Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 13. Jan 2020, 06:54

Petri euch zu den Silberpfeilen.
Ab nächstem Weekend kann ich auch wider aufs Boot.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Philipp_studer
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 16:46
Meine Gewässer: Alpnachersee, Wichelsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Philipp_studer » Mo 13. Jan 2020, 16:57

Antennenwels1 hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 14:36
Sitze grade im Flughafen von Stockholm.
Hier fängt man momentan Forellen. Bei uns geht auch so einiges. Letzte Woche super Felcheneröffnung am Alpnacher. Auch grosse Barsche und Hechte kein Problem. Stehen bei 11 meter. Mit Carolina Rig langsam geführt.
Werde am Samstag wieder draussen sein. Gruss von Kusi
:?
Ciao Kusi

Das ist ja richtig cool! :) Ich fische seit geraumer Zeit auch am Alpnachersee und versuche jetzt die Hechte und Felchen nachzustellen. Bis jetzt leider mit bescheidenem Erfolg. Ich orientiere mich vor allem an den Wasservöglen wie Haubentaucher etc. Von wo aus hast Du gefischt? habe mal einen Bericht zum Alpnachersee "Project Lac Alpnachersee" gelesen. Kann nur empfehlen, wenn Ihr das Gewässer besser kennenlernen möchtet.

Weiterhin stramme Leine und Petri
Grüsse
Philipp

Benutzeravatar
Antennenwels1
Beiträge: 48
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 12:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee
Danksagung erhalten: 19 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Antennenwels1 » Fr 17. Jan 2020, 12:17

Hallo
Momentan stehen die Felchen bei Alpnachstad.

Benutzeravatar
Hechtfan1
Beiträge: 170
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:08
Meine Gewässer: Thuner- und Bielersee, Aare
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Hechtfan1 » Mi 22. Jan 2020, 19:02

Hallo
Ich habe vor einer Woche einen 90 er Hecht gefangen in der Aare. Es kann sich auch noch jetzt lohnen. Probier's doch mal zwischen Aarau und Solothurn mit einem Gummi, der mindestens 15 cm gross ist. Viel Glück! :)
Liebe Grüsse
Hechtfan

Benutzeravatar
Philipp_studer
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 16:46
Meine Gewässer: Alpnachersee, Wichelsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Philipp_studer » Di 18. Feb 2020, 17:36

Hallo Zusammen

ich wollte kurz mal in die Runde fragen, was bei Euch im Februar vom Ufer aus läuft bei diesen milden Temperaturen? Ich angle hauptsächlich am Alpnacher- und am Wichelsee. Vorletztes Wochenende konnte ich am Wichelsee einen 60cm Hecht verhaften und letztes WE war wieder tote Hose. Was sind Eure Fangerfahrungen bisher im Februar?

Viele Grüsse und stramme Leinen
Philipp

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 18. Feb 2020, 18:25

Sehr mau...
War mal am Pfäffikersee unterwegs ohne Erfolg.

Wir waren zu 5.und hatte so in etwa alles probiert was möglich war.
Hegene, Wobbler in allen Grössen und Farben - 80g
Gummis in verschiedenen Variationen und Techniken, dropshot, c-rig, t-rig, ned-rig....
Streamer...

Alles nichts gebracht...
Einzig, ich habe sehr viel Abfall aus dem Wasser gefischt.. Eigentlich so alles was ich erreichen konnte..
Wurde doch ein ganzer Kescher voller Flaschen und anderem Zeugs....
Und das von einem Steg.

Alles in allem eine eher traurige Bilanz bis jetzt.

Aber es wird ja bald wärmer, mal schauen was denn so läuft.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 77
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Danksagung erhalten: 81 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von schraner14 » Di 18. Feb 2020, 19:10

Hallo zusammen
Heute fing mein Vater seine erste Uferfelche am Greifensee.
IMG-20200218-WA0005.jpg
IMG-20200218-WA0005.jpg (144.72 KiB) 678 mal betrachtet
Gruss Patrick

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 18. Feb 2020, 19:13

Ganz schön!!
Vom Ufer aus, wo wenn ich fragen darf??
Ich denk mal von Niederuster aus?

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 77
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Danksagung erhalten: 81 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von schraner14 » Di 18. Feb 2020, 19:21

Hoi B.A.F
Ja genau auf eine rote Nymhe gebissen.

Benutzeravatar
Flussbarsch87
Beiträge: 7
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 15:17
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Flussbarsch87 » Di 18. Feb 2020, 20:01

Hey Leute
Ich fische erst seit 1.5 Jahren wieder. Deshalb versuch ich mein Glück so oft es geht. Meist schneider ich ab, aber vor ner Woche gab es meine erste Ufer Vierwaldstättersee Forelle.
Ich wünsche allen viel Ausdauer und Petri Heil

Gruss Flussbarsch87

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1822
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 18. Feb 2020, 20:28

Geil!!
Da wünsche ich doch Petri Heil!!
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Flussbarsch87
Beiträge: 7
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 15:17
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Flussbarsch87 » Di 18. Feb 2020, 23:15

Petri dank. Hat Freude gemacht, leider schaff ich es gerade nicht ein Foto hoch zu laden..

Mfg fb87

Benutzeravatar
Philipp_studer
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 16:46
Meine Gewässer: Alpnachersee, Wichelsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Philipp_studer » Mi 19. Feb 2020, 08:45

Petri heil zu den Fängen!

Den Hecht hatte ich auf einen schnellgeführten Gummifisch (15cm Lieblingsköder) gefangen. Man sagt doch so gerne, dass im "Winter" der Köder langsam geführt werden muss. ;)

Das mit dem Abfall ist eine leidige Geschichte. Ich finde es super, dass es noch Leute gibt, die Sorge zur Natur tragen.

Apropos: Kennt sich jemand gut im Nidwaldnerteil des Alpnachersees aus, um vom Ufer zu angeln?

Grüsse und stramme Leinen
Philipp

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 491
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Reuss, Vierwald, Alpnacher, Sempacher, Sarnersee
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Swordfish » Mi 19. Feb 2020, 09:31

Hallo Philipp

Ja, kenne mich gut aus am Nidwaldner Teil des Alpnacher. Aber hast du nicht das OW Patent, wenn du am Wichelsee unterwegs bist? :roll:

TL
Swordfish
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Benutzeravatar
Philipp_studer
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 16:46
Meine Gewässer: Alpnachersee, Wichelsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Was läuft im Januar (vom Ufer aus)???

Beitrag von Philipp_studer » Mi 19. Feb 2020, 11:07

Ciao Swordfish

Ich habe die Patente für den Nidwaldner und den Obwaldnerteil des Alpnachersees. :) Ich kenne mich eher im Obwaldnerteil des Alpnachersees aus.

Welche Stellen kannst Du da für Hecht und Egli empfehlen?

Grüsse und stramme Leine
Philipp

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“