das muss ich mal ausprobieren.

Grüsse
Philipp

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 69
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 14:43
Meine Gewässer: Chiemsee, Alz
Wohnort: Chiemgau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Germany

Re: Fischsonar

Beitrag von mikesch » Do 2. Jul 2020, 10:07

Kangooroo hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:31
... Übrigens ... ich stellte fest, dass das Wifi-Signal vom Deeper besser empfangbar ist, wenn ich das Mobiltelefon nicht auf den Steg lege, sondern mindestens 1m über dem Wasser halte. ...
Es gibt doch Halterungen für das Smartphone mit denen man es an die Rute od. evtl. an den Arm schnallen kann.
Dann ist es immer mind. 1m über dem Boden und kann auch besser beobachtet werden.
Fishing isn't a sport, it's a passion.

Gruß Michael

Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 73
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fischsonar

Beitrag von Kangooroo » Do 2. Jul 2020, 23:18

Philipp_studer hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 21:43
... und meine Freundin behauptet, das Gerät sei mehr zur Unterhaltung gedacht, wobei ich ihr ein bisschen recht geben muss. :)
:lol: :lol: :lol:
Das ist tatsächlich so. Meine Frau hat das auch gesehen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“