Genfersee Egli-Tagebuch

Allgemeine Fragen und Antworten zum Fischen können hier eingestellt werden!
Antworten
gstar
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 18:44
Meine Gewässer: Genfer See
Wohnort: VD
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times
Switzerland

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von gstar »

So heute Morgen war ich wieder 4std am Wasser unterwegs und habe ordentlich Strecke gemacht und mein ganzes Köderarsenal probiert.
Resultat: NICHTS
Die Eglis sind wahrscheinlich alle ins Tiefe Wasser abgezogen. Vielleicht gehts in 2 Wochen, nach dem Urlaub, noch mal mit Boot und Hegene raus.
Patrick

Société Vaudoise des Pêcheurs en Rivières - SVPR
https://www.peche-svpr.ch
fishfinder

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von fishfinder »

Hallo Gstar

Heute war tatsächlich etwas schwierig. War etwa 5h auf dem See und nur wenige grosse Eglis gefangen.

Petri
gstar
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 18:44
Meine Gewässer: Genfer See
Wohnort: VD
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times
Switzerland

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von gstar »

In welcher Wassertiefe hast du denn gefangen?
Patrick

Société Vaudoise des Pêcheurs en Rivières - SVPR
https://www.peche-svpr.ch
fishfinder

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von fishfinder »

So zwischen 15 und 20 m.
Sense-Fischer

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von Sense-Fischer »

Im oberen Teil des Sees (im Gebiet Villeneuve/Noville) konnte ich letzte Woche in 9m Tiefe noch super Fänge erziehlen. Die Fische gingen auf alles, was man ihnen angeboten hat (Gummi, Gambe, Butz).. Ich werde nächsten SA def. noch einmal einen Versuch starten.
Benutzeravatar
Sackrassler
Beiträge: 66
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 21:03
Meine Gewässer: Murtensee, Bielersee, Zihlkanal
Wohnort: 3210 Kerzers
Has thanked: 1 time
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von Sackrassler »

Und was machen die Egli dieses Jahr so im Welschland?

Viel Erfolg, m.E. beginnt die heisse Phase erst jetzt so recht. Zumindest am Murten- und Bielersee :D
Beste Grüsse und Petri!

Sackrassler :)
Bild
News aus dem Seeland: http://www.fischerblog.ch
gstar
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 18:44
Meine Gewässer: Genfer See
Wohnort: VD
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times
Switzerland

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von gstar »

Es geht los :D

die letzten Tage konnte ich einen 45er, nen 43, nen 37er, 35er, zwei 32er und ein 30er fangen.

dazu noch extrem viele Grössenwahnsinnge
Patrick

Société Vaudoise des Pêcheurs en Rivières - SVPR
https://www.peche-svpr.ch
Beni

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von Beni »

:shock: .... wäre auch schön, wenn mir wieder einmal so Prachtsfische beissen 8) :mrgreen:
Sense-Fischer

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von Sense-Fischer »

Ich kann G-Star nur beipflichten. Konnte an den letzten Wochenenden vor Montreux (vom Boot aus) mit kleinen Gummis am Dropshot oder T-Rig schöne Egli um die 40cm verhaften (ca in 10m Tiefe). Ich konnte ebenfalls beobachten, wie Fischer vom Ufer mit der Zapfenmontage und Butz schöne Egli gefangen haben.
Benutzeravatar
masterzibu
Fischerforum Rookie
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Mai 2021, 14:48
Has thanked: 1 time
Switzerland

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von masterzibu »

Ich bin auf der Suche nach Spot-Empfehlungen über diesen SUPER Beitrag gestossen :v:
Kennt sich jemand in Morges am Genfersee (Rund um den TCS Camping und den Hafen) aus?
Ich würde kommendes Wochenende gerne dort vom Ufer aus fischen gehen, weiss jemand wie schnell der See dort abfällt, resp. welche Köder für Egli empfohlen wird?

Beste Grüsse
gstar
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 18:44
Meine Gewässer: Genfer See
Wohnort: VD
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times
Switzerland

Re: Genfersee Egli-Tagebuch

Beitrag von gstar »

Hi,
Durch den Wetterumschwung ist es vielleicht nicht ganz so einfach, aber dieses Jahr gab es bis jetzt ordentlich Egli und das in Ufernähe. Fische mittlerweile zwar hauptsächlich vom Boot und kenne die Uferspots in Morges nicht, aber ich denke du solltest fündig werden. Im Kraut und vor allem hinter dem Kraut an der abfallenden Kante sollte es klappen (teils in 2-3 m Tiefe, maximal 10-12 m).
Vom Ufer aus könnt ich dir Lausanne empfehlen von der Mole der CGN (nur nach aussen werfen und die Kursschiffe beachten!). Da kommst du auf jeden Fall in Wurfweite der Eglis (und dieses Jahr bis jetzt auch wirklich tolle Exemplare).
Kannst mir gerne eine PN schreiben, hätte einen genauen Ufer Spot in der Ecke

Das Wasser ist sehr klar dieses Jahr, 2 inch Gummis (Easy Shiner und Rockvibe Shad) in natürlichen Farben, am besten grau-transparent läuft am besten. hat sehr viel Futterfisch dieses Jahr
Patrick

Société Vaudoise des Pêcheurs en Rivières - SVPR
https://www.peche-svpr.ch
Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Fischen“