Rotaugen am Untersee

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Fischi33
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Dez 2019, 10:11
Meine Gewässer: Untersee
Switzerland

Rotaugen am Untersee

Beitrag von Fischi33 » So 1. Dez 2019, 11:52

Hi,

fischt jemand von euch am Untersee vom Ufer auf Rotaugen, vielleicht auch im Winter ?

Ich würd gern lernen wie das geht, meine Versuche waren leider sehr erfolglos bis jetzt.

Benutzeravatar
Mystiqueblues
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:01
Meine Gewässer: Zürisee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Rotaugen am Untersee

Beitrag von Mystiqueblues » So 1. Dez 2019, 22:19

Als köderfisch ja, grössere nur im Sommer...

diesen Sommer ging es bei mir am besten mit 2-3 Maden am 16er Haken am Zapfen. So ca halber Meter über Grund. Das ganze nicht zu leicht. Du musst die Maden unter die kleineren Fische bringen.

Diesen Winter nehm ich auch die matchroute und mach nen 15g Blei dran. Da stehen sie meist so unterhalb 7-10 Meter. Wenn du ca 30 cm hinter dem Blei nen schnurstopper dran hast, Haken sie sich fast immer selbst.

Fähre Horgen geht gut.

Benutzeravatar
Fischi33
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Dez 2019, 10:11
Meine Gewässer: Untersee
Switzerland

Re: Rotaugen am Untersee

Beitrag von Fischi33 » Mo 2. Dez 2019, 17:29

Danke für deine Antwort und Erklärung.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“