Pilzsaison 2021

Vom A wie Aal bis Z wie Zander!
Weitere Themen sind Outdoor cooking, Räuchern und Filetieren.
Antworten
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

Grüezi wohl an alle Pilzler

10. Juli und keiner hat Saison 2021 eröffnet?

Na dann kümmere ich mich darum.

Hab in FB gesehen das es bei den Kollegen im Berner Oberland schon vor ein paar Wochen mit Sommer Steinpilzen los ging.
Hier in der Ostschweiz ist zumindest in meinen Hotspots noch tote Hose.
Einen einzigen Steini habe ich letzten Sonntag entdeckt und die ganze Woche beobachtet und dann Gestern endlich nach Hause genommen. Glücklicherweise hat Ihn niemand entdeckt, auch nicht die Schnecken 😁
Denke dise Tage mit endlich Sonnenschein und wärmeren Temperaturen dürfte es auch bei uns losgehen.
In dem Sinne wünsche ich allen eine erfolgreiche Pilzsaison und schönes Wochenende 🍄☺️✌🏻
325028A7-92F3-49B4-A1EA-03BDDAFECE78.jpeg
325028A7-92F3-49B4-A1EA-03BDDAFECE78.jpeg (119.05 KiB) 5007 mal betrachtet
EFE05E46-00F1-47FC-BBD7-49C9C2F62EE4.jpeg
EFE05E46-00F1-47FC-BBD7-49C9C2F62EE4.jpeg (114.5 KiB) 5007 mal betrachtet
835CF8F5-B08B-43C2-82E2-00992F8903BB.jpeg
835CF8F5-B08B-43C2-82E2-00992F8903BB.jpeg (126.2 KiB) 5007 mal betrachtet
69DC6F5E-69F6-46B7-B1E8-790171221E21.jpeg
69DC6F5E-69F6-46B7-B1E8-790171221E21.jpeg (110.05 KiB) 5007 mal betrachtet
Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1706
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Has thanked: 26 times
Been thanked: 104 times

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von Loup »

Danke tschuls. Deinen 3 Bilder Bericht finde ich echt toll.
Ja, die Berner sind mal nicht die langsamsten. Es ist grad richtig was los bei den Pilzen. Weniger aber im Oberland, sondern eher im Unterland.
Steinis, Hexen, Eierschwümmli, Perl, Täublinge, ja sogar Änischampignon habe ich gefunden. Ein ganz spezielles Jahr das 2021
Gruss vom Murtensee
Loup
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 587 times
Been thanked: 449 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Bin heute noch im Wallis unterwegs ca. 1250MüM.

Bin vorher kurz mit dem Hund spazieren, ja fast unter jeder Tanne schiessen die Netzhexen.
Grosse Karbol-egerlinge hatte es auch.

Aber weit und breit noch kein Stein...
Mal sehen ob es bei uns im Flachland auf ca. 550MüM auch schon was gibt.
Bin ab morgen wieder Zuhauses und hab noch Ferien, da kann ich die Zeit gut nutzen bevor ich wieder auf den Sihlsee geh.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

Loup hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 12:00
Danke tschuls. Deinen 3 Bilder Bericht finde ich echt toll.
Weniger aber im Oberland, sondern eher im Unterland.
Steinis, Hexen, Eierschwümmli, Perl, Täublinge, ja sogar Änischampignon habe ich gefunden. Ein ganz spezielles Jahr das 2021
Bitte Loup und danke für deine Rückmeldung. Freut mich das es für euch ein spezielles Jahr ist, vielleicht kommt es ja bei uns auch noch an. War jedenfalls Heute Morgen wieder 1 1/2 Std auf 600müM unterwegs und bis auf zwei Netzstielige nicht. Ein einziger Mehlpilz, vllt ist das ein gutes Zeichen. Ich gehe nächste Woche jedenfalls regelmässig schauen und ab übernächster Woche zum ersten mal über 1250m schauen ☺️ schöne Sunntig ✌🏻
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

Toi toi toi BAF 👍🏻☺️
Benutzeravatar
zellcom
Beiträge: 21
Registriert: Di 29. Dez 2020, 21:36
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 33 times
Been thanked: 64 times
Switzerland

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von zellcom »

Danke Tschuls für die Eröffnung der diesjährigen Pilzler-Ecke! Werde gespannt mitlesen und es zwischendurch auch mal versuchen, wenn ich denn mein Bootli alleine lassen kann.

Allen Pilzfreunden in diesem Forum von Herzen viel Erfolg!
Präsident Fischerverein Meilen FVM - www.fischervereinmeilen.ch
Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1706
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Has thanked: 26 times
Been thanked: 104 times

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von Loup »

@zellcom
Mein Boot ist nur noch mit Gummiböötli zu erreichen im Hafen. Jetzt muss ich es dem Schicksal überlassen, und war Heute im Wald. Eine unheimliche Flut von Perlpilzen kommen gerade. Hätte sofort 2 kg gehabt, wenn das mein Zielpilz gewesen wäre. Hätte dann aber die Steinpilze aus dem Korb verbannen müssen. Weiter hat es Rotfüssler, Täublinge usw.
All das im Juli, verrückte Welt.
Gruss vom Murtensee
Loup
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

Hoi Loup
Ja schlimme Situation der meisten Flüsse und Seen in der Schweiz. Ab Morgen soll der Sommer für ein paar Tage kommen, hoffentlich entspannt sich das Ganze. Wenigstens findest du reichlich Pilze. Hier ist immer noch tote Hose es gab jedoch ein paar Eierschwämme und habe wieder zwei Mini Steinis entdeckt, mal schauen wie sie in ein paarTagen aussehen 😉
Die nächsten Tage soll es bis 28 Grad warm werden, kann sein das auch hier der erste Schub kommt.
LG und schönes Weekend
Dateianhänge
D1674C0A-FECD-4117-91BE-84C80BE3356E.jpeg
D1674C0A-FECD-4117-91BE-84C80BE3356E.jpeg (93.02 KiB) 4509 mal betrachtet
Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1706
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Has thanked: 26 times
Been thanked: 104 times

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von Loup »

Schöne Eierschwümmli.
Am 1.8. fahre ich durchs Montafon. Die Steinpilze warten bis ich komme. :oops: :wink:
Gruss vom Murtensee
Loup
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 587 times
Been thanked: 449 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Ich konnte mich heute auch mal in den Wald begeben.
Und es hat sich gelohnt!!

Eigentlich wollten wir grilliere gehen in den Wald, also gemütlich die Sachen gepackt und in die Mitte des Kanton Zürichs gefahren.

Dort angekommen wollten wir den Kinder von der Familie mal paar Pilze zeigen.. Und siehe da.. Ein gigantischer Alter Steini ragte von einem Baum weg... Richtig schwammig... Für den waren wir definitiv zuspät.
Dahinter folgten aber die jüngeren Exemplare.

Und ja, es hatte überall am Waldrand nach Pilze..
Im Wald drin plaktisch keine.. Evt wegen der extremen Nässe.
Also suchten wir später nochmals in der Nähe der Steinpilze und fanden noch riesige Parasole.
Wir hatten so auch schnell 2 Kilo zusammen.

Alles so um 500müm gefunden.
Es müsste also bald richtig los gehen wenn die Temperaturen jetzt etwas in Schwung kommen.
Dort wo ich Pilze fand konnte überall die Sonne schön rein brennen.
Mfg BAF
Dateianhänge
IMG_20210717_182959.jpg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

Hoi BAF, besten dank für deinen Bericht, freut mich dass bei dir die Saison auch schon los ging :D

Ich war diese Woche drei mal schauen, am Dienstag das erste mal diese Saison auf ca. 1300müM. Drei Stunden unterwegs, etwa ein Dutzend grosse, verwurmte, vergammelte Steinis, war ca. 3-4 Tage zu spät. Habe keinen kleinen gesehen aber ich könnte wetten da ist die nächsten Tage sehhrrr viel los, zu Schade das ich am Montag 8 Tage ans Meer fahre, denke ich verpasse den ersten Schub der Saison aber will nicht klagen, das Meer ist auch "kein Seich" und die Saison fängt ja erst an :D

Am Mittwoch ca. 2 std. wieder bei mir im Flachland unterwegs, 4 schöne Steinis, ca. 1 Dutzend alte, verwurmte, vergammelte Steinis und die ersten zwei Parasole der Saison und eine Handvoll Semmelstoppelpilze.

Heute Samstag Vormittag erneut bei mir in Flachland. 3 Steinis, einer davon der "Siebesiech" der Saison, wunderschön :D ein paar Täublinge, einen Maronen und ein paar Semmelstoppelpilze. Denke hier im Flachland ist die nächsten Tage auch viel los, Heute und Morgen ist es gelegentlich nass.

So that's it aus meiner Front, schönes Weekend und/oder schöne Ferien und ab August gehe ich regelmässig in die Höhe :D
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

ein paar vergammelte vom Dienstag auf 1300müM
ein paar vergammelte vom Dienstag auf 1300müM
6041385E-8231-44F0-A14F-1D9542F607D2.jpeg (158.99 KiB) 3970 mal betrachtet
7CCCAA42-AA76-48B4-81F3-A98BCCD5EE6E.jpeg
7CCCAA42-AA76-48B4-81F3-A98BCCD5EE6E.jpeg (133.72 KiB) 3970 mal betrachtet
9CFF9CB5-6AD8-4A24-8CEE-1F6D87E00861.jpeg
9CFF9CB5-6AD8-4A24-8CEE-1F6D87E00861.jpeg (232.49 KiB) 3970 mal betrachtet
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

ein paar Pilze vom Mittwoch im Flachland
ein paar Pilze vom Mittwoch im Flachland
30E283A4-3980-4FBE-B882-5D1CCD92D021.jpeg (66.3 KiB) 3971 mal betrachtet
FECE40D3-9B3B-4F27-876D-962CF281158E.jpeg
FECE40D3-9B3B-4F27-876D-962CF281158E.jpeg (113.39 KiB) 3971 mal betrachtet
DAC9A2AC-FC9B-451C-9BF1-0961955FB1B3.jpeg
DAC9A2AC-FC9B-451C-9BF1-0961955FB1B3.jpeg (206.96 KiB) 3971 mal betrachtet
CED23FFF-C210-43E4-816E-6A80C7FF5F12.jpeg
CED23FFF-C210-43E4-816E-6A80C7FF5F12.jpeg (72.78 KiB) 3971 mal betrachtet
456BE458-4A8A-42BB-9F87-228D942EB8AD.jpeg
456BE458-4A8A-42BB-9F87-228D942EB8AD.jpeg (150.87 KiB) 3971 mal betrachtet
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

4DCB6A32-F089-4D8F-A66E-B57BCB69BF45.jpeg
4DCB6A32-F089-4D8F-A66E-B57BCB69BF45.jpeg (227.51 KiB) 3969 mal betrachtet
Der Siebesiech
Der Siebesiech
DB54EA42-FA05-47D1-B12C-FC5EADCC5914.jpeg (171.92 KiB) 3969 mal betrachtet
Benutzeravatar
tschuls
Beiträge: 261
Registriert: Mi 19. Mär 2008, 09:36
Meine Gewässer: Wägi, Voralpsee, Seeefeldsee, Marmorera, Sufner
Wohnort: 9542 Münchwilen
Has thanked: 31 times
Been thanked: 57 times
Venezuela

Re: Pilzsaison 2021

Beitrag von tschuls »

D2E7BB19-A6C5-481A-B545-B6D1F56B19A9.jpeg
D2E7BB19-A6C5-481A-B545-B6D1F56B19A9.jpeg (133.19 KiB) 3967 mal betrachtet
08199AEE-9B59-453E-B737-0979CB5DC5C3.jpeg
08199AEE-9B59-453E-B737-0979CB5DC5C3.jpeg (160.46 KiB) 3967 mal betrachtet
was isch das för en Pilz??
was isch das för en Pilz??
A666688C-388D-4F50-A362-0FA935157C38.jpeg (169.42 KiB) 3967 mal betrachtet
25A9AB07-47EB-4CF1-A489-AFABE09F257A.jpeg
25A9AB07-47EB-4CF1-A489-AFABE09F257A.jpeg (154.73 KiB) 3967 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Fischer`s Küche“