Was muss ich erledigen?

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
stordyr
Fischerforum Rookie
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Feb 2019, 21:34
Meine Gewässer: Ostsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Was muss ich erledigen?

Beitrag von stordyr » So 24. Feb 2019, 21:39

Hi zusammen,

Ich brauche einen kurzen Abriss und Hilfe mit Begriffen.
Ich bin Deutscher und habe mir dort in den 90ern einen Fischereischein erarbeitet. Ich weiss, den kann man irgendwie für 25 CHF umschreiben lassen in ein Schweizer Patent. Aber es gibt noch das Freiangeln? Und dann Gewässerspezifische Patente? Die Situation verwirrt mich etwas .

Vielleicht kann mir jemand kurz in ein paar Punkten ausführen, was ich wirklich tun muss.

Darüber hinaus ist die Fischpopulation hier natürlich etwas anders als in meinem Heimatgewässer.
Was kann ich denn hier wo finden?

viele Grüsse

Stordyr

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2035
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was muss ich erledigen?

Beitrag von astacus » So 24. Feb 2019, 21:42

Willkommen!

Die Informationen zum Umtausch deines Ausweises in einen Schweizer SANA-Ausweis findest du hier:
http://www.anglerausbildung.ch/was-ist- ... erprufung/

In einigen grösseren Seen braucht es kein Fischereipatent, sondern es kann gratis vom Ufer aus gefischt werden. Eine nützliche Übersicht dazu findest du in einem gerade neu erstellen Thread hier:
viewtopic.php?f=4&t=20803

Und für alle anderen Gewässer, wo das Freiangelrecht nicht gilt, brauchst du ein Patent. Dieses ist von Kanton zu Kanton und oft auch von Gewässer zu Gewässer verschieden. Diesbezüglich musst du dich bei der Fischereibehörde deines Wohnkantons schlau machen.
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Benutzeravatar
Lutra
Beiträge: 435
Registriert: Sa 19. Mai 2007, 23:02
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was muss ich erledigen?

Beitrag von Lutra » Mo 25. Feb 2019, 14:25

Hi
Grundsätzlich ist zu sagen, es gibt 2 verschidene Systeme in der Schweiz. Es gibt die sogenannten Patentkantone, da braucht es ein Patent für den ganzen Kanton (Bern, Glarus und das Tessin haben solche, kann auch noch weitere geben). Wir haben ein Fischereigesetz, welches aber je nach Kanton noch angepasst werden kann und wird. Um Jahrespatente erhalten zu können braucht es einen SANA, den kannst Du mit deinem DE Fischereischein erhalten.
Dann gibt es die Pachtkantone wie zB. Zürich. Die grossen Seen gehören dem Kanton, dieser verwaltet diese. Da kann jeder ein Patent lösen oder eben Freiangeln, der will. Die Fliessgewässer sind vorwiegend an Privatpersonen, Pachtgesellschaften oder Vereine verpachtet. Eine Pachtdauer dauert 8 Jahre, dann werden die Strecken neu ausgeschrieben. Meist bekommt der Vorpächter, falls nichts vorgefallen ist, die Pacht auch wieder.
Auch Pachtgesellschaften müssen Patente raus geben. Diese werden bei kleineren Gewässerstrecken meist an die eigenen Leute verteilt. Anfragen lohnt sich jedoch immer.
Tageskarten bekommt man des öfteren.
Unter dem folgenden Link kannst Du unser verstückeltes Gewässersystem des kantons Zürich abrufen und auch die Pächter ausfindig machen. Pachtnummer auf der Karte bei der Fischereidirektion anfragen: http://maps.zh.ch/?topic=FuJRevZH , hier noch für den Aargau: https://www.ag.ch/app/agisviewer4/v1/?c ... =FNr%3d392

Um dir konkret auf die Frage, wo welche Fische zu finden sind, antworten zu können, müsste man wissen wie Du fischst und welche Fische dich besonders interessieren.
Weissfische und Egli (Fluss-Barsche)hat es überall, dann hat es Forellengewässer, es hat Welse, Zander kann man auch finden, Trüschen (LotaLota), Aale, das unterscheidet sich nicht so sehr von Deutschland. Unsere Gewässer, insbesondere die grossen Seen, sind tiefer als die meisten DE Gewässer.
Hoffe dir damit weiter geholfen zu haben.
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Alles ist ewig, nur die Formen ändern sich

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“