Kanton Aargau - Tages-/Wochenkarten

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
endeavor

Kanton Aargau - Tages-/Wochenkarten

Beitrag von endeavor » Fr 27. Jun 2014, 15:42

Hallo zusammen

Bis anhin hatte ich immer nur mit der Freiangelkarte im Aargau gefischt, doch ich möchte nun ein paar Gewässer auch mal mit künstlichen Ködern befischen, was ja leider mit der Freiangelkarte nicht möglich ist. Da ich zudem in rund einem Jahr von Baden nach Hunzenschwil ziehen werde, lohnt es sich für mich nicht mehr wirklich einem Verein beizutreten um an eine Jahreskarte zu kommen, was wohl eh nicht passieren würde, da die ja begrenzt sind.

Kann mir jemand von euch vielleicht sagen wie das mit den Tages-/Wochenkarten im Kanton Aargau funktioniert?

Ich konnte zwar in Erfahrung bringen wo man diese kaufen kann, jedoch nicht wie das mit der Gültigkeit aussieht.
Nehmen wir mal an ich möchte nächsten Sonntag fischen gehen, kann ich ja nicht am Sonntagmorgen bei einem der Verkäufer aufkreuzen und ihm 'ne Tageskarte abkaufen, zumal dieser ja vielleicht noch am schlafen oder selbst am Fischen ist.
Wenn ich die Karte aber bereits einige Tage im Voraus kaufen muss, geht sämtliche Spontanität verloren und wenn ich dann kurzfristig doch nicht fischen gehen könnte, hab ich die Kohle in den Sand gesetzt.

Oder kauft man sich da eine "leere" Tages-/Wochenkarte bei welcher man dann den Tag resp. Woche selbst reinschreiben kann?

Danke für eure Hilfe.

Beste Grüsse
Patrick

Benutzeravatar
iMoX
Beiträge: 55
Registriert: Di 8. Dez 2009, 19:41
Meine Gewässer: Aare - VFAB

Re: Kanton Aargau - Tages-/Wochenkarten

Beitrag von iMoX » Sa 28. Jun 2014, 12:45

tageskarten für die limmat in und um baden kannst du kaufen zu 20.00, der anglerbund oder z.b. hotel blume baden kann dir hier weiterhelfen. wegen gültigkeit, einfach anfragen. wieso sollte es nicht möglich sein, eine blanko karte ohne datum zu erhalten? musst dich einfach vorher darüm kümmern und nicht erst am sonntag morgen.

bei uns im abschnitt der aare von brugg bis aarau kannst du auch tages- und wochenkarten kaufen. erhältlich in den einschlägigen fischereigeschäften der rgion. siehe http://www.vfab.ch. bei den tageskarten solltet du ohne datum festzulegen eine kaufen können, bei wochenkarte weiss ich es nicht. somit bist du flexibel. kostet auch 20.00 und das revier ist sehr gross und bietet eine abwecheslungs- und herausforderungsreiche fischerei.

auch für den abschnitt von brugg runter bis nach beznau gibt es karten, auch jahreskarten.

check mal die aargauer fischenzen:

https://www.ag.ch/media/kanton_aargau/b ... 1_feb_.pdf

natürlich kannst du nicht überall karten kaufen, da viele bäche zur aufzucht dienen. aber es gibt doch einige möglichkeiten in unserem kanton.

einen beitritt in einen fischereiverein kann ich dir nur empfehlen. denn die mitgliederzahlen im aargau schwinden seit jahren und jede unterstützung auf vereinsebene für die interessenswahrung der fischerei nach aussen kann gebraucht werden. zudem kommt die kamaradschaft nicht zu kurz, du kannst die gewässer besser kennenlernen, gemeinsames fischen und nicht zu letzt halt auch eine grosse karte, wenn der zeitpunkt dann kommt.

viel spass am wasser!

Benutzeravatar
FrischFisch
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Apr 2018, 05:25
Meine Gewässer: Hallwilersee
Switzerland

Re: Kanton Aargau - Tages-/Wochenkarten

Beitrag von FrischFisch » So 14. Apr 2019, 20:46

Der Post hier ist zwar schon etwas Älter aber seit dem hat sich einiges mit der Erlaubnis und Karten geändert.

Am Samstag/ Sonntag morgen früh wen ich spontan Angeln gehe, dan hole ich mir die Tageskarte unten am See beim Philipp in Beinwil am See, der hat auch Würmer, kleine Maden, Fischereiartikel und Eisenwaren.

Petri Heil

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“