Hakengrösse für 5cm Wobbler

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Feb 2020, 14:37
Meine Gewässer: Landquart, Taschinasbach, Schranggabach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Switzerland

Hakengrösse für 5cm Wobbler

Beitrag von Tobi » Do 13. Feb 2020, 14:44

Hallo!

Ich möchte 4-6cm Wobbler auf Einzelhaken (ohne Widerhaken) umrüsten.

Welche Hakengrösse ist Eurer Meinung nach optimal? (Habe verschiedene Aussagen in Angelgeschäften erhalten)

Vielen Dank

Tobi

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 500
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Reuss, Vierwald, Alpnacher, Sempacher, Sarnersee
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Switzerland

Re: Hakengrösse für 5cm Wobbler

Beitrag von Swordfish » Do 13. Feb 2020, 15:11

Hallo Tobi

Um den Lauf des Wobblers nicht zu verändern, empfehle ich dir die Drillingshaken zu wägen. Dann suchst du dir Einzelhaken mit dem entsprechenden Gewicht, wählst die Grösse und Form des Einzelhakens gemäss eigenen Vorlieben aus - und fertig! In der Tendenz wähle ich Einzelhaken die eher grösser, dünner und rundlicher sind im Vergleich zu den Original Drillingen.

Falls du zwei Haken montierst, würde ich den vorderen mit Hakenspitze Richtung Kopf, den hinteren mit Hakenspitze Richtung Schwanz montieren.

MFG
Swordfish
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 6
Registriert: Do 13. Feb 2020, 14:37
Meine Gewässer: Landquart, Taschinasbach, Schranggabach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Switzerland

Re: Hakengrösse für 5cm Wobbler

Beitrag von Tobi » Do 13. Feb 2020, 18:02

Danke Swordfish!

Wow einen Haken exakt wiegen, dafür braucht man denke ich eine professionelle Feinwaage.

Habs mal schnell gegoogelt, die Kosten mehrere hundert Franken.

Hast Du mir einen Tipp?

Herzliche Grüsse

Tobi

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Hakengrösse für 5cm Wobbler

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Do 13. Feb 2020, 19:33

Hallo
Wiegen kannst du auch mit einer Briefwage.

Oder im Headshops verkaufen sie auch so Waagen.
Dort einfach für andere Sachen gedacht😉
Die gehen bis 0.01 Gramm und sind sehr genau.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 178
Registriert: So 23. Aug 2015, 15:12
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Hakengrösse für 5cm Wobbler

Beitrag von Andreas » Do 13. Feb 2020, 21:52

Hallo
So ca. 3er oder 4er Owner oder Vanfook würde ich ungefähr sagen.
Mfg
Andreas

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“