Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
rasch
Beiträge: 489
Registriert: Do 29. Nov 2007, 12:08
Meine Gewässer: Bodensee, Rhein, Aach
Wohnort: am Bodensee
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide

Beitrag von rasch » Do 31. Aug 2017, 11:51

Liebe Fischerkollegen
in der Schweiz werden fast 2200 Tonnen Pestizide Jahr für Jahr auf die Felder gespritzt. Das sind rund 4,5 kg hochaktives Gift pro Hektare – doppelt so viel wie in Deutschland oder Österreich! Beim nächsten Regen gelangen diese Giftstoffe in unsere Bäche, Flüsse und Seen.
Helft doch mit und sammelt Unterschriften für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide

Unterschriftenbögen kann man hier runterladen:
https://manifest-future3.ch/

Artikel dazu im Petri-Heil:
https://www.petri-heil.ch/pestizidverbo ... r-schweiz/
Gruss & Petri
wäre Fischen einfach ... es würde Fussball heissen
rasch

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1177
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Re: Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide

Beitrag von Rolandus » Do 31. Aug 2017, 18:00

Merci für's Aufwärmen des Themas.
Siehe hier: viewtopic.php?f=4&t=19811&hilit=Pestizide
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“