Fischen Walensee

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Petrimarius
Fischerforum Rookie
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Mär 2019, 07:44
Switzerland

Fischen Walensee

Beitrag von Petrimarius » Di 19. Mär 2019, 20:03

Einen schönen guten Abend!

Am Wochenende gehe ich zum Walensee um die Saison einzuleiten.
Ich werde nur vom Ufer aus fischen und wollte mal fragen ob wer da bereits Erfahrung gemacht hat.

Bin um jede Hilfe dankbar, war noch nie am Walensee fischen.

Besten Dank :D :D :D

Benutzeravatar
Nagal
Beiträge: 3
Registriert: Do 24. Aug 2017, 18:49
Meine Gewässer: Walensee,luganersee
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von Nagal » Di 19. Mär 2019, 23:10

Hallo Marius

Wie willst du fischen?
Vom Ufer würde ich im moment auf Trüschen versuchen.
Für aktive Methoden ist es noch ein wenig zu kalt denke ich.
Egli und Hecht hat grad Laichzeit.

Gruss

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1607
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 20. Mär 2019, 12:09

Kommt auf das wan was du fangen möchtest???
Mit was fischst du denn so??


Trüschen findest du in der Tiefe.
Am besten orientierst du dich an den steilen Felswänden die im Wasser auch weiter abfallen.
Es gibt Stellen da kommst du schnell auf 40-60m Tiefe, dort sollten die Trüschen auch Tags über zu erlegen sein. Mit Wurm oder Fischfetzen..

Seeforellen könnte man auch probieren, vor allem jetzt wo sich das Wasser am aufheizen ist!!
Suche Stellen wo es Köderfische hat, da bist du nie falsch ab und zu mal einen Wobbler oder so durch zu ziehen!! Oder einen Meps! Oder Spirolino...

Hecht und Barsch zu befischen wäre jetzt sehr unsportlich!!
Mfg

P.S. Wenn du mehr erfahren möchtest, stell dich bitte vor. So wäre es netter da man ungefähr weis mit wem oder was man es zu tun hat. Meistens gibt es auch bessere Antworten.
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
knechtlesh
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Feb 2019, 16:06
Meine Gewässer: Walensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von knechtlesh » So 31. Mär 2019, 14:47

Hallo ich bin der manuel komm aus der waldstatt und bin ein uferfischer am walensee. Ich habs heute mal wieder versucht auf felchen leider ein schneider erlebt🙈
Mir ist aufgefallen es hat viele boote die stehen nahe am ufer also ich denke die wollen auch die felchen....? Lohnt es sich denn auf die zu fischen sprich ist es möglich sie zu erwischen vom ufer? Momentan sehe ich die felche halt als einziger fisch zu fangen von dem ufer aus neben der trüsche. Wäre lieb wenn ich hier ein paar tips bekomme bezüglich felchen😁😁 liebe grüsse und petri✌🏽✌🏽

Benutzeravatar
mumax
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 17:06
Meine Gewässer: Walensee
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von mumax » Fr 16. Aug 2019, 07:43

Hallo Walensee-Fischer

Ich fische am Walensee schon einige Jahre vom Ufer aus.
Zielfisch: Egli

Geht es nur mir so oder machen andere auch die Erfahrung, dass dieses Jahr fast nichts geht?
Also einige kleine fange immer wieder aber keine, welche die richtige Grösse für die Küche haben. :(

Wäre gespannt, wie eure Erfahrungen sind.

Gruss
Max

Benutzeravatar
knechtlesh
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Feb 2019, 16:06
Meine Gewässer: Walensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von knechtlesh » Sa 17. Aug 2019, 09:27

Hallo max!
War letzten samstag am morgen früh dort.
Ich hatte etliche eglis gefangen bis ca. 8:30
Die 3 grössten waren 28,30 und 33cm
Ich hatte nen kleinen am haken als ich auf den nen nachläufer hatte. Der egli war ein monster ich hab in meiner ganzen fischerkariere noch nie so einen grossen gesehen.
Ich glaube es hat schon grosse eglis jedoch nicht an den gewohnet orten und nur morgens früh zu fangen.... wo gehst du denn meist auf die eglis und mit welcher montage? Gruss manuel

Benutzeravatar
mumax
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 17:06
Meine Gewässer: Walensee
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von mumax » Sa 17. Aug 2019, 11:59

Aufgrund des Freinangelrechts fische ich meistens mit Wurm an der Pose.
Häufig an verschiedenen Orten zwischen Mühlehorn und Mols.

Benutzeravatar
knechtlesh
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Feb 2019, 16:06
Meine Gewässer: Walensee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Switzerland

Re: Fischen Walensee

Beitrag von knechtlesh » Sa 17. Aug 2019, 22:14

Versuch es ganz am grund und morgens dann sollte es es schon funktionieren... könnten uns ja auch mal treffen am see

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“