Essen wir den Fisch, den wir bezahlt haben?

Vom A wie Aal bis Z wie Zander!
Weitere Themen sind Outdoor cooking, Räuchern und Filetieren.
Antworten
Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Essen wir den Fisch, den wir bezahlt haben?

Beitrag von Flümi » Fr 30. Mai 2014, 17:16

Wusste nicht wohin mit dem Thema. Ist zwar von den Amis, aber auch hier wird ja Fisch gegessen.

http://dailyhealthpost.com/59-of-the-tu ... -not-tuna/

Als Nicht-Meerfischer könnte ich von den hunderten angebotenen Arten nur eine Hand voll Spezies korrekt einordnen.
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Antworten

Zurück zu „Fischer`s Küche“